CommunityLegendäre AusrüstungRund um Guildnews

Sputti baut Sonnenaufgang – Legendärer Juli mit Fashionfuchs

Im Juli haben die Füchse das legendäre Schild “Flammensucher-Prophezeiung” und auch einige andere legendäre Gegenstände gemeinsam im und außerhalb des Streams gebaut. Auch unser Sputti hat sich dem Event angeschlossen und eine legendäre Waffe gebaut.

Das Großschwert Sonnenaufgang war dabei das Ziel und nebenbei wurde auch der Guide zur Sammlung von Morgenrot abgeschlossen. Am 31. Juli haben dann in einer kleinen Zeremonie einige Mitglieder der Füchse ihre Waffe in Löwenstein geschmiedet. Von diesem hat Sputti uns auch ein kleines sechs minütiges Video mitgebracht.

Hinweis: Durch das Lied Legendary von Welshly Arms kam es zu einem Anspruch auf die Einnahmen des Videos. Dieser Anspruch scheint aber auch dafür zu sorgen, dass einige Leute das Video mit einem Smartphone nicht sehen können. Am Computer sollte es aber sichtbar sein.

Sputti

Alexander Leitsch war früher mal unser Chef. Inzwischen geht er dem Journalismus nichtmehr hier, sondern hauptberuflich nach. Ingame erreicht man ihn unter dem Accountnamen: Sputti.8214

19 Kommentare

  1. muss echt toll sein einfach mal so nebenbei legendäre waffen bauen zu können. wenn man dann noch hört das die pre der glänzenden klinge auch schon fertig ist könnte ich echt mit gw2 auf hören die versuch ich seit sie draussen ist zu bauen und verzweifel am holzsammeln bin zwar fast durch mit der pre aber dann braucht man nochmal ewig viel holz + diese scheiss verschmolzenen edelstein die man entweder nur einmal am tag in den 4 hot meta event bekommt, teuer im ah kauft oder noch teurer herstellt. wo ich das gelesen hat ich mir schon wieder fast die lust vergangen

    1. Ja, und das nur durch fleiß. Aktuell stehen 11 Charaktere von mir beim Holz und farmen das drei bis fünfmal täglich. Du weißt ja, ich hab kein Dropglück, noch hab ich Gold. Das alles ist purer fleiß bei mir

      1. ich bin grinden gewohnt als den spielen vor gw2 deswegen holz grinden ist zwar grade nervig aber das geht noch aber diese 250 edelsteine sammeln wo man nur 4 am tag bekommt ausser man kauft die teuer im ah was für 250 stück irgendwas um 700g ist. das ich viel schlimmer zumal ich diese woche jedentag mindestens 3 der hot meta events gemacht hab da ich mir dachte gut da bekommste ein und die mats die ich nicht brauche werden verkauft und davon welche im ah gekauft nur hab ich kaum loot bekommen in der woche grade mal 10g weil das meiste nur zeug ist was ein paar kupfer wert ist

        1. also ich hab aufgegeben mit farmen hab ich kein problem aber warum muss man aufgestiegene mats dafür benutzten die man nur einmal am tag bauen kann da ist man ja erstmal 3 monate und mehr damit beschäftigt und das auch nur wenn man jedentag einloggen kann um es herzustellen. ich bleib also dabei um sich tolle sachen zubauen benötigt es nicht fleiß und gedult sondern einzig und ein glücks account der massen an geld verdient. und ich wette würde man die aufgestiegenen mats nur selber herstellen können würden auch die reichen sich beschweren

          1. “da ist man ja erstmal 3 monate und mehr damit beschäftigt”

            “benötigt es nicht fleiß und gedult sondern einzig und ein glücks account”

            Merkste selber, ne?

            Zumal du auch alternativ einfach etwas farmen kannst, was viel Gold bringt um das dann über den Handelsposten in die gewünschten Materialien oder z.B. einen fertigen Precursor umzutauschen.

            Und die wirklich reichen Spieler sind eher nicht die mit Dropglück sondern die, die den Handelsposten spielen.

          2. kannst gern mit meinem account spielen dann wirst du sehen wie scheisse es ist wenn man zb talkessel macht und am ende nichmal 3g gemacht hat wenn man alles zerlegt und verkauft.

    2. Die geschmolzenen Edelsteine können auch zufällig herauskommen, wenn man 4 T5- oder T6-Edelsteine in die mystische Schmiede wirft. Ich weiß nicht, wie es bei dir ist, aber ich habe davon im Laufe meiner Spielzeit sehr viele angesammelt und könnte die nun dafür in die Schmiede werfen. Die T6 würde ich aber eher für das garantierte Rezept benutzen.

      Und so teuer ist das Rezept auch nicht, wenn man die Zutaten bereits angesammelt hat. Es ist zwar nicht viel günstiger, wenn man die Materialien kauft, aber wenn man sie bereits herumliegen hat ist es günstiger sie zu verbrauchen als zu verkaufen.

      Ein weiterer Tip ist: nicht stressen lassen und auch auf Vorrat arbeiten. Ich baue gerade nicht an einer Legendary farme aber trotzdem seit Monaten wenigstens ein Metaevent ab und lager den verschmolzenen Edelstein für später ein.

      1. ich kenn die anderen rezepte dafür im mystischen klo die sind mir neu aber auch da ist wieder alles glück abhängig was ich nach 5 jahren ohne wirklich viele oder gute drops sagen kann. wie ich immer wieder sage ich kann genau das selbe oder sogar mehr als andere machen und hat trotzdem weit weniger loot. zb diese erinnerungskiste die es kostenlos gab war wieder so ein ding überall hört man es gab 3 gegenstände + ein zahnrad ich habe ein zahnrad, eine maracujablüte und 10 wiederverwertungsdinger mehr nicht meine freundin hatte sogar 5 sachen bekommen

          1. Das Problem gibt es aber auch schon seit Release. Inzwischen nehme ich es einfach hin, dass ich nach gut 3000 Spielstunden noch immer keinen Pre bekommen hab.

            Generell wäre es besser gewesen mit HoT ALLE Precursor (auch die Alten) nur noch über das Handwerk zur Verfügung zu stellen (wie bei den neuen Legys) und man hätte ein wenig RnG weniger… :b

          2. Wenn es euch beruhigt.
            Meine erste gedropte Pre bekam ich erst nach fast 5000 Stunden. Also mit 3000 Stunden habt ihr ja noch etwas Zeit bis ihr euch beschweren dürft ;P

  2. Ein Tipp zum Holzfarmen, ich habe auch 10 Charaktere in Malchors Sprung stehen, wenn ein Charakter die 5 Bäume abgefarmt hat dann wechsle ich mit dem Charakter auf die Map Zaubersängerländle da hat man mit einem Char ca 15- 20 t5 Bäume und 2-3 T6 Bäume und ca 5-6 Wasserdurchtränkte-Truhen zu öffnen auf kurzem Weg ( Inhalt der Truhen wiederverwerten ).
    Das mache ich mit jedem Char einmal am Tag. Dauer mit 10 Chars ca. 70 Minuten.
    T5 Holz ca 60 -70, T6 Holz ca 6-9 und Truhen ca 5

    Also Malchors Sprung abfarmen, Map wechseln und die neue Map abfarmen. Und dann erst wieder am nächsten Tag einloggen das spart das ca 5-6 mal tägliche abfarmen an Malchors Sprung.

    Hier die Bilder wo man das Holz auf der neuen Map findet !!!
    http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=aafcae-1503346028.jpg

  3. Ich hätte da eine Frage, wie verhält es sich, wenn man den Morgenrot gedroppt bekommen hat? Kann man da die ganzen Sammlungen auslassen und mit der Gabe des Sonnenaufgangs weitermachen? Brauche ich die Beherrschung legendäre Handwerkskünste um dann die Gabe des Lichtes herstellen zu können? Das Rezept dafür hab ich aber es erscheint nicht beim Rüstungsschmied. MfG

      1. Danke. Aber irgendwie komme ich trotzdem nicht weiter. Mein Rüstungsschmied hat Stufe 500 und ich habe das Rezept Gabe des Lichts bei Miyani gekauft und erlernt und die Materialien sind beisammen, ich kann die Gabe aber nicht herstellen. Es erscheint nicht bei den Rezepten. Woran könnte das liegen? Hab ich was übersehen?

        1. Eigentlich hört sich das richtig an. 400 hätte sogar gereicht, die legendären Waffen gibt es ja schon länger als aufgestiegene Ausrüstung.

          Hast du es mal mit der Suchfunktion in den Rezepten versucht? Vielleicht liegt es in einer Kategorie, in der du es nicht vermutest.

          Ist bei mir lange her, sein ich meine Gen1 Legendary gebaut habe, ich weiß nicht mehr wo die Komponenten einsortiert waren.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"