Kolumne

Kolumne: Das wurde aus… Retimed – Meinem Geheimtipp der Gamescom 2018

Die Gamescom 2019 steht in den Startlöchern und wir möchten euch schon mal auf die Messe einstimmen. Dazu greifen wir die Spiele auf, zu denen wir bereits im letzten Jahr einen Artikel verfasst haben.

Den Anfang machte unser Sputti bereits mit dem Spiel Bannermen.
Weiter macht unsere HerzMelody mit ihrem Highlight des letzten Jahres: Retimed.

Retimed

Das wurde aus Retimed

Retimed ist ein lokaler 2D Multiplayer Arena Shooter von Maniax Games, einem schweizer Studio. Das Spiel präsentierte sich 2018 erstmals auf der Gamescom und wird auch im Jahr 2019 wieder dort vertreten sein.

Der Release für die Nintendo Switch fand am 20. August 2018 statt und ein Release für den PC ist noch für das Jahr 2019 angestrebt.

Retimed

Wie funktioniert Retimed?

Retimed ist ein 2D Arena Shooter. Das besondere hierbei sind die nervenzerreißenden Zeitlupenmomenten, in denen ihr versuchen könnt ansonsten tödlichen Kugeln auszuweichen.

Ihr habt außerdem die Möglichkeit die 6 individuellen Arenen für eure Zwecke zu nutzen, indem ihr eure Mitspieler unter herabfallende Eiszapfen lockt oder durch Portale in andere Ebenen der Arena schießt.

Das Spiel ist für zwei bis vier Spieler ausgelegt. Wählen könnt ihr zwischen Team-Kämpfen oder klassischen „Jeder gegen jeden“-Runden.

Wie läuft es für Retimed?

Retimed hat einen klasse Start hingelegt und ist bis heute bei vielen Spielern sehr beliebt. Es bietet eine Menge Spaß, egal ob für Anfänger oder E-Sport-Profi.

Retimed wurde außerdem der erste Titel der frisch gegründeten Swiss made Games League, einer E-Sport-Liga, in der nur Schweizer Videospiele gespielt werden.

Das Spiel soll in diesem Jahr noch auf dem PC erscheinen und im Gegenzug zu dem lokalen Multiplayer in der Switch-Version einen Online-Multiplayer enthalten.

Auch ein Single-Player-Modus (Story-Modus) ist in der Entwicklung.

So gab es für das Spiel auch nach dem Switch-Release noch weitere kostenlose Updates, sodass gegen den Preis von 13,80€ für die Switch-Version ist auch nichts einzuwenden ist. Der Preis für die PC-Version ist noch nicht bekannt.

Retimed

Was ist mein jetziger Eindruck von Retimed?

In meinen Augen darf Retimed auf keiner Nintendo Switch fehlen. Es macht riesig viel Spaß und oft ist es dabei egal ob man gewinnt oder verliert.

Auch einige andere Mitglieder aus dem Team haben sich das Spiel gekauft. Selbst bei dem ein oder anderen Community-Treffen wurden von uns schon einige Runden zusammen gespielt.

Wer also an dieser Art von Spielen interessiert ist, kann mit Retimed eigentlich nichts falsch machen. Probiert die Demo aus und urteilt selbst.

HerzMelody

Julia, 24. Seit über 6 Jahren darf ich das PvE meine geliebte Heimat nennen. Zwischen Legendary, Raid und Gilde [LiLi] kommt der Pfeilwagen momentan viel zu kurz. Auch habe ich das GCG-Schlachtzug-Event ins Leben gerufen. Accountname: HerzMelody.1528

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close