Patchnotes

Patchnotes: 13. Juli 2021

Die Rückkehr der Lebendigen Welt Staffel 3 geht wie gewohnt weiter, doch die Marionette und die Legendäre Rüstkammer haben ihren Auftritt im Spiel. Auch neue Gegenstände für den Edelsteinshop fanden wie gewohnt ihren Weg ins Spiel.

Die neue Verdrehte Marionette aus den Patchnotes vom 13. Juli 2021

Patchnotes: 13. Juli 2021

Patchnotes

13.07.2021 – Release-Notes vom 13. Juli

Zorn der Verdrehten Marionette

Auch wenn sie vor langer Zeit von Tyrias Verteidigern besiegt worden war, war die kolossale Verdrehte Marionette eine der berüchtigtsten Kreationen der verrückten Scarlet Dornstrauch. Nun lauern ihre Schatten im Spähbecken auf Abenteurer, die wagemutig genug sind, ihr Können gegen die Uhrwerk-Erinnerung auf die Probe zu stellen.

  • Der Kampf gegen die Verdrehte Marionette ist jetzt über das Spähbecken im Auge des Nordens verfügbar! Sammelt eure Verbündeten – und euren Mut – und stellt euch dem aktualisierten Kampf. Ohne ein großes, koordiniertes Team seid ihr hoffnungslos unterlegen.
    • Der Kampf gegen die Verdrehte Marionette kann durch einen organisierten Einsatztrupp aus bis zu 50 Spielern jederzeit aufgenommen werden.
  • Die damalige Erfolge-Kategorie der Marionette, „Die Ursprünge des Wahnsinns“, wurde aus der Kategorie „Historisch“ wiederhergestellt. In der Eröffnungswoche ist sie in der Kategorie „Bonus-Events“ verfügbar. Nach der Einführung wird sie in der Kategorie „Nebengeschichten“ permanent verfügbar bleiben.
  • Eine neue Erfolge-Kategorie für die Rückkehr der Marionette, „Rache der Marionette“, ist jetzt verfügbar. In der Eröffnungswoche ist sie in der Kategorie „Bonus-Events“ verfügbar. Nach der Einführung wird sie in der Kategorie „Nebengeschichten“ permanent verfügbar bleiben.
  • Ein Sonder-Event für die Rückkehr der Marionette ist eine Woche lang aktiv. Schließt Erfolge in der Kategorie „Zorn der Verdrehten Marionette“ in den Bonus-Events ab, um zusätzliche Belohnungen zu verdienen und arbeitet zusammen, um die Macht der Marionette zu brechen!
    • Während dieses Events ist eine öffentliche Version des Kampfs gegen die Verdrehte Marionette alle zwei Stunden im Auge des Nordens verfügbar.

Die Legendäre Rüstung ist da – Hurra!

Die Legendäre Rüstkammer ist eine neue und verbesserte Möglichkeit, legendäre Ausrüstung und Aufwertungen zu verwalten. Sobald ein legendärer Gegenstand der Rüstkammer hinzugefügt wird, ist er für jeden Charakter der Stufe 80 eines Accounts verfügbar.

  • Jeder legendäre Gegenstand, den ihr an euren Account bindet, wird in die Legendäre Rüstkammer aufgenommen.
    • Alle legendären Gegenstände, die in der Legendären Rüstkammer gelagert werden, stehen sofort allen euren Charakteren gleichzeitig zur Verwendung zur Verfügung!
    • Ihr müsst nicht mehr länger das gemeinsame Inventar oder einen Bankplatz verwenden, um legendäre Gegenstände von einem Charakter an einen anderen zu übertragen.
  • Accountgebundene legendäre Gegenstände werden automatisch in die Legendäre Rüstkammer übertragen, sobald ihr euch mit einem der Charaktere eures Accounts anmeldet.
    • Bitte nehmt euch einen Moment Zeit, um euch mit jedem Charakter anzumelden, von dem ihr glaubt, er könnte einen legendären Gegenstand ausgerüstet oder im Inventar gelagert haben.
  • Alle neu verdienten legendären Gegenstände, die bei Erhalt gebunden werden, werden automatisch in die Legendäre Rüstkammer übertragen.
    • Legendäre Gegenstände, die durch das Ausrüsten gebunden werden, werden erst in die Legendäre Rüstkammer übertragen, wenn ihr versucht, sie auszurüsten.
    • Mit ungebundenen legendären Gegenstände kann wie zuvor gehandelt werden, bis sie accountgebunden sind.
    • Wenn ein Gegenstand in die Legendäre Rüstkammer aufgenommen wurde, wird euch ein neuer Splash Screen angezeigt, um eure Errungenschaft zu feiern und euch einige nützliche Informationen zu liefern.
  • In die Legendäre Rüstkammer aufgenommene Gegenstände findet ihr auf der Ausrüstungsseite der Heldenübersicht, neben all der sonstigen Ausrüstung.
    • Gegenstände in der Legendären Rüstkammer sind oben in der linken Ecke des Symbols golden gekennzeichnet.
    • Legendäre Gegenstände können wie alle anderen Gegenstände bei eurem Charakter ausgerüstet werden.
    • Solange sich ein legendärer Gegenstand in der Legendären Rüstkammer befindet, existiert er in einem leeren Standard-Zustand.
      • Nach dem Ausrüsten könnt ihr mit einem Doppelklick auf den ausgerüsteten Gegenstand eine Werte-Kombination auswählen und die verfügbaren Aufwertungen und Infusionen verwenden.
      • Um diese Auswahl schnell und einfach bei anderen Ausrüstungs-Vorlagen desselben Charakters anzuwenden, empfehlen wir, die neue Kopierfunktion zu nutzen (siehe unten).
      • Wenn ein legendärer Gegenstand nicht ausgerüstet ist, so kehrt er im Standardzustand in die Legendäre Rüstkammer zurück.
    • Gegenstände, die aus der Legendären Rüstkammer ausgerüstet werden, können außerdem ohne Transmutationskosten (kostenlos!) visuell angepasst werden.
  • Die Legendäre Rüstkammer kann so viele Kopien eines Gegenstands freischalten, wie ihr mit einer Ausrüstungs-Vorlage ausrüsten könnt.
    • Gegenstände oberhalb dieser Grenze können nicht mehr verwendet werden. Wir haben ein Verfahren implementiert, um die ca. 0,008 % der Spieler zu identifizieren, die vor dieser Veröffentlichung so viele Gegenstände hatten und werden in den nächsten Tagen mit diesen Spielern kommunizieren und sie individuell entschädigen.

Lebendige Welt

  • Für den Zugriff auf das Auge des Nordens ist die Erweiterung Path of Fire™ nicht mehr erforderlich. Kurz nach Erreichen der Stufe 80 ist es nun für jeden Charakter freigeschaltet.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Eisbestie am Ende der Episode der Lebendigen Welt „Ein Riss im Eis“ steckenblieb und somit den Kampf verzögerte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der überhöhte Werte bei den Eisigen Drachentöter- und Feurigen Drachentöter-Waffen verursachte.

Allgemein

  • Der Fertigkeiten-Leiste wurde eine neue Schaltfläche hinzugefügt, die es Spielern ermöglicht, Build- und Ausrüstungs-Vorlagen anzuzeigen und zu wechseln, ohne die Tastenbelegung zu verwenden oder die Heldenübersicht zu öffnen.
    • Auf dieses neue Menü könnt ihr mit einem Rechtsklick auf die Schaltfläche „Waffensets wechseln“ in der Fertigkeiten-Leiste zugreifen, oder indem ihr auf den Pfeil darüber klickt, um die vertikale Liste anzuzeigen.
    • Ausrüstungs-Vorlagen werden in der linken Spalte und Build-Vorlagen in der rechten Spalte aufgelistet. Die aktuell verwendeten Vorlagen werden hervorgehoben. Klickt einfach auf eine Schaltfläche in der Liste zum schnellen Wechseln.
  • Individuelle Ausrüstungsplätze können nun von einer Ausrüstungs-Vorlage zu einer anderen kopiert werden.
    • Ihr müsst nicht mehr jedes Mal, wenn ihr denselben Gegenstand in mehreren Ausrüstungs-Vorlagen verwenden wollt, die Werte festlegen und auswählen. Stattdessen könnt ihr sie einfach aus einer Vorlage in die andere kopieren.
    • Diese Funktion funktioniert mit allen ausgerüsteten Gegenständen, aber ist besonders nützlich in Kombination mit Ausrüstung aus der Legendären Rüstkammer.
    • Es gibt zwei Möglichkeiten zum Verwenden dieser Funktion:
      • Rechtsklickt auf einen ausgerüsteten Gegenstand, navigiert zur Option „Kopieren“ in der Liste und wählt dann eine Zielvorlage aus.
      • Bewegt einen ausgerüsteten Gegenstand per Drag & Drop zu der Ausrüstungs-Vorlagen-Registerkarte im Ausrüstungsmenü (blau hervorgehoben), in die ihr den Gegenstand kopieren wollt.
    • Der Gegenstand und dessen ausgewählte Werte, sowie alle Aufwertungen, Infusionen, Runen und Sigille, werden in den Zielplatz kopiert.
      • Eine Nachricht weist darauf hin, falls das System nicht alle Details kopieren kann, einschließlich Informationen über die Verfügbarkeit von Runen oder Sigillen.
  • Gegenstände, die ausgerüstet werden können, werden nun im Ausrüstungsplatz-Kontextmenü nach Quelle kategorisiert.
    • Wenn ihr auf einen Ausrüstungsplatz rechtsklickt, wird im Kontextmenü nun „Ausrüsten aus (Quelle)“ angezeigt.
      • Dies sind die verfügbaren Quellen:
        • Inventar: Alle gültigen Ausrüstungsgegenstände, die sich aktuell im Inventar eures Charakters befinden.
        • Rüstkammer: Alle gültigen Ausrüstungsgegenstände, die in einer anderen Ausrüstungs-Vorlage eures Charakters verwendet werden.
        • Legendäre Rüstkammer: Alle gültigen legendären Gegenstände, die in der Legendären Rüstkammer eures Accounts zur Verwendung verfügbar sind.
  • Für Gegenstände, die aus der Legendären Rüstkammer ausgerüstet werden, können die Skins gratis transmutiert werden.
    • Ausgerüstete legendäre Gegenstände können individuell innerhalb der Ausrüstungs-Vorlage eines jeden eurer Charaktere ohne Transmutation-Ladungen angepasst werden.
  • Legendäre Schmuckstücke, die zuvor über eine Schlummerversion verfügten, können ihre visuellen Effekte nun über ein Kontrollkästchen im Ausrüstungsfenster an-/ausschalten.
    • Der Pfad zum Erwerb dieser legendären Gegenstände wurde angepasst, um den Schlummerschritt zu entfernen, da die Schlummerversionen nun nicht mehr ihrem beabsichtigten Zweck dienen.
  • Die einzigartige Eigenschaft von Konflux wurde entfernt, sodass nun mehrere Kopien ausgerüstet werden können.
  • Die Nachricht „Vorlage wird aktiviert“ wird nun nicht mehr angezeigt, wenn ein Charakter in der Stufe aufsteigt.
  • Neue Rezepte für die Mystische Schmiede wurden hinzugefügt:
    • 3 Symbole und ein Stein der Weisen schmieden sich zu einem zufälligen Symbol.
    • 3 Talismane und ein Stein der Weisen schmieden sich zu einem zufälligen Talisman.

·         Es wurde ein Fehler in Drachensturm behoben, durch den Spieler den Erfolg „Cooler als cool“ durch Verwenden von Reittieren erhalten konnten.

  • Die Seltenheit der Gegenstände „Makelloses linkes Drachenauge“ und „Makelloses rechtes Drachenauge“ wurden zu „Exotisch“ aktualisiert.

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT

Neue Gegenstände und Aktionen

  • Die Episoden 3 von Staffel 3 der Lebendigen Welt sind im Rahmen der Rückkehr zur Lebendigen Welt für kurze Zeit KOSTENLOS erhältlich.
  • Der neue Skin für „Geist aus der Tiefe“-Schiftung ist in der Kategorie „Mode“ des Edelsteinshops für 500 Edelsteine erhältlich.
  • Für kurze Zeit sind Brahams Wolfsblut-Schulterschutz, Brahams Wolfsblut-Kleidungsset und Brahams Bitterfrost-Grenzland-Paket für jeweils 225, 525 und 1.500 Edelsteine in der Kategorie „Mode“ des Edelsteinshops erhältlich. Das entspricht einer Ersparnis von 25 %.

Schwarzlöwen-Truhe

  • Die Schwarzlöwen-Truhe wurde zur Erzdämonen-Truhe überarbeitet und bietet in der Vorschau eine vollständige Inhaltsliste.
    • Der Edle Schwarzlöwen-Farbkanister: Grün ist wieder als garantierter Gegenstand erhältlich, solange es diese Truhe gibt.
    • Die neue Erzdämonen-Flügel-Rucksack- und Gleitschirm-Kombo ist für die Dauer dieser Truhe als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich.
    • Der Skin für Arkaner Kampfstab ist für die Dauer dieser Truhe wieder als ungewöhnlicher Beuteabwurf erhältlich.
    • Die Gebrandmarkte und Liebestrunkene Waffensammlung sind erhältlich, solange es diese Truhe gibt.
  • Die Gegenstände, die beim Einlösen von Schwarzlöwen-Figürchen erhältlich sind, wurden überarbeitet. Schwarzlöwen-Figürchen können eingelöst werden, indem ihr sie verwendet. Zudem könnt ihr sie bei Schwarzlöwen-Truhen-Kaufleuten eintauschen, die sich in jeder größeren Stadt befinden.
    • Die folgenden exklusiven Skins sind aktuell verfügbar: Skin für „Sieben Schnitter“-Schulterschutz, Skin für Erhabene Schultern, Skin für Vermillion-Schwanzfeder, Skin für Kandelaber-Stab und Skin für „Eingeschworener Zaishen“-Helm.
    • Die zwei Bonussammlungen wurden überarbeitet und enthalten jetzt eine Auswahl an Gleitschirm-Skins und Spielzeugen.

13.07.2021 – Verspätete Notes

Welt-Feinschliff

  • Bei den legendären Präkursoren der zweiten Generation wurde die Beschränkung auf die einmalige Herstellung pro Account entfernt.

Klassen-Fertigkeiten

Mesmer

  • Die Mesmer-Trugbilder zeigen nicht mehr länger die kosmetischen Rücken-Gegenstände der Beschwörer an. Diese Änderung wurde vorgenommen, um den Grafik-Lag zu verringern, der durch eine spezifische Interaktion zwischen der Trugbildtransparenz und Rücken-Gegenständen verursacht wurde. Bei einigen Computer-Hardware-Konfigurationen führte dies zu starken Framerate-Einbrüchen. Klone sind von dieser Änderung nicht betroffen und zeigen die kosmetischen Rücken-Gegenstände weiterhin an.

Freut ihr euch auf die Marionette und die legendäre Rüstkammer? Teilt es in den Kommentaren, auf Facebook oder auf Twitter mit uns.

HerzMelody

Julia, 25. Seit über 8 Jahren darf ich das PvE meine geliebte Heimat nennen. Zwischen Legendary, Raid und Gilde [LiLi] kommt der Pfeilwagen momentan viel zu kurz. Accountname: HerzMelody.1528

18 Kommentare

  1. schade hat nicht lange gedauert und schon sind 95% der Gruppen Raider only mit 250+ LI schade hab mich sehr gefreut das sie wieder da ist aber raider sind ja was besseres das wars dann wohl mit der marionette raider zerstören echt alles

      1. also ich hab 19.30 eingeloggt ins lfg unter zentraltyria einsatztruppe gekuckt da waren 9 marionetten squads alle mit mindestens 250 li anforderung. 10 min später 4 einträge 3 mit LI einer ohne und 20.13 das letzte mal wieder 5 mit LI danach ausgelogt weil hat eh kein sinn

        1. Warum sollten Raider was Besseres sein, das verstehe ich nicht. Raider spielen das Spiel auf andere Art und Weise wie der Casual. Daher verstehe ich diese Commander, dass sie sich den Personenkreis mit Hilfe von KP (wie Li) raussuchen. Dann sprechen alle eine Sprache und wissen mit den Angaben umzugehen. Bei gemischten Gruppen kommt es da häufiger zu unerwünschten Nebenwirkungen.

          Warum diese Vorgehensweise nötig ist liegt an folgenden Problemen, das entnehme ich meiner Erfahrung von damals und heute Abend mit verschiedenen Anforderungsgruppen (alle Willkommen, KP, etc):

          Problem 1: Einige Idioten/innen schaffen es nicht, zu warten bis der Com nach der 5-er Lanegruppen Zusammenstellung die Instanz aufmacht. Sondern öffnen einfach schon -> Kampf beginnt mit teilweise verwirrten Spieler/innen, bzw mit noch nicht allen geladenen Spieler/innen -> Erster und/ oder ein weiterer Angriff schlägt fehl.

          Problem 2:
          Trotz des möglichen Vorwissens durch das Silberwüsten Meta versagen einige Spieler/innen schon beim Vorevent, in dem sie nicht ihre Lane finden (die fetten römischen Zahlen sind anscheinend noch nicht groß genug) und durchlaufende Gegner killen ist nicht jedermanns Sache. So darf manchmal die letzte Lane noch nicht einmal den Kampf beginnen, weil schon zu viele Gegner durchgelassen wurden.

          Problem 3:
          Aufgrund der ersten beiden Probleme laufen im Kampf schon relativ früh einige Spieler/innen wieder aus dem Squad ab => Problem 2 wird schlimmer. Manchmal ist das Scheitern dann schon direkt vorprogrammiert.

          Problem 4-6:
          Der eigentliche Kampf! Breakbar (4), eigenes Überleben (5) und DPS (6) in einem Kampf 1 vs 1 (2 vs 1 normalerweise, aber nicht alle Plattformen aufgrund Problem 3).
          Dass der Casual vor der Eisbrut Saga schon nicht gut mit CC umgehen konnte, das wissen viele! Aufgrund der Nieselwaldküste und den dortigen erspielbaren/ kaufbaren Skills klappt es dank einiger mitdenkender Spieler/innen in der offen Welt (Weltenbosse, Meta Events) mittlerweile ganz gut. Aber bei der Marionette geht das schon wieder nicht, daher müssen die Spieler/innen wissen wie man genug Breakbar Schaden macht.

          Des Weiteren ist Sterben und neu anlaufen keine Option, daher muss eine gewisse Überlebensfähigkeit & Kampfintelligenz (zur rechten Zeit Ausweichen & vernünftige Skillung) vorhanden sein. Letztere spielt auch bzgl. des DPS eine nicht zu unterschätzende Rolle, denn der Kampf auf den Plattformen hat ein nicht zu unterschätzendes Zeitlimit.

          Aufgrund dieser 6 Probleme möchten gewisse Spielergruppen einige Idioten/ Idiotinnen, die das komplette Event scheitern lassen können, vorher aussortieren. Denn das Ziel ist ein positiver Abschluss des Events in einer überschaubaren Zeit und nicht stundenlanges Try & Error. Damit kommen wir nun aber zu einem weiteren Problem 7: Welche Möglichkeiten zur Unterscheidung der Spielerschaft hat diese denn?
          – Arenanet Punkte: Wer erst seit kurzem spielt oder kein Achievement Jäger ist hat verloren? Schlechte Idee!
          – Titel: viele Titel gibt es für das einmalige Abschließen, egal ob selber erspielt oder erkauft oder durchgezogen! Schlechte Idee!
          – Früher gab’s Fraktal CM Marken zum Pingen, diese sind nun in der Börse und nur noch alte Restbestände können gepingt werden. Funktioniert nur teilweise!
          – die von dir genannten Legendären Einsichten (Li) aus den Raids. Gute Idee!
          – WvW Belohnungskisten?, die bekommt man auch beim afk rumgammeln mit der Zeit. Daher schlechte Idee!

          Mehr fallen mir nicht ein und von den oben genannten disqualifizieren sich die meisten schon als vernünftige Sortierungsmöglichkeit. Natürlich hat man auch in jeder Gruppe Trolle, aber die Chance das Progressspieler/innen bei 250+ Li Gruppen auf 40 oder mehr gleichgesinnte Spieler/innen zu Treffen ist >90%. Damit steigt die Chance für ein erfolgreiches Schaffen.

          Aus dem obigen Punkt ergibt sich eventuell Problem 8, aber das wird sich in den kommenden Tagen besser herauskristallisieren: Hat Arenanet sich eventuell bei der Skalierung des Events für 50 Spieler/innen verrechnet? Ich meine damit die Lebenspunkteanzahl (Im Bosskampf und bzw. auf den Lanes) und die Gegneranzahl auf den Lanes. Oder wird die Spielerschaft an der Herausforderung wachsen und ihr Können verbessern? Ich bin gespannt. Diese Frage darf gerne auch im Podcast erörtert werden.

          1. Ah ja LI sind eine gute Idee hm ok mal sehe wie bekommt man die? Ah stimmt in Raid und wie kommt man in raids rein richtig nur mit LI. so was wird mittlerweile auch in Trainings Runs verlangt oh wait 20-100 LI je nach weg. Wie kommt also jemand wie ich der gern mal raids machen würde in raids? Richtig gar nicht weil keine LI. Das ganze trifft btw auch auf Fraktal zu da ist das selbe Problem um mit machen zu dürfen braucht man KP aber die bekommt man nur wenn man mitmachen darf. Ich Lauf jeden Tag (naja seit einiger Zeit nicht mehr ganz jeden Tag aber so gut wie) t4 Fraktal und das seit Jahren auch die alten CMs bin ich ein paar mal gelaufen bevor die Umstellung der KPs kam seither nie wieder da ich nie mehr Trainings Runs gesehen hab und selbst aufgemachte LFGs nie voll werden. Das neue 100ter CM war ich noch nie weil ein Titel +irgendwas anderes braucht was man natürlich nur da bekommt.

            Aber nu das beste wie haben wir die Staffel 1 damals gespielt haben es nur geschafft die marionette erfolgreich immer und immer wieder zu killen ohne den ganzen LI Schwachsinn weil raids kam erst lange Zeit später ( bestimmt knapp 2-3 jahre). Und obwohl das ganze jetzt schon Jahre her ist hab ich zb demnach schon weit mehr Erfahrung mit der Marionetten als viele viele Raider mit ihren drecks LI .wenn ich wüsste wie würde ich ein Screenshot hier zeigen das ich alle bis auf ein Erfolg von damals hab.

            Ach und warum Raider besser sind als andere haste du doch super erklärt weil nicht Raider das alles anscheint nicht können und zu doof sind Mechaniken zuerkennen und umzusetzen.

        2. Jeder kann und wird sich seine Mitspieler immer aussuchen dürfen, einige spielen nur mit Freunden, andere nur mit Freunden & der Gilde und widerum andere spielen nur mit Personen mit z.B.: Li. Genauso ist die Definition von Spaß am Spiel auch bei vielen verschiedenen Gruppen unterschiedlich, ich gönne jeder Gruppe ihren Spaß. Denn niemand zwingt mich mit Personen zu Spielen, mit denen ich keinen Spaß habe. Egal welche der oben genannten Gruppen behindern in keinster Weise andere Spieler/ Gruppen beim Spielen von gewissen Content. Wer hindert dich denn daran einen eigenen Squad mit deinen Regeln aufzumachen und den Content zu Spielen? Niemand! Aber bitte habe auch Verständnis für die anderen Gruppen, die zusammen nach ihren Bedingungen spielen möchten. Niemand zwingt dich einer Gruppe zu joinen, die Li für irgendeinen Spielbereich fordert.

          1. Sei du dir aber bitte auf der anderen Seite auch bewusst, wie es wirkt, wenn man ins LFG-Tool schaut und mittlerweile für praktisch alles LI/KP braucht. Die man als Anfänger, ob im Spiel oder dem spezifischen Content, nicht bekommen kann, weil man sie braucht um in den Content zu kommen, wo man sie herbekommt. Ein Teufelskreis. Natürlich fühlen sich Spieler, die nicht zum erlauchten Kreis der Raider gehören abgehängt.

            Wie gesagt: ich schaue schon so gut wie gar nicht mehr ins LFG-Tool – eine Gruppe finde ich dort eh nicht sondern nur Frust.

            Das mit dem Filtern funktioniert übrigens auch umgekehrt. In eine Elitisten-Gruppe, die unangemessene Forderungen stellt (z.B. LI für leichte Strikes) würde ich auch gar nicht wollen, selbst wenn ich die Anforderungen erfülle.

            Und “mach doch eine eigene Gruppe” ist leichter gesagt als getan. Anführen liegt nicht jedem. Und ein wirklich guter Kommi kennt den Content sehr gut, weiß wie er den Squad optimal organisieren muss etc., was als Mitläufer alles nicht benötigt wird. Und nicht jeder hat Zeit neben RL und normal Spielen sich auch da noch überall einzulesen.

      2. Können wir bitte unser LFG tauschen? Ich schau da schon so gut wie gar nicht mehr rein, weil man mittlerweile LI für jeden Scheiß braucht.

        Ich hab erst später als BlackSala reingesehen. Einige Gruppen mit LI habe ich auch gesehen. Und die paar Gruppen, die zwar keine LI aber dafür unbedingt Scourges verlangt haben, waren schneller wieder weg als ich hätte klicken können.

        Und wenn ich dann lese, dass die meisten Gruppen es trotz des hohen Aufwands und der hohen Anforderungen nicht hinbekommen lasse ich da lieber gleich die Finger davon. Ist die Marionette halt ein weiteres Stück “Inhalt”, den ich nie zu sehen bekommen werde. Immerhin hab ich sie damals erlebt, als neuer Content noch zugänglich war.

        1. @BackSala:
          Es gibt Unterschiede zwischen einer Anfänger/ Lerntruppe für Raids und einem Trainingsrun eines bestimmten Wings. Jede Raidtruppe hat dafür ihr Minimum aus Erfahrung festgelegt, denn man möchte realistischen Progress machen. Und es gibt genügend Lerngruppen unterschiedlichster Art, aktuell aufgrund des Sommerurlaubes eventuell nicht. Als meine Raidgruppe selber noch jedes halbes Jahr eine Lerngruppe angeboten haben, haben wir immer im August/ Januar neu gestartet (derzeitig können wir das personell/zeitmäßig leider nicht stemmen). Einfach mal dann im LfG die Augen offen halten oder mal im Internet die Suche benutzen.

          Ich halte nicht Raider für besser als Casuals, aber leider sind Li die einzige Möglichkeit im Spiel um Idioten/Idiotinnen auszufiltern. Dabei bleiben ein Haufer Mitdenkender Spieler/innen auf der Strecke, die diesen Inhalt kaum oder gar nicht bespielen. Aber die Erfahrung zeigt leider, dass man Inhalte dauerhaft mit mehr Spaß erleben kann, wenn man eine solche Aussortierung in der Gruppensuche vor nimmt.

          @aginix:
          Da kommt mein Problem 8 wieder in den Fokus, die Skalierung scheint mir persönlich absolut schlecht getroffen zu sein. Vor allem wenn man im Gegensatz die ganzen Weltenbosse mit Auto Attack Chain Modus mehr oder weniger killen kann.

          Dass die Gruppen so schnell wieder voll waren lag daran, dass der Hype gerade gestern Abend extrem hoch war und es dutzende Gruppen immer wieder versucht haben. Weil mehr nicht erfolgreiche Runs stattfanden als erfolgreiche.

          1. also sind nicht raider nicht berechtigt auch spass im spiel zu haben und solch content spielen zu dürfen nice to know

            btw man könnte jetzt drüber streiten wer die grösseren idioten sind die die einfach nur skill 1 sammen und null mechaniken machen oder die mit ihren LI und co die andere spieler aktiv daran hindern content zu spielen der für ALLE ist.

            und noch was zum thema ausfiltern egal was ein entwickler machen würde es sind IMMER die spieler die ausfilter wer berechtigt ist mit ihnen spielen zu dürfen mit den selbst ernannten pro spielern die alles instand verstehen. wie gesagt ICH hab dadurch das ich die marionette schon zu staffel 1 gemacht hab weit mehr erfahrung als die meisten LI ……..
            aber hey ich hab keine LI also bin ich zu dumm für die leute

          2. PS: langsam macht gw2 echt kein spass mehr für jeden kleinen pups braucht man LI scheisse vielleicht sollte anet auch einführen das man die story auch nur noch mit mindesten 250 LI machen darf solo und in gruppe 1k LI.

    1. Selten soviel Bullshit gelesen. Ich habe heute bereits Runs mit und ohne LI gemacht. Was war das Ergebnis? Die LI-Gruppen koordinieren sich einfach wesentlich schneller, peilen mehr und spielen auch nicht “alle” gefühlt mit full minstrel WvW-Gear. Das ist einfach eine Katastrophe.
      Würdest du soviel Energie in ein Gesuche für Raidgilden oder eine Anfängerstatic stecken, wie du hier die “bösen Raider” verurteilst, hättest du schon längst genug LI um dich diesen Gruppen anzuschließen. Nur weil jemand 250LI hat heißt das nicht, dass er gut spielt. Der größte Teil hat selbst die LI von wöchentlichen Escort und Cairn runs.
      Das ist also kein Hexenwerk und für jeden halbwegsinteressierten Spieler durchaus schnell erreichbar – erfordert aber EIGENINITIATIVE.

      1. was ein bullshit kann ich nur zurück geben!!! ich kann die leute hier schon verstehen ich selber hab jahre lange dutzende raid gilden die angeblich anfänger aufnehmen bzw generell gilden die anfängern helfen angeschrieben daraus irgendwas geworden ist nie was weil selbst mit mehrmaligen anschreiben null rückmeldung kam. vor ein paar jahren hab ich es dann komplett aufgegeben das ich jemals in raids rein darf. fraktal cms und strikes hab ich auch aufgegeben macht einfach null sinn. grade strikes ist das so dumm von den raidern DIE beschweren sich überall das keine neue raids kommen und kaum neue leute in raids kommen aber alles mit ihren LI anforderungen zu ballern das ja kein anderer diesen content spielen darf. achso wenn ich von strikes rede meine ich hauptsächlich wisper und boneskinner für die anderen findet man ja relativ oft gruppen. eigeninitiative hat mir auch nicht geholfen weder gilden suche, noch im lfg, das grobe einlesen und videos ansehen hat mir dabei geholfen in irgendeine gruppe reinzukommen zumal ich es eh viel besser verstehe wenn ich mechaniken aktiv sehe und nicht darüber lesen oder videos kucke.

        PS: allein dieser satz “Die LI-Gruppen koordinieren sich einfach wesentlich schneller, peilen mehr und spielen auch nicht “alle” gefühlt mit full minstrel WvW-Gear. Das ist einfach eine Katastrophe.” sagt doch genau das was ihr vorher gesagt wurde von raidern und nicht raidern. raider denken nur weil leute keine raids laufen und demzufolge keine LI haben sind nicht würdig mit ihnen zuspielen oder könnten sogar besser spielen als manch ein raider. beste beispiel ich war mal in einer wisper strike gruppe reingerutscht durch ein bekannten wo nur raider drin waren die anderen diesen boss erklärten weil sie den zum erstmal machten und nochmal es waren alle erfahren raider. nach bezwingen dieses bosses wollten wie noch boneskinner machen allerdings wurde ich gekickt nachdem ich nach dem kill nach meine build gefragt wurde (btw selbst erstelltes herold dps build) jetzt würd natürlich jeder annehmen ich hab zu wenig dps gemacht nö ich war platz 1 deutlich vor platz2 der grund war einzig und allein weil ich kein meta build gespielt hab und keine LI hatte.

        1. Was denkst du wie das all die anderen Spieler gemacht haben? Ich selbst hatte damals auch so begonnen. Das Problem sehe ich da aber auch in der Bereitschaft, sein Build anpassen zu können. Viele wollen das halt nicht und sollten sich dann auch nicht beschweren. Zudem empfiehlt es sich auch nicht nur als DPS eine Gruppe zu suchen, sondern auch mal etwas als Support. Da sehe ich täglich Gruppen, die Wings auch ohne LI-Anforderungen machen.
          Deine Aussage zu Fraktalen und Strikes ist auch eine komplette Stuss. Ich spiele so gut wie keine Strikes und Fraktale und finde trotzdem ohne Probleme, sofern ich mal Lust habe, CM Gruppen ohne entsprechende Anforderungen. Die Aussage zu Strikes meinst du aber nicht ernst oder? Da sind ständig Gruppen, die ohne LI für besagte Bosse suchen. Wenn man natürlich nur als DPS sucht, wird die Gruppe schnell voll sein.
          Das hat nix mit würdig zu tun. Wenn ich nach Spielern mit LI suche liegt das daran, dass die Wahrscheinlichkeit Spieler mit passendem Gear zu finden wesentlich höher ist, als ohne Beschränkung. Möchte ich Gruppencontent spielen, muss ich mein Build halt auch mal an die Gruppe anpassen. Die Leute, die mit LI suchen haben halt keine Lust mehr ständig Leute durchzucarrien, nur weil die Leute auf Buildanfragen nicht reagieren und trotz DPS-Rolle nicht über den Wert des Druiden kommen. In Pugs kann das halt schnell frustrieren. Und sind wir mal ehrlich: Strikes sind nicht schwer und entsprechend findet man dort auch ohne Probleme Gruppen für einen Fullrun.
          Dass du gekickt wurdest, weil du angeblich trotz Platz 1 kein Metabuild gespielt hast bezweifle ich ebenfalls sehr stark.

          1. Also in Fraktal t4 kann ich ohne Probleme spielen:
            HFB, druide, rev alac (den sogar besonders gern), soulbiest (Power und condi), DH, Dieb (mit beiden specs).
            Zum Spass und solange sich keiner beschwert hab ich noch ein doppel Stab condi mirage.
            Am üben bin ich grade den holo und aufm abstellgleis steht ein bs. Also an klassen mangelt es bei mir nu wahrlich nicht und das war damals mit den aktuellen Builds auch nicht groß anders ich hätte jede Rolle zur Verfügung gehabt für Raids ausser Tank da würde ich persönlich mich erst ran Tasten wenn ich schon mehr Erfahrung in den raids gesammelt hätte.

  2. Habe ich das richtig verstanden? Ich stelle nun Ewigkeit her und habe somit 3 legendäre Gr0ßschwerter zur verfügung in der Rüstkammer? Oder verschwinden denn Sonnenaufgang und Dämmerung?

    Weil wenn man Dämmerung und Sonnenaufgang in die Schmiede wirft hat man ja auch nur 1 legy.

    1. Zumindest so wie es vorher beschrieben wurde:

      Wenn du Dämmerung und Sonnenaufgang bereits besitzt und in die Rüstkammer eingelagert hast bekommst du zwei Token dafür. Die kannst du in die mystische Schmiede werfen und bekommst ein nicht handelbares Ewigkeit, was dann auch in die Rüstkammer wandert. Somit: ja, du hast 3 Großschwerter zum Preis von zweien. Da du allerdings nur zwei Großschwerter gleichzeitig ausrüsten kannst hast du davon allerdings keine praktischen Vorteile. Die Entwickler haben gesagt, dass sie es auch nur deshalb so umgesetzt haben.

      Und wer vorher Ewigkeit hergestellt hat oder jetzt im Handelsposten kauft und es nun in die Rüstkammer einzahlt bekommt zusätzlich auch Sonnenaufgang und Dämmerung freigeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"