Rund um Guildnews

Welche Guides, Artikel und sonstigen Dinge wünscht ihr euch auf Guildnews?

Aktuell hat Sputti Semesterferien und möchte einige Lücken auf unserer Webseite schließen, besonders was Guides und Artikel angeht. Nachdem einige bereits auf Wunsch der Kommentare erstellt wurden, stellt sich nun die Frage, was ihr sonst noch auf unserer Webseite vermisst. Dabei sind wir für Ideen und Vorschläge offen.

Fragen an euch

In welchem Bereich fehlen euch noch Guides? Welche alten Guides sollten überarbeitet werden? Was vermisst ihr generell auf der Webseite? Worüber möchtet ihr gerne mehr wissen? Welche Tools oder sonstigen technischen Wünsche habt ihr, die wir umsetzen könnten? In der Zeit vor Path of Fire, ist für uns der beste Zeitpunkt alte Inhalte aufzuarbeiten oder Neue zu kreieren.

Wie immer sind wir sehr an eurer Mitarbeit interessiert und hoffen auf eine große Ideen-Sammlung!

Sputti

Alexander Leitsch war früher mal unser Chef. Inzwischen geht er dem Journalismus nichtmehr hier, sondern hauptberuflich nach. Ingame erreicht man ihn unter dem Accountnamen: Sputti.8214

82 Kommentare

  1. Hi,

    ich bin erst seit der HoT-Bekanntgabe auf Guildnews und weiss daher nicht, ob ihr den kommenden Vorschlag schon umgesetzt habt:

    Als ich mit PvP angefangen habe, hatte ich das Problem, dass ich keinen Plan hatte was die anderen Klassen konnten. Folge deßen bin ich den stärkeren Fähigkeiten nicht richtig ausgewichen. Das war damals teilweise sehr frustrierend.

    Ich fände einen Anfängerguide sinnvoll, der jede Klasse durchgeht und dabei alle im PvP verwendenten Fähigkeiten und Animationen zeigt und erklärt.

    Das hilf Anfänger zu lenen, was im PvP stark “Aua” macht und was nicht.

    LG

    Fleckzeck

  2. Hätte nurnoch einen persönlichen Guidewunsch zum Widergänger.

    Die 1 auf dem schwert wurde ja generft und würde gerne wissen ob shiro sich da noch lohnt oder man jetzt Mally/Glint spielt. Halt solche Sachen frage ich mich 🙂

    Nach WvW Sachen muss ich ja noch nicht Fragen, da hat sich ja immernoch nichts geändert bei Anet xD

  3. Ich fände es gut wenn ihr Artikel aufmacht zu jeder Klasse, in den Kommentaren dürfen dann die Leute Links posten mit guten und witzigen Builds posten, die Links werden dann in dem Artikel aufgenommen .(natürlich nachdem das der Link geprüft wurde)

    So könnte eine Seite entstehen mit ein paar Meta-Build und sehr witzigen aber gar nicht so schlechten und vielleicht sogar anfängerfreundlichen Builds entstehen.

    1. Die Idee finde ich auch sehr klasse.

      So kann jeder seine Skillvariationen posten und man kann einerseits drüber diskutieren und andererseits haben andere Spieler eine zentrale Anlaufstelle für verschiedene Builds, ohne auf Metabattle ausweichen zu müssen.

        1. Finde ich super darf man da auch wünsche für Builds äußern. Ich hab mir einen Wald auf 80 gepusht und suche nach einem guten Bogen-Build, als reiner Fernkämpfer. Top-Dps muss es nicht haben, werde eh nie einen Raid betreten, aber etwas womit man im PVE, in Instanzen und evtl. im PVP nicht vollkommen unnütz ist. 😉

          1. Hab unter dem Begriff eine Skillung mit Großschwert und Langbogen gefunden. Hatte eher an so etwas wie Langbogen und Kurzbogen gedacht. Oder mit Axt, die wirft der Jäger ja auch. 😉 Sry, ich hätte dir auch als Antwort eine Nachricht geschrieben, finde die Funktion aber irgendwie nicht.

  4. Ein Guide zu den Gildendekorationen fänd ich toll. Es gibt ja auch Dekos, die man einfach so bekommt. Zum Beispiel die Statuen der Disziplin etc. Die hab ich zum Beispiel freigeschalten, aber ich hab kein Plan woher, oder wie ich die restlichen noch nicht freigeschalteten bekomme. Auch bei den Feiertagsdekos gibts ja immer noch mehr als nur das offensichtliche, was man bei dem Statueneintauschhändler kaufen kann. Wenn ich mich nicht irre, konnte man zu Weihnachten auch irgendwoher Weihnachtsbäume bekommen? Hab aber nie rausgefunden wie und so hat meine Gilde nur ne Handvoll Schneehaufen bekommen.

  5. Es ist zwar ne etwas aufwändigere Sache, aber für Skills und deren Effekte wie Blutung etc. gibt es ja Berechnungsgrundlagen.

     

    Es wäre nicht schlecht wenn ihr vielleicht eine Online Plattform schaffen könnt in der man unter seinem Profil seine Charaktere anlegen kann, ggf. sogar über die API von A-Net direkt und damit dann Berechnungen durchführen kann wie effektiv denn das aktuelle Build ist.

  6. Oder was auch sehr toll wäre, wenn es ein Forum von euch geben würde.

     

    Ich weiß das es sich dabei nicht um einen Artikel o.ä. handelt und es letztens schon einmal woanders gefragt wurde, aber ich dachte mir ich nutze die Chance.

      1. soweit ich weiß gab es ganz zu Beginn von Guildnews mal ein Forum, dieses wurde aber kaum bis gar nicht benutzt und irgendwann dann abgeschafft. Zum Austausch und gemütlichem Reden haben wir mitlerweile ja den GN-Discord 🙂

  7. Nicht wirklich hilfreich, aber: ich hätte gerne weitere Artikel/Guides zu Themen, bei denen ich noch nicht wusste, dass es sie gibt. Bestes Beispiel aus der jüngsten Vergangenheit ist das System hinter den Kartenboni.

    Und Fleckzecks Idee schließe ich mich an und würde sie sogar gerne um den Punkt erweitern, wie man mit den bösen Aua-Skills umgeht. Also nicht nur auf was man achten muss sondern auch wie man sie vermeidet oder sogar kontert – sofern es über eine einfache Ausweichrolle hinaus geht.

  8. Nichts direkt zum Inhalt sondern was technisches:

    Ich fände es gut wenn man den Podcast auch zeitnah nach Aufnahme als MP3-Datei irgendwo runterladen könnte. Ob er in einer der diversen Podcast-Apps verfügbar wäre oder andersweitig würde dabei glaube ich auch keine große Rolle spielen.

    1. Auf Itunes steht er ja zur Verfügung: https://itunes.apple.com/de/podcast/guildnews-podcast/id959280856?mt=2&ign-mpt=uo%3D4

      Ich muss gestehen, das mit dem Zeitnah ist tatsächlich ein Problem. Das liegt vor allem daran, dass das Hochladen auf Youtube keinerlei besondere Arbeit benötigt. Zwei Klicks, kurz den Anfang und das Ende wegschnibbeln, veröffentlichen. Für den Audio-Teil muss ich u.a. Tonspur von Video trennen, weil wir das nur als Video aufzeichnen. Ich werde mich da aber bessern 😉

    1. Hatten wir mal, das Problem war nur, wo wir die Grenze ziehen sollen. Ist Precursor-Schnitzeljagd nen HoT, weil man die Beherrschungen braucht oder eben nicht, weils alte Welt ist? Was kommt den neues, was bald nicht mehr HoT ist? Das war so ein wenig das Problem dabei. Zu viele Kategorien machen es irgendwann auch schwer zu navigieren. Ich stell das mal zur Diskussion. Wenn sich mehrere Leute melden, die gerne eine HoT-Kategorie hätten, dann bauen wir das sicherlich ein^^

  9. An dieser Stelle verweisen wir auch nochmal auf unsere Community Build-Sammlung, die sich gewünscht, aber die kaum genutzt wurde.

    Eine „Nichtnutzung” könnte dem Umstand geschuldet sein das niemand eine Buildsammlung in der Kategorie „Intern” vermutet. 😉

    Vielleicht sollte man mal über eine Navigation nachdenken mit Hilfe der man Inhalte auch finden bzw. „sehen” kann. Ich wünsche mir eine Navi in der ich z.B. nicht erst die Klassenübersicht öffnen muss um mir dann die entsprechende Klasse zu wählen (min. 1 Unterkatergorie mehr im oberen Menü)

    Es würde sich auch zusätzlich ein Sitemap-Plugin anbieten, welches natürlich aussagekräftige Artikel- bzw. Seitentitel erfordert, ergo ein gutes altes Inhaltsverzeichnis 🙂

    1. 1. Die Kategorie ist tatsächlich falsch, passe ich gleich an.

      2. Wie stellst Du dir ein Inhaltsverzeichnis genau vor? Ich dachte die Einteilung in Kategorien würde das Problem lösen und im Zweifel die Suche. Wenn ich jetzt für jeden unterguide jeder Kategorie einen eigenen Menüpunkt erstelle, wird es doch erst recht unübersichtlich?

  10. ich hätte eine Frage zu den Gildenhallen  bzgl. abbauknoten

    es gibt ja verlorener Abgrund, und die Goldene Senke, Kann ich dort jeweils einmal Täglich abbauen oder ist das nicht möglich

     

    1. Du kannst einmal täglich pro Ausbaustufe abbauen, egal in welcher Gildenhalle der Synthetisierer steht. D.h. wenn du Stufe 1 einmal abgebaut hast, kannst du an diesem Tag Stufe 1 in der anderen Gildenhalle nicht mehr abbauen. Du kannst aber Stufe 2 oder höher noch abbauen, egal ob einer anderen oder sogar der selben Gildenhalle.

      Am einfachsten probierst du es einfach aus, da sich das ja mit jedem Ausbau wieder ändern kann. Und eine Reise in die Gildenhalle kostet ja nix. 🙂

  11. Ich würde mir einen Artikel wünschen indem es um Crowd Control ( CC ) geht. Bei vielen Events wird in den Kartenchat darüber geschrieben und viele Spieler können damit nichts anfangen. Vielleicht könnte das Guildnews Team einen Guide verfassen mit den meistgespielten Events und dem Einsatz von CC oder keinen CC.

    Wird aber mit Sicherheit ein grosser Aufwand werden um jede Klasse mit Waffe den CC Einsatz zu erläutern. Aber es werden mit Sicherheit viele Spieler euch dafür dankbar sein ;).

  12. Da ich ja gerade eine Jägerin spiele, fände ich es toll, wenn es einen Guide gäbe, der einem zeigt, wo man alle Tiere finden kann. 😉

    Ist bestimmt sehr aufwendig, fände ich aber super.

      1. Ok, ihr braucht bei den Guides eine bessere Übersicht. Hatte extra vor meinem Vorschlag geguckt.

        Er müsste wohl nur um die HoTs-Begleiter erweitert werden, aber ansonsten gut. 😉

        P.S.: Die Bilder funktionieren nicht.

  13. Hallo,
    ich drücke mich momentan vor den Beherrschungspunkten (Name hier auf der Seite entdeckt, weil ich das deutsche Wort nicht mehr wusste) ich habe aber bist jetzt nur einen Guide gefunden der alle Punkte zeigt die man auf Maps bekommt. Gibt es einen Guide auch für die Erfolge die auch Beherrschungspunkte geben. Ich glaube schon aber ich finde ihn nicht so schnell im Moment. Wenn es den nicht gibt (glaube ich aber nicht) dann wäre, dies mein Vorschlag. Andererseits wäre es nett wenn man ihn mir verlinken würde.

    Mit freundlichen Grüßen
    Tigerpfoetchen

  14. Jetzt wo die Dungeons wieder interessanter wurden… wie wäre es mit kurzen Guides dazu, mit Schwerpunkt auf Randomgruppen-Taktiken.

    Gerne auch für die mittleren bis höheren Fraktale; grundsätzlich unterscheiden sie sich ja nicht von den niedrigen, aber manche Dinge kann man da wohl nicht mehr einfach ignorieren. Auch hier insbesondere hinsichtlich Randomgruppen.

  15. Vielleicht könnte man den Schreiber Guide nach dem Patch überarbeiten (falls es überhaupt etwas zu überarbeiten gibt). Habe persönlich aber nicht den Eindruck dass der Schreiber günstiger wurde 😀

    1. Der Schreiber wurde erheblich günstiger! Kommt natürlich darauf an, was man so schreibt. Ich bin noch nicht ausgelevelt und habe bisher mit einer Mischung aus Deko, WvW-Taktiken/Aufwertungen und Gildenutensilien (Bannern) gelevelt. In den Stufen, in denen es möglich war hab ich natürlich einfach nur Materialien aufgewertet, z.B. Erze zu Barren.

      Und bei der Deko, die ich hergestellt habe, habe ich durch die Umstellung sicherlich hunderte braune Pigmente gespart – bzw. umgekehrt hätte ich bei den alten Kosten einfach an der Stelle keine Deko herstellen können ohne Pigmente teuer nachzukaufen.

      Wenn man natürlich ausschließlich mit Nicht-Deko-Objekten levelt, was bei den alten Kosten insb. wegen der Pigmente durchaus naheliegend war, hat sich in der Hinsicht vielleicht nichts verbessert. Aber es lohnt sich jetzt mal abseits davon zu schauen, welche Materialien man zufällig gerade vorrätig hat und nicht kaufen muss.

  16. Im Guide zu den Hilfreichen Tipps für GW2 steht eine Bankgilde. Mit HoT wurde das Gildensystem überarbeitet und der Tipp passt nicht mehr. Könntest du diesen anpassen, Sputti?

  17. Der absolute Hammer wäre ein Anfänger Guide für das LFG Tool. Sowas hab ich noch nirgends gefunden.

    Ich wollte mir eine Raid-Gruppe suchen aber sei mir nicht böse….. “lfr [xera, killproof]+tonic+li59 druid, PS, Rev, necro-condi, DH” sagt mir einfach rein gar nichts 🙂

    Ginge das?

  18. Hi, ich habe mir nicht alles durchgelesen und weiß nicht, ob es schon vorgeschlagen worden ist. Ich habe keinen Bezug zu WvW und finde es total öde. Das kann aber daran liegen, dass ich überhaupt kein Plan habe, was wie warum gemacht wird. Ich suche mir irgend eine Lampe und laufe mit, aber sehe den reiz nicht.

    Auch habe ich die Kombofelder nicht wirklich geblickt. Ich weiß nur, wenn man die kennt, haben die ein ordentliches Potential.

    Der CC Balken und wie man den bricht habe ich verstanden, aber wenn an mich fragen würde, welche Klasse mit welchen Skills effektiv ist, wüßte ich das nicht. Mir fehlt da etwas, wo man nachschauen kann, damit man die Skills findet.

    1. Also wir haben eine schöne Übersicht zum Thema WvW erstellt von unserem Mitarbeiter DarkLight in der entsprechenden Guide-Kategorie:

      https://guildnews.de/category/guide/wvw-guide/

      Auch das Thema Kombofelder haben wir bereits erklärt:

      https://guildnews.de/der-guild-wars-2-einsteiger-guide/3/

      Sogar zum CC findest du einen Guide bei uns, der sich auch mit dem Thema Klassen beschäftigt:

      https://guildnews.de/guide-zum-crowd-control-trotzig-leite-und-klassentipps/

      Falls du sonst noch etwas wissen möchtest, kannst du gerne weiter fragen, auch falls in einem der Artikel etwas nicht so erklärt wurde, das du es verstehst =)

  19. Wie wäre es mit einem Exkurs zu der API die Guildwars 2 anbietet und die damit nun existierenden Tools/Webseiten die die API nutzen? Wie seht ihr den Nutzen der API? Gut, bringt vorteile oder seht ihr das eher kritisch, ob da nicht zuviel verglichen wird und die API zu viel vom Account offenlegt (Vergleiche von Spielern, Hacks vorbereitend etc., ggf. Sicherheitstechnisch sinnvoll die API zu nutzen)?

    1. Also die technische Seite kann ich nicht beleuchten, wohl aber den “ethischen” Teil. Hacks können dadurch nicht vorbereitet werden, da weder Email, noch Passwort oder 2 Faktor Authentifizierung freigegeben werden. Es wird zudem nur verglichen, wenn ihr euch selber anmeldet, demnach gibt es keine wirklichen kritischen Punkte aus meiner Sicht

      1. Direkt hast du recht. Was noch diskutiert werden kann ist, ob Hacks indirekt erleichtert werden.

        Man kann ja mit einem API-Key mit ausreichend Berechtigungen bereits einiges über den Account erfahren. Wenn man z.B. sieht, dass der Spieler eh noch 5 Gold besitzt kann man sich den Angriff sparen. Wenn der aber tausende Gold besitzt…

        Ich bin nicht ganz sicher, welche Daten man genau auslesen kann. Aber was du mal erzählt hast, was der Support von dir wissen wollte, bevor er dir deinen GW1 Account zurück gibt, sind das durchaus Daten die die GW2-API über GW2-Accounts preisgeben könnte. (Hoffentlich weiß der GW2-Support das auch…)

        Das nimmt an, dass der Hacker einen API-Key vom Opfer hat. Den kann er natürlich nicht selber erstellen, aber vielleicht über einen Leak von einem Dienst, dem der User einen Key gegeben hat abgreifen.

        Das ist zumindest diskussionswürdig, auch wenn ich persönlich weniger Hacks als Privacy als mögliches Problem ansehe.

    2. Ich kann zu der technischen Seite etwas beitragen. Die API ist mit verschiedenen Berechtigungen abgesichert. Es gibt einen öffentlichen Teil, den jeder auch ohne Key benutzen kann. Darüber können z.B. Handelspostenpreise, Itembeschreibungen, Crafting-Rezepte und der WvW-Stand ausgelesen werden.

      Mit dem abgesicherten Teil habe ich mich noch nicht intensiv auseinandergesetzt. Es ist aber so, dass man einen Schlüssel braucht um Daten über Accounts auszulesen. Und so einem Schlüssel ist ein Satz von Berechtigungen zugeordnet. So kann z.B. das WvW-TS meines Servers verifizieren, dass ich auf dem richtigen Server spiele aber z.B. nicht in meine Bank sehen. Die Schlüssel muss der Besitzer des Accounts in der Accountverwaltung erstellen. Das geht also nicht ohne zumindest das Passwort zu kennen – oder den Account sowieso schon gehackt zu haben.

      Außerdem ist durch die Schlüssel einem WoW Armory-Clon die Grenze gesetzt, dass dort nur Spieler aufgelistet sein können, die dem Dienst einen entsprechenden Key zur Verfügung stellen. Also Opt-In statt Zwang.

      Dieser Beitrag soll natürlich eine ausführliche Diskussion seitens Guildnews nicht ersetzen. 😉

  20. Hi, analog zu deinem Hardcore LP wäre eine Challenge vielleicht lustig. Ich dachte mir, ein Dungeon eurer Wahl muss ohne Rüssi bewältigt werden. Man muss sich nur noch überlegen, welche Regeln man dafür braucht und wie überprüft werden kann, dass nicht geschummelt wird. Vielleicht wenn alle in der Gruppe den Run aufzeichnen. Aber ist nur so eine Idee.

  21. Vielleicht hab ich es übersehen aber ich fände es sehr cool wenns Guides zur Kartemechanik bzw Event Abfolge in Orr gäbe. Das wird ja immer als Farmmap genutzt aber manche Events kommen nicht immer und mich würde interessieren wie die Events auf den Maps zusammen hängen und welche z.b. failen müssen damit andere kommen etc…. 🙂

  22. Hallo,

    ich würde mich über einen allumfassenden Beitrag oder gerne auch als Video zum Thema Qualwiderstand freuen. Mögliche Fragen wären z.B.: Wie stellt man welchen Qualwiderstand für welche Rüstung, Waffen, Schmuck her? Was sind dabei die vernünftigsten Werte? Welche Infusionen sind sinnvoll? Was sind die Kosten? Welche Handwerksmaterialien benötigt man, bzw. woher bekommt man die Zutaten?

    Ich persönlich habe nichts entsprechendes im Internet gefunden, nur lauter Schnipsel, aber halt nix Gesamtes. Wäre also schön, wenn ihr in dieser Richtung was machen könnt.

    Danke und Gruß, Christian

  23. Da wir ja jetzt von Anet so eine nette *Timeline* erhalten haben zu der Kristallwüste und ich dies ganz nett fand wäre hier eine Idee: Eine gesammelte Timeline für das ganze GW Universum. So ganz ausführlich muss sie ja nicht sein aber si eine Stichpunktartige vom Anfang bis jetzt was alles so passiert ist und wie es dazu kam wie einiges ist, wäre schon recht interessant. Gerade bei einigen Sachen wäre mehr Hintergrund schon nützlich vom wissen her. Das dies eine Menge arbeit mit sich bringt, bin ich mir vollstens Bewusst und auch das es schon per Wiki etc genug Infos gibt. Allerdinsg eine Gesammte Timeline wo man einfach drüberschauen kann was wo passiert ist und wer daran beteiligt war: BsP. Geister von Ascalaon sind da und da hergekommen und die Person war dran schuld und die andere war mitbeteiligt), so in der art zumindest.

  24. Was man überall findet sind PvP, WvW oder PvE Build für Raids und Fraktale. Aber wie schaut es mal aus mit gutausgewogenen Builds um Solo die gesamte Welt zu erkunden. Also Solo PvE Builds das wäre mal was.

        1. Voraussetzung ist auch der Precursor, der wahlweise aus der Innbrünstigen Ruhmreichen Rüstung (beim Händler für Aufgestiegene Scherben des Ruhms) oder aus der Rüstung aus den Turnieren (Ruhmreiche Helden-Rüstung) besteht.

          ich hoffe das konnte helfen 🙂

  25. Ein Guide zur Legendären Rüstung im WvW von A-Z (Also komplett mit Belohnungspfad usw) inklusive der möglichen Wege (Exo-Aufgestiegen oder nur Aufgestiegen) mit Vergleich der jeweils benötigten Materialien und Gefechtstickets wäre klasse.

      1. ja als kleine Erweiterung. Ich finde der Guide setzt im Prinzip erst nach dem Precursor an, wenn man das hier so bezeichnen kann. Ich finde er sollte bei 0 (Beherrschungspfad) anfangen und eben auch die beiden möglichen Wege zur legendären Rüstung genauer erklären. Es gibt hier deutliche Unterschiede in Sachen Matz oder Gefechtstickets welche sicher für WvW und PvE Spieler interessant sind. PvE Spieler z.B würden denke ich eher den Weg Aufgestiegen-Legendär einschlagen. Dieser benötigt zwar viel mehr Matz (Großmeisterzeichen) aber viel weniger Gefechtstickets und es ist kein MindestWvW Rang von 1500 notwendig.
        WvW Spieler werden wohl eher Exo-Aufgestiegen-Legendär machen weil die den Rang haben und die Gefechtstickets eh nach und nach kommen. Dafür brauchen die viel weniger Matz 🙂

  26. Ich würde mich auch über Klassen-Guide freuen, wo unterschiedliche Fähigkeiten vorgestellt werden. Wenn man z.B. Anfänger ist, mit welchen Build man gut überleben kann, was sich vielleicht eher für Single-Target oder AOE eignet. Da bei vielen Klassen die Skillbeschreibung eher ungenügend ist, wäre eine Erläuterung hilfreich. Z.B. wie z.B. https://wiki-de.guildwars2.com/wiki/Vampirische_Rituale beim Nekro, ob man in den Brunnen stehen muss oder auch leben bzw. Schutz gewähren, wenn man sie castet? Das ist nur ein Beispiel, aber die Ele hat da auch ein paar Eigenschaften, wo der Effekt der Eigenschaft nicht klar wird. Ganz schlimm finde ich, sieht es beim Mesmer aus. Auch der Ingi ist eine Klasse, zu dem der Zugang einen doch eher schwer fällt, weil man kaum die Mechanik erkennen kann. Weder, wie man gut überleben kann, noch, wie man einigermaßen Dmg raus haut.

    Außer auf der Karte Blutsteinsumpf, die ich persönlich nicht mag und daher meide, spiele ich fast nur Bitterfrost-Grenzland, weil ich gar nicht weiß, was man auf den anderen Karten der Staffel 3 machen könnte. Vielleicht gibt es außer Lein-Farmen doch noch anderen tollen Content. Ansonsten sind das für mich eher tote Karten.

  27. Welche Guides, Artikel und sonstigen Dinge wünscht ihr euch auf Guildnews?

    – mehr Qualität als Quantität
    – kein recyceln von alten Beiträgen!!!

    LW-/Guides muss man schon nach kurz nach Veröffentlichung auf der Webseite suchen,
    weil Sie durch andere “wichtigen Informationen” verdrängt werden.

    – Webseiten Redesign

    empfinde die Webseite generell sehr unübersichtlich und nicht intuitiv.

    – ehrliche Transparenz

    Wenn Ihr schon aktiv für eure Partner Werbung macht, weist bitte auch darauf hin das “IG” ein Keyseller ist
    und gekaufte Gems oder ähnliche GW2 Artikel zu einem Ban führen können.

  28. Moin Sputti, hallo liebe Guildnews´ler,
    sehr informativ und für Neueinsteiger einer anderen Klasse in GW2 ideal geeignet fand ich stets die mittlerweile sehr in die Jahre gekommenen Klassen Guide´s der Gilde Element of [rT]. Veröffentlicht sind diese auf Dulfy.
    http://dulfy.net/category/gw2/class-guides-gw2/

    Ich für meinen Teil würde mich sehr darüber freuen, wenn diese an neue Patchnotes bzw. die neuen Elitespezialisierungen angepasst und erneuert werden würden. Der Widergänger ist ebenfalls noch nicht mit dabei.

    Was ich an diesen Guides sehr mag, dass Textpassagen erläutern, wofür sich die Klasse u. ggf. die unterschiedlichen Waffen am ehesten eignen. Ganz hilfreich, wie ich finde, das sich hierbei nicht ausschließlich auf den max. dmg output konzentriert wird, sondern auch auf verschiedene Situationen, in denen sich das Waffen-Set-Up und jeweiligen Fertigkeiten gut eignen.
    Ich bin mir nun nicht sicher, wie das mit den Copyright-Rechten der Guides und einer evtl. Erneuerung aussehen könnte. Ebenso würde das viel Zeit in Anspruch nehmen.

    Wollte es dennoch mal ansprechen. 🙂

    Viele Grüße

  29. Hi Sputti,
    ich würde mich über einen PVP Guide (Video) für Anfänger zu freuen? Vor allem wegen den Taktiken, den Begrifflichkeiten und wie vorgegangen werden sollte. Ich trau mich da gar nicht so ran, da ich nicht weiß, was die anderen von mir erwarten würden wenn ich mitspiele.

    Grüße

  30. Ich spiele kein WvW und weiß daher nicht, was bei den meisten Aufgaben bei den täglichen Erfolgen im WvW gemacht werden muss. Das einzige, was ich da mache, wenn es in der Rottation angeboten wird ist Spendierer.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"