BlogpostsLebendige Welt: Staffel 3

Trailer zur neuen Episode „Krisenherd“

ArenaNet hat den Trailer zur kommenden fünften Episode der Lebendigen Welt Staffel 3 mit dem Titel „Krisenherd“ veröffentlicht. Inhaltlich wird es wohl vor allem um den „Mursaat“ Lazarus gehen. Die fünfte Episode wird gleichzeitig die vorletzte Episode sein.

„Krisenherd“, die fünfte und vorletzte Episode von Staffel 3 der Lebendigen Welt, erscheint am 2. Mai! Seht euch den Trailer unten an und geht der Wahrheit auf den Grund.<span class="su-quote-cite">Blogpost</span>

Kauft jetzt Guild Wars 2: Heart of Thorns™ und spielt neue Episoden der Lebendigen Welt, sobald sie erscheinen! Die erste Erweiterung von Guild Wars 2 ist jetzt noch günstiger – die Standard Edition erhaltet ihr bereits für 29,99 €! Beim Kauf von Guild Wars 2: Heart of Thorns erhaltet ihr eine kostenlose Aufwertung auf Stufe 80. So könnt ihr euch sofort ins Geschehen stürzen.

Schaut am Release-Termin im Guild Wars 2 Subreddit vorbei, sobald die Episode verfügbar ist. Einige Mitglieder des Entwicklerteams geben sich die Ehre und feiern zusammen mit den Fans die Veröffentlichung der neuesten Episode.

Sputti

Alexander Leitsch war früher mal unser Chef. Inzwischen geht er dem Journalismus nichtmehr hier, sondern hauptberuflich nach. Ingame erreicht man ihn unter dem Accountnamen: Sputti.8214

16 Kommentare

      1. evtl. auch zum dritten Geburtstag… da sie nicht mehr so hypen, könnte es schneller gehen zwischen ANkündigung und Release..also nicht mehr 10 Monate sondern vlt nur 3-4 oder so… aber keine Ahnung… ^^ Wirwerden sehen – können es eh nicht beeinflussen. Genießen wir lieber das Spiel, bevor es mit noch mehr OP-Elite-SPecs geflutet wird. 😉

  1. Mit etwas Glück, geht es im Herbst direkt ins zweite Addon. Das hätte mal was. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie nach der letzten Episode noch einmal ein weiteres Jahr bis zum Release warten wollen. Eventuell nehmen sie das Weihnachtsgeschäft mit? Mal abwarten. Mit dem Addon bin ich sicher wieder eine Zeit lang in GW2 anzutreffen. Aktuell zieht mich da nichts hin. Außer 1-2 Tage mit jeder neun Episode.

    -Mp

  2. Ich denke auch, dass sie das so machen: 5. Episode Anfang Mai, 6. Episode dann Anfang Juli/August mit Ankündigung des neuen AddOns und dann 2-3 Monate später Release…also eventuell wieder zusammen mit dem Halloween-Event dieses Jahr…

  3. Als GW2 Spieler is der Trailer ganz nice da ich die Story kenne.

    Als neuer Spieler wieder mal ein Nichtssagender Trailer. Keine Info das ne neue Maps oder sonstiges kommt. So lockt man keine Leute an

  4. Irgendwie bezweifel das wir in näherer Zukunft mit einem Addon rechnen können oder auch nur mit einer Ankündigung.

    Eine Episode pro Addon ist schon etwas mager, es fehlen noch ein paar legendäre Waffen die für das letzte Addon versprochen waren und zu guter Letzt bezweifel ich das Anet die Resourcen hat in nur 1.5 Jahren ein komplettes Addon aus dem Boden stampfen zu können. Auch die derzeitige Kommunikationsstrategie sieht von langfristigen Ankündigungen ab.

    Also ich würde meine Erwartungen noch etwas zurück halten.

    1. Die restlichen legendären Waffen könnte man als gutes Füllmaterial zwischen Episoden und Erweiterung verwenden. Legendäre Rüstung ist jetzt bald fällig, sonst knallt es eh 😉

      Ich könnte mir gut vorstellen, dass 2 Jahre für die Entwicklung reichen. Denn immerhin arbeiten ja momentan 400 Leute bei Anet und direkt nach HoT wurde angekündigt, dass man in Zukunft parallel lebendige Welt und Erweiterung erstellen möchte. Da könnte das dieses Mal idealerweise besser ineinander greifen als letztes Mal.

      1. Eine legendäre Fackel oder ein legendäres Horn würde ich nicht unbedingt als massentauglichen Content vezeichnen wahrscheinlich noch weniger als Raids.

        Bei den 400 Angestellten glaube ich nicht das dabei alle am Addon arbeiten.

        Ein großer Teil geht ja schon für die LS drauf. Dann kannst du noch einen großen Teil abziehen für Leute die nicht direkt mit entwickeln beispielsweise Buchhaltung, PR (lol) usw.

        1. Natürlich arbeiten nicht alle 400 am Addon. Aber der Punkt ist, dass Anet angekündigt hat, dass sie sich für das 2. Addon besser aufteilen wollen. Die Entwicklung des 1. Addons hat ja das aktuelle Live-Spiel, also Living World, fast zum erliegen gebracht.

          Und verglichen mit HoT haben sie nun nicht nur eine bessere Strukturierung sondern auch 100 Angestellte mehr. Das lässt hoffen…

  5. Eine Staffel pro Addon finde ich auch etwas wenig, ich hätte auch lieber wieder zwei wie im Grundspiel.

    Aber da Anet ja nun ein System gefunden hat, mit dem sie kontinuierlich Episoden raushauen und parallel am Addon arbeiten können macht ein Staffelfinale nach 6 Episoden sonst keinen Sinn. An eine Sommerpause mit Staffel 4 im Herbst glaube ich nicht, auch wenn ich die gerne hätte.

    Episode 5 Anfang Mai, Episode 2-3 Monate später – Anfang Juli oder August. Das Addon wird sicher mindestens eine Episodenlänge Abstand haben, also nochmal mind. 2-3 Monate später erscheinen, wäre September – November. Könnte also wie HoT mit Halloween oder zum Weihnachtsgeschäft erscheinen.

    Bis dahin ist noch genug Zeit, um die offenen Versprechen einzulösen, z.B. die fehlenden legendären Waffen. Zumal die LS-Teams ja nun erstmal wieder frei sind. Technisch gesehen könnten sie die Sachen auch noch im Addon-Patch bringen, solange sie auch für Spieler mit „nur“ HoT verfügbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"