Blogposts

NC-Soft Quartalsbericht – Q1 2014

Heute hat NCSoft, der Publisher von Guild Wars 2, die offiziellen Quartalszahlen für das erste Quartal 2014 veröffentlicht (01.01.2014 – 31.03.2014). Die Zahlen beziehen sich auf die Zeit vor dem Feature-Patch und vor der dortigen Rabatt-Aktion, die eventuell weiteres Geld in die Kassen gespült hat. Man sieht jedoch, dass die Einnahmen im Vergleich zum vorherigen Quartal zurückgegangen sind.

Infos zu Guild Wars 2

  • Die Einnahmen im ersten Quartal 2014 sind im Vergleich zum letzten Quartal 2013 deutlich zurückgegangen (-8,37 Mio. USD), aber besser als im dritten Quartal 2013
  • Die Spielverkäufe an sich sind stabil geblieben, die fehlenden Einnahmen resultieren aus dem Edelsteinshop
  • Über ein eventuelles Addon wird frühestens nach dem Release in China gesprochen
  • Der bisherige Verlauf des China-Releases wird als sehr positiv empfunden

 

Einnahmen 1Q 2014Einnahmen 4Q 2013Einnahmen 3Q 2013Einnahmen 2013Einnahmen 2012
24.21 Mio. USD32.58 Mio. USD22.8 Mio. USD115.9 Mio. USD153.2 Mio. USD


Mio = Millionen
USD = US Dollar

Sonstige Zahlen und Infos zu NCSoft

  • Lineage hat stark an Einnahmen eingebüßt (von 74 auf 41 Milliarden Won)
  • Lineage 2 hat ebenfalls leichte Verluste zu verzeichnen
  • Bei Blade and Soul erkennt man eine leichte Steigerung der Einnahmen
  • Die Einnahmen durch den Release von Guild Wars 2 in China werden wir in der Zukunft ebenfalls unter „Royaltys“ finden können. In diesem Punkt konnte NCSoft auch in diesem Quartal wieder zulegen (von 32,319 auf 44,564 Milliarden Won)

Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close