Seht euch den Trailer zu Episode 3 von Staffel 4 der Lebendigen Welt an

ArenaNet hat den Trailer zur dritten Episode der Lebendigen Welt Staffel 4 veröffentlicht. Die Episode trägt den Namen „Lang lebe der Lich“. Uns erwarten ein neues Gebiet, ein neues legendäres Kriegshorn und ein neues Fraktal. Highlight der Episode ist das neue Rollkäfer-Reittier.

Außerdem gibt es aktuell 50% Rabatt auf Guild Wars 2 Path of Fire, die Deluxe Edition und die Kombination aus PoF und HoT. Kauft über unseren Reflink und unterstützt damit passiv Guildnews.

Blogpost

Am 26. Juni wird Staffel 4 der Lebendigen Welt fortgesetzt! Seht euch den Trailer zu Episode 3 an: „Lang lebe der Lich“.

Angebot: 50 % Rabatt auf Guild Wars 2: Path of Fire™

Erlebt die Abenteuer aus Staffel 4 der Lebendigen Welt für die Hälfte des regulären Preises! Ab heute bis zum 28. Juni erhaltet ihr 50 % Rabatt auf die Standard und Deluxe Edition von Guild Wars 2: Path of Fire und die Guild Wars 2 Erweiterungssammlungen.*

*Angebot gilt nur für den Kauf von Guild Wars 2: Path of Fire Standard Edition, Guild Wars 2: Path of Fire Deluxe Edition, Guild Wars 2: Standard Collection und Guild Wars 2: Deluxe Collection über buy.guildwars2.com innerhalb des Aktionszeitraums: 19. Juni 2018, 15:00 Uhr MESZ (06:00 Uhr PDT) bis 28. Juni 2018, 08:59 Uhr MESZ (23:59 Uhr PDT am 27. Juni). 

Über Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

23 Kommentare

  1. Der Rollkäfer ist ja Mal geil 😀

  2. Das Horn sieht ja bescheiden aus. Aber neuer Content geht immer. Und wenn hier irgendwann mal wieder regnet macht sicher Spaß diesen zu erkunden.

  3. Stroy info, okay. Fraktal auch okay. Horn ist hässlich, gibt bestimmt schöners. Rollkäfer? Warum? Der Rochen war wohl zu langweilig. Finde ihn ehr unnötig, weil alle Bereiche gut abgedeckt sind. o.o

    • Achso, Marketing ist wieder scheiße. Jemand der mit GW2 anfängt weis wieder nicht was die Sachen sind bzw. wer lange GW2 (mehr als 1 Jahr) nicht mehr gespielt hat interessiert das eine feuchten Keks. Was sind Fraktale und warum kommt ein Rollkäfer. Und warum soll ich mir PoF für 50% Rabatt kaufen?

      • Du vergisst dabei noch den Punkt dass die deutsche syncro ebenfalls mal wieder nicht das Gelbe vom Ei ist, den flaire des trailes verstand ich erst als ich mir die englische Variante anschaute…

        • Ist bei mir umgekehrt. Ich hab die deutsche zuerst gesehen. Aber ich glaube, wenn ich die englische zuerst gesehen hätte hätte ich sie nicht wirklich verstanden. Liegt aber bei mir daran, dass ich den Sprachgebrauch am Theater auf englisch nicht kenne.

      • Also soll Anet mal eben in einem Trailer erklären was Fraktale sind warum ein Rollkäfer kommt ubd warum 50% Rabatt sind?

        Wenn es keine Gründe zum Meckern gibt denkt man sich eben welche aus.

        Ok. Ja Arena Net sollte an ihrem Marketing arbeiten. Aber die von die angesprochenen Sachen haben nichts in einem Trailer zur LS zu suchen. Das sind eher Sachen die separat geklärt werden müssen.
        Der Trailer stellt alle Neuheiten der neuen Episode vor.

        • Sorry, das sind keine erfundenen Gründe. Die existieren schon seit langem, und wurde auch mehrere Male im Podcast erwähnt als es einen Trailer gab. Man muss es mehr ausschmücken, zum Beispiel kann da stehen „Neues Fraktals als Endgame Content“, so weiß ein Neuling er kommt nicht gleich dran. So wie im Trailer, GW2 kaufen, Charakter erstellen und ins Fraktal gehen. WoW, der wird schneller gekickt als er „Hallo“ sagen kann. Ja ein Rollkäfer kommt und gegen frage, haben sie gezeigt warum man ihn brauch? Nein!

          • Wie lange soll der Trailer denn werden, wenn er erstmal alles erklären soll?

            Ich glaube nicht, dass der Trailer sich an absolute Anfänger richtet, die das Spiel nicht kennen. Sie haben aber auf die Spieler gehört, die sich gewünscht haben, die Trailer auch ihren noch nicht GW2 spielenden Freunden zeigen zu können. Denen können sie auch gleich erklären, dass Fraktale Max-Level Gruppencontent sind.

            Wer doch aus eigenem Antrieb drüber stolpert und sich fragt, was ein Fraktal ist – und „neues Fraktal“ impliziert, dass es nicht das erste ist – kann sich ja informieren und sieht dann, dass das kein lowlevel Inhalt ist. (Da man hochgestuft wird könnte man die sogar früher machen. Aber das wird kaum eine Gruppe mitmachen.)

            Wieso man den Rollkäfer braucht wird doch im Trailer deutlich. Man sieht ihn eine Wand durchbrechen. Der wird also wohl dafür nötig sein, bestimmte Wände zu durchbrechen um an was auch immer dahinter zu gelangen. In einem Trailer in der Kürze hätte man auch schwer erklären können, wieso man alle vier Grundmounts (+ Greif, aber der war nicht angekündigt) benötigt.

  4. Dafür das es so lange gedauert hat ist der Trailer einfach nur langweilig.
    Ich hätte mir mehr erhofft das mehr Spannung aufbaut, wie einen Joko der droht, der sich über das aufregt was „Wir“ als Spieler ihm angetan haben und der auf Rache aus ist.
    Sieht so eher nach einem Dia-Abend aus und ja der Trailer ist absolut wieder mal nichts mit den man neue Leute begeistern könnte, auch mehr von der Karte wäre auch besser gewesen als diese doch lange Rollkäfersequence, der ist bei dem was es schon gibt so unnötig das man ihn wohl wieder NUR zum Geld machen eingebaut hat.
    Hat einen der Letzte Trailer noch etwas erwarten lassen, so sehe ich hier nur eine neue Karte zum Farmen und etwas Story denn ein eventueller Kampf gegen Joko wird ja eh erst am ende der Staffel kommen.

  5. Wow, ein neues Reittier *_*
    Kein Wunder, dass es länger gedauert hat als üblich.

    Nur schade, dass man es wohl nicht skillen kann – wenn man davon ausgeht, dass wie üblich nur eine Beherrschungsebene dazukommt und nicht ein ganz neuer Beherrschungspfad.

    Nunja, in 7 Tagen wissen wir mehr. Ich bin gespannt!

    • Vermutlich haben sie geplant, dass man dieses Reitier in über mehrere Episoden skillt, weil sie ja ein bisschen Probleme hatten sich neue Beherrschungen auszudenken…

      • Es ist zwar möglich, dass das erweitert wird. Aber wir sehen im Trailer ja bereits, wie der Käfer eine Wand durchbricht. Ich bin sicher, dass wir das bereits diese Episode lernen. Und da ich nicht davon ausgehe, dass das Mount ein weiteres Spezialskill erhält denke ich nicht, dass es da in den folgenden Episoden noch groß was zu skillen ist.

        Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass wir dieses mal zwei Beherrschungen bekommen: Rollkäfer nutzen und mit dem Rollkäfer (bestimmte) Wände zu durchbrechen.

        • Ich glaub nicht, dass das ne generelle Fähigkeit des Käfers ist. Im OpenWorld-PvE wären solche Wände sonst doch ständig durchbrochen, weil dauerd jemand durchrollt.
          Ich vermute da eher eine gescripte Sequenz inn der Story, oder ein spezielles Rollkäfer-Rennen.

          • Das wäre kein allzu großer Verlust; mit einem Mesmerportal käme man sowieso auch ohne die Beherrschung durch.

            Es kann aber auch sein, dass die Wand für jeden Spieler instanziert ist und wirklich nur für einen selbst durchbrochen wird. In HoT gab es bereits ein Tunnelsystem, das man nur betreten konnte, wenn man einen bestimmten Storyschritt abgeschlossen hatte.

  6. Krass, mit nem neuen Mount hab ich nicht gerechnet. Also ich find den Trailer ziemlich nice.

  7. Rollkäfer *______*
    Die Darstellung von Joko gefällt mir sehr gut. Mit ihm als Gegner werd ich bestimmt viel Spaß haben. 😀

  8. Schade das ich ausgerechnet diesen Donnerstag nicht beim Podcast dabei sein kann/nachschauen muss – wird sicher spannend…

  9. @aginix
    Wenn der Text richtig ist dabei kurz und Informativ gehalten wird, dann wäre der Trailer vielleicht 2 Sekunden länger. Und dies fehlt halt bei A-net, du wirst mit Wörtern zu geballt die keinen Inhalt liefern. Man will Spieler erreichen, aber mit solchen Trailern wird das nie gelingen. Zeige mal 10 Leuten die lange kein GW2 mehr gespielt bzw. kein GW2 angefangen haben. Für den wird der Trailer egal oder nicht ansprechend sein.
    Dann mal die Frage, wie willst du dann Leute zum GW2 spielen bewegen, wenn nicht mit Trailern?
    Trailer sind Werbung für Spiele und war es schon immer.
    Ohne guten Werbe Trailer, keine Spieler.

    Zum Käfer:
    Ja, sie werden auf dieser Karte deutlich. Machen aber im Grunde für alt Tyria und den Rest der Karten keinen Sinn.

    Raptor = Erkundung
    Hase = HoT
    Rochen = für Wasser und Sand
    Schakal = fürs ausweichen der Gegner
    Greif = für schöne Aussichten
    Rollkäfer = ??? für eine runde Kugel schieben

    • Die anderen 4 Reittiere wurden vor PoF auch alle niedergemacht, bevor sie auch nur einer ausprobieren konnte.
      Und nu das gleiche nochmal für den Rollkäfer. Warte doch einfach ab und probier ihn aus, dann wirste schon sehen -_-

    • Bestimmt kann man da was besser machen. Aber du kannst nicht in ein paar Sekunden oder mit 1-2 Sätzen ausdrücken, was die Dinge im Trailer bedeuten.

      Ok, dann steht halt nicht nur „neues Fraktal: xxxxxxx“ sondern noch in klein drunter, dass Fraktale Maxlevel Inhalt sind. Das musst du aber bei eigentlich allem dranschreiben. Die Episode kannst du erst mit 80 betreten und bekommst demnach auch die Story und das Mount nicht vorher. Und für legendäre Waffen braucht man auch die maximale Stufe.

      Wieso man ein neues Mount braucht oder überhaupt haben will – also dass es eben nicht nur ein neues Skin ist – muss man auch erstmal erklären. Das sprengt aber auch den Rahmen des Trailers.

      Der Trailer ist jedenfalls schon deutlich besser dafür geeignet, nicht-Spielern GW2 nahezubringen als frühere. Vor allem wenn man jemanden hat, der einem die Feinheiten erklären kann.

      Und was die Nützlichkeit des Rollkäfers angeht: wir werden sehen. Man könnte argumentieren dass der Raptor unnötig ist, außer man braucht weite Sprünge, oder dass der Schakal unnötig ist, außer man braucht Sandportale. Dem folgend wäre der Käfer unnötig außer für Wände. Andererseits kann man aber auch sagen, dass man zwischen Raptor und Schakal für normales Reiten frei nach Geschmack wählen kann. Ich mag z.B. den Schakal lieber, weil er anders als der Raptor auch bergauf springen kann. Der Rollkäfer wird sich wahrscheinlich anders anfühlen. Und selbst wenn sein Spezialskill (Wand durchbrechen) auf anderen Karten genauso nutzlos ist wie das vom Schakal (Sandportale) besteht die Chance, dass er solide ist und die Wahlmöglichkeiten erweitert.

      Und den Hasen nutze ich auch gerade in den Core Karten häufig um einen Abgrund hochzuspringen statt außen herum zu laufen. In HoT habe ich bisher weniger Anwendungsmöglichkeiten gefunden, da spiele ich aber auch nach Möglichkeit nicht.

Schreibe einen Kommentar