Wer ist Lazarus Teil 6 – Lazarus

Der Trailer zum kommenden Patch “Krisenherd” deutet an, dass wir in wenigen Tagen erfahren werden, welche Person oder Kreatur sich hinter dem angeblichen Mursaat Lazarus befindet. Seit dem letzten Patch wissen wir ja bereits, dass es nicht der echte Lazarus seien kann, da ihm ein Aspekt fehlt. Im Internet gibt es die verschiedensten Ideen und Theorien und auf einige davon möchten wir in den kommenden Tagen eingehen.

Der hier vorliegende Artikel wurde von Community-Mitglied Eyora verfasst!

Aufgrund der regen Diskussionen möchte ich euch nun auch meine Meinung näherbringen. Wissen wir das oder glauben wir nur es zu wissen? Ja in der letzten Episode kam heraus, dass ein Aspekt von Caudecus zurückgehalten wurde, aber bedeutet das, dass es nicht Lazerus sein kein? Meiner Meinung nach lautet die Antwort auf diese Frage „Nein“.

Was spricht für Lazarus?

Betrachten wir uns einmal die Geschichte von Larzarus, so stellen wir schnell fest das es nichts Unübliches für ihn ist Aspekte von sich selber zu verteilen. Er ist der einzige überlebende Mursaat der Flammensucher Prophezeiung. Und wie hat er die Auslöschung der Mursaat durch die Titanen überlebt?

Richtig. Er hat seine Aspekte verteilt und sich so vor ihnen verborgen. Als Gefäße dienten ihm dabei die Gläubigen des Weißen Mantels. Er verteilte sie um sich dann wieder selbst Stück für Stück zusammen zu setzen indem er die Gefäße zerstörte. Das letzte „Gefäß“ der Justiziar Naveed wiedersetzte sich ihm und verdarb den Aspekt der in ihm verborgen war, so das sich Larzarus durch die Vereinigung mit seinem letzten Aspekt selbst schwächte.

Was sind ihre Beweggründe?

Wenn ein Plan einmal funktioniert hat, warum ihn nicht erneut benutzen? Davon ab schwor Lazarus damals den Völkern Tyrias ewige Rache und verfluchte sie. Da sie ihn durch die Beschädigung seines Aspektes dermaßen geschwächt hatten.

Nun steht er allerdings vor dem Problem, nach seiner Beschwörung erneut unvollständig zu sein. Seinen Fehler von vor 250 Jahren wird er sicher nicht noch einmal wiederholen. Deshalb unterstützt er uns und versucht unsere Freundschaft zu gewinnen. Er benötigt den Aspekt den Caudecus ihm vorenthalten hat. Mit Gewalt und Einschüchterung hätte er nur das Risiko das wir erneut versuchen würden ihn zu schwächen, indem wir den Aspekt von Caudecus beschädigen.

Warum zeigt der Trailer dann aber einen Larzarus der Taimis Labor angreift?

Ganz einfach. Er will verhindern, dass Taimi in die Maschine steigt und von seinen wahren Absichten und von der Möglichkeit ihn zu schwächen erfährt. Davon ab weiß Larzarus noch gar nicht davon, dass wir wissen, dass ihm ein Aspekt fehlt. Deswegen muss er alles auf eine Karte setzen und in alte Muster zurückfallen.

Was spricht gegen ihn?

Um es schlicht zu sagen. Es wäre tierisch langweilig von ArenaNet dieselbe Geschichte ein zweites Mal zu erzählen. Auch wäre es schade einen solch Mächtigen Gegner auf so einfache Weise zu verheizen. Da man um Ihn nach den ganzen Drachen sicher sogar eine eigene Erweiterung aufbauen könnte.

Davon ab machen die Andeutungen im Trailer und die Frage wer er sei, schon stark den Eindruck das es sich um eine Maskerade bei ihm handelt. Aber ist die wirklich ein deutlicher Hinweis oder aber ein cleverer Schachzug von ArenaNet um die Spekulanten zu verwirren?

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

Schreibe einen Kommentar