Behoben: Aktuelle Verbindungsprobleme bei ArenaNet

Update 05:30 Uhr: Die Probleme wurden behoben und die Server stehen uns nun wieder zur Verfügung!

We have restored game service to our EU datacenter. You should be able to login and play now. Thanks for your patience! ^RB

Update 21:30 Uhr: Mike O’Brien hat sich zum Thema auf Twitter geäußert. Der Patch wird bald veröffentlicht, auch wenn ein Teil der Welt keinen Zugriff auf den Patch haben wird. Wir werden versuchen euch mit Patchnotes, Bildern und sonstigen Informationen zu versorgen!

Update 19:30 Uhr:ArenaNet hat ein Bild mit einer Erklärung auf Twitter veröffentlicht.

Update 19:10 Uhr: Es wurde eine weitere Nachricht auf Twitter veröffentlicht.

We’re getting an update for you on the connectivity issues and will have more information to you shortly. ~RB2

Update 17:10 Uhr: Vor knapp 20 Minuten wurde uns mitgeteilt, dass der Fehler gefunden und an einer Beseitigung gearbeitet wird.

A quick update: we found the cause of the issue and are working on a solution as we speak. Thank you for your continued patience.

News 15:10 Uhr: Aktuell gibt es Verbindungsprobleme bei ArenaNet. Ihr könnt aktuell weder auf das Spiel, noch auf die Webseite, die Foren oder sonstige System zugreifen. Das Entwickler-Team weiß aber bereits über die Probleme bescheid und geht der Sache nach. Dies wurde uns auf Twitter mitgeteilt.

Wir sind über die Verbindungsabbrüche zu den Guild Wars 2 Servern informiert und gehen der Sache nach. Danke für eure Geduld.

In der Zwischenzeit könnt ihr euch ja unter anderem durch unsere Übersicht zu Path of Fire oder durch die Videos zu den Elite-Spezialisierungen wühlen.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

22 Kommentare

  1. Da hat wohl jemand Mist gebaut beim Aufspielen des Patches für heute Abend 🙂

  2. Oder es ist mal wieder Ddos…

    Ich liebe ja solche Fragen auf Twitter: „wie lange kann das ca gehen“
    Beste Antwort ist immer: Also meistens solange bis es behoben ist.

  3. Das klingt nicht wirklich gut.

    • In der Tat, das klingt nach einiger Arbeit die dort zu tun ist.
      Wenn der Stromausfall Hardware zerschossen hat oder Filesysteme korrumpiert hat wird das ne lange Nacht für die Techniker dort. Ich wünsche ihnen jedenfalls viel Erfolg.

  4. Demnach ist aber nur die EU oder gar nur DE betroffen, dann fragt sich natürlich zum einen ob man nicht zeitweise umgeleitet werden kann (soweit ich das sehe sind momentan in der EU ja nur Auth Server 2 und 4 Down), als auch die infos zum Patch dürften doch trotzdem verfügbar sein, auch wenn wir nicht spielen können…

  5. Na so langsam wäre es ja doch mal wieder nett….

    Über 5 Std. Downtime wegen Stromausfall ist schon ganz schön lässig.

    • Wenn ich richtig informiert bin ist das die längste Downtime in der GW2 Geschichte.
      Auf reddit hat es gerade jemand wunderbar zusammengefasst:

      One: Power outages in DCs do happen. They are rare, but they happen – even a super professionally run DC can have one happen.

      Two: No, there is no conspiracy involved. Total loss of a facility is a pretty big deal, to put it mildly; I can’t imagine anything that would be so bad you’d use a power failure as your cover story.

      Three: Root cause will likely not be made public, but is almost certainly human error and/or a combination of unlikely factors nobody thought of. Sabotage is incredibly unlikely.

      Four: Duration – impossible to predict and depends entirely on the cause of the outage, the number of affected systems, the quality of the emergency planning of the DC, and how highly the GW2 servers rank in said planning. This is where a competent DC team can really shine. Outage could easily be 12+ hours – let’s hope not.

      • falls sich das noch jemand fragt: DC steht für DataCenter (Rechenzentrum).
        Dachte erst an DisConnect und wunderte mich, dass das überhaupt keinen Sinn ergibt ^^“

        • Ja DC heißt (auch) DataCenter.

          Also jetzt ist es ja raus, Knocked out (network) equipment. Also quasi der worst case.
          Liebe Kollegen da drüben in Frankfurt, ich drücke euch beide Daumen.
          Denke mal wir können uns für diese Nacht anderen Dingen widmen.

  6. Die „Lösung“ den Patch jetzt trotzdem aufzuspielen ist echt mäßig gut. Üblicherweise gibt es krasse Kursveränderungen und Veränderungen im Handelsposten nach solchen Patches. Da ist es dämlich wenn nur ein Teil der Welt Zugriff hat.
    Erinnert ein bisschen an den Launch, der wenige Minuten früher in den USA war.

  7. Patchen ging, aber einloggen kann ich mich noch immer nicht. Sehr ärgerlich… bin eh gespannt, wie viel von meinem Fortschritt vor dem Serverausfall übrig geblieben ist.

Schreibe einen Kommentar