Infos aus der Beta – Größere Taschen, Seelenwandler-Fertigkeiten und mehr

Aktuell läuft die erste Beta-Phase zum kommenden Addon Path of Fire und wir können einen Teil der Kristalloase, dem ersten Gebiet in der Kristallwüste, erkunden. Ebenso können wir bereits das erste Reittier, den Raptor, testen und als Waldläufer auch das erste neue Tier zähmen. In dieser News sammeln wir für euch alle neuen Infos, die nach und nach durch die Beta bekannt werden.

Größere Taschen

In der Amnoon-Oase, der ersten großen Stadt in der neuen Erweiterung, gibt es einen neuen Händler, der euch wieder mit Ekotplasmakugeln spielen lässt. Eine neue Belohnung ist dabei sie „Supereme Rune of Holding“. Mit dieser können wir anscheinend neue und größere Taschen herstellen, als die bisherigen 20er Beutel. Danke an Joga für das Bild.

Die Kopfgelder

In der Stadt Amnoon, und auch an anderen Orten, wie wir bereits auf der Karte erkennen können, gibt es Tafeln mit Kopfgeldern. Diese lassen sich in der offenen Welt und nur zeitlich begrenzt bekämpfen. Es stehen die Kopfgelder zur Verfügung, die gerade auch wirklich leben. Stirbt eines der Ziele, endet auch das Kopfgeld. Im aktuellen Gebiet gibt es etwa acht unterschiedliche Ziele, darunter ein legendärer Boss und viele Champions.

Seelenwandler-Fertigkeiten

Wer sich schon mal ein bisschen in die neue Elite-Spezialisierung des Waldläufers einlesen möchte, kann im Pet-Menü bereits alle Fertigkeiten erkennen, die wir bekommen werden, wenn wir uns mit dem Tier vereinen. Im Reddit hat dies jemand bereits auf englisch herausgesucht, wir werden uns dieser Aufgabe morgen auf deutsch widmen. Den ersten Tiergefährten, den Sandlöwen, könnt ihr euch bereits am östlichen Rand des spielbaren Bereichs zähmen.

Timon, Pumbaa und Simba 

In der Gegend südlich von Amnoon befindet sich ein kleines Easteregg. Dort laufen ein Erdmännchen, ein Löwe und ein Warzenschwein zusammen durch die Oase. Eine klare Anspielung auf den König der Löwen.

Karte in der Übersicht

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

58 Kommentare

  1. Der Post hat sich ja mal gelohnt. Infos die eh schon in anderen anderen Artikeln erwähnt wurden dann noch DIE Informationen reinhauen(Taschenplätze+Easteregg). Dann noch eine Übersichstkarte reinklatschen und fertig ist die News.

    Durchs Addon gibts es nun einfach Klicks abzustauben, aber davor wochen/monatelang nur Beiträge aufwärmen oder wie bei diesem Beitrag komplett uninteressante Informationen auf Artikellänge aufbauschen und dadurch die Seite nur unübersichtlicher zu machen und wie schon erwähnt paar Klicks mitnehmen.

    • Weißt du was Ara, wenn es dich nicht interessiert, verlass doch bitte einfach Guildnews. Wenn es wenigstens berechtigte Kritik wäre, geschenkt. Aber was für einen Unsinn du hier erzählst.

      Wir haben keinen Artikel zu Kopfgeldern, keine Infos zu den Pet-Fertigkeiten und wie du selber festgestellt hast, auch keine Infos zu den Taschenplätzen und dem Easteregg. Du beschwerst dich also, dass wir vier eher kleine Infos in eine News packen, weil wir ja Klicks abgreifen wollen? Extra für dich schreibe ich daraus sogar vier News wenn du möchtest, das wäre dann tatsächlich Klicks abgreifen.

      Also kleiner Tipp: Du darfst deine Infos gerne beim Wartower, Dulfy oder der GW2Community holen. Viel Spaß =)

      • Sputti….Don’t feed usw. ^^
        Manche Milchbübchen sind über ihr eigenes Leben so traurig das sie halt sowas brauchen.

      • Dulfy und Reddit ftw <3

      • Weißt du was Sputti wegen dem Informationsgehalt bin ich jedenfalls net hier gelandet. Die Beiträge sind einfach zu häufig einfach schlecht recherchiert bzw. mit Unwissen befüllt weil man es nicht besser kann oder was auch immer. Zusätzlich noch soviele Rechtschreibfehler drinnen in so manchen Guides die angeblich von anderen Teammitgliedern kontrolliert wurden. Fadenscheinige Ausreden, dass keine Zeit wäre für viele Guides, aber sobald ein Addon kommt, sind fehlerhafte Guides zu zB Fraktalen in kurzer Zeit „ausgearbeitet“, aber davor ist keine Zeit für ältere Fraktale nur um ein Beispiel zu nennen.

        Nochmal für dich: Es werden einfach paar Infos gesucht teils mit unnötigen Füllsätzen befüllt, weil man keine anderen Infos hat und sonst die Überschrift für sich alleine steht. Der Artikel ist einfach sowas von nichtssagend und hat keinen vertretbaren Mehrwert oder es werden Artikel angekündigt die eh jeder paar Stunden selber sieht.

        1. Taschen: ist keinen Artikel wert, weil man nichtmal die Taschengröße erfährt
        2. https://guildnews.de/uebersichts-video-zum-kommenden-addon-path-of-fire/. Mehrinformationen als im Video sind im Grunde nur der legendäre Boss wobei die Information auch nicht gerade neue ist. Btw du weißt nichtmal selber was auf deine Seite passiert. „Wir haben keinen Artikel zu Kopfgeldern“
        3. Bekommt morgen vermutlich weniger als 24 Stunden nach diesem Beitrag einen eigenen Artikel. ist auch keinen Aritkel wert.
        4. Easteregg: muss ich noch mehr schreiben?

        Dann mach bitte daraus 4 Artikel bzw. am besten gleich 5. . Ich wünsche mir einen Artikel in der nur die Karte vorkommt, aber bitte ohne Bildbeschriftung, dass wäre ein zu großer Aufwand und von einen komischen Füllsatz will ich bitte garnet sehen.

        Warum soll ich Guildnews verlassen. Ich diskutiere hier und gebe meinen Standpunkt wieder und wie du selber angekündigt hast und es zu viel wird, werde ich auf dieser Seite gebannt?

        • Irgendwie hast schon Probleme @Ara31…..Wenn dus so viel besser könntest machs doch selber.

          Ich find die kurzen Infos genau richtig für den Anfang. Sie werden eh noch ausführlicher….

        • So ein unnützes Drama…. Eine News soll informieren. Diese News hat mich informiert. Sie gab mir Wissen, welches ich zuvor noch nicht besaß. Fertig. Zweck erfüllt. Bitte aufhören, hier wie ein kleines Kind rumzuhaten. Danke. Ich habe auch nicht erwartet, dass der Artikel mir einen inhaltlichen Roman zu irgendeinem Thema bietet, sondern lediglich einen kurzen Einblick in das Event. Außerdem: Ich fand das Easteregg am geilsten, danke für das Übermitteln dieser Info!! 😀 <3

          Btw.: Bitte nicht die Sprache anderer kritisieren, wenn die eigene auch nicht wirklich besser ist, merci! 😀

        • „es zu viel wird, werde ich auf dieser Seite gebannt?“

          Du kommst mir dauernd damit, dass ich dich löschen oder bannen könnte. Warum sollte ich? Solange Kritik sachlich ist, wird sie immer hier stehengelassen. Den einzigen Beitrag, den ich je von dir gelöscht habe, war der, bei dem du in einer Fragesammlung Fragen beantwortet hast.

          „Weißt du was Sputti wegen dem Informationsgehalt bin ich jedenfalls net hier gelandet.“

          Weswegen dann? Und weswegen bist du geblieben? Für mich klingt das so, als wärst du zwar unzufrieden, hättest aber nicht wirklich eine Alternative. Also sind wir dann am Ende trotz all der scheiße das beste auf dem Markt? 😉

          Was deine ganze restliche Kritik angeht: Ich weiß nicht, was du von einer Webseite erwartest, die zu 90% auf Freiwilliger Arbeit basiert. Wenn wir hier Millionen umsetzen würden, mehrere komplett bezahlte Mitarbeiter und sowas hätten, geschenkt.

          Aber die Zahl der News, der Aufwand usw. hängt davon ab:

          A: Wie viel Lust wir haben
          B: Wie viel Zeit wir haben

          Das RL geht immer vor Guildnews, Klausurphasen gehen vor Guildnews usw. Selbst meine Arbeit hier ist nicht so wichtig, wie meine Uni. Ja, ich verdiene etwas, Nein, wenn ich Klausuren habe, wird man auch mal mehrere Tage nichts von mir hören. So ist das nun einmal.

          Ich hab dir bereits mehrfach angeboten uns auszuhelfen. Tritt dem Team bei, korrigiere doch einfach die News und Guides für uns oder schreib selber die Fraktal Guide. Ach nee:

          „und nur weil man Kritik äußert muss man nicht automatisch etwas besser können als an dem man Kritik äußert.“

          Das ist ja dein Motto =)

          • Sputti, diese Art von Diskussion ehrt dich aber du kannst sie nicht „gewinnen“. Egal ob du gar nicht antwortest oder versuchst logisch zu argumentieren es wird immer gegen dich verwendet. Ähnlich wie wenn man im Netz auf 9/11-Truther oder Mondlandungsleugner trifft.
            Mit dieser Art von „Mensch“ muss man heutzutage einfach lernen zu leben.

          • E-Hobbit mir geht es auch nicht ums gewinnen. Es ist ja durchaus möglich, dass es auch Leute gibt, die ähnlich denken. Die sehen den Beitrag von Ara und sagen: „Hey, das Gefühl hab ich auch“. Es ist ja auch nicht alles unberechtigt.

            Aber für die Leute schreibe ich eben auch die Erklärung, damit jeder transparent sieht, was los ist. Ara kann halt noch so oft damit kommen, dass er bestimmt Bans kassiert oder gelöscht wird, nur ist das zb hinfällig, wenn jeder ja die Kommentare lesen kann.

          • Du hast eine gute Alternative bereits genannt…. dulfy btw. die Seite wird von einer Frau alleine betrieben.

            Nö ich schau nur hin und wieder auf die Seite um mich teilweise zu fragen wie viele Fehlinformationen, Rechtschreibfehler man in einen Artikel stopfen oder aus welchen belanglosen Themen man einen kompletten Artikel schreiben kann. Dafür muss ich teilweise nicht mal selbst schauen sondern bekomme es erzählt.

            Dieses Bild spricht doch für sich selbst, dass in gewissen Punkten an Zeit gespart wird die man am Ende deutlich merkt.

            Für mich gibt es zwei Möglichkeiten bei so einen Artikel wie oben.

            Entweder Newsticker also kein Artikel sonder ein Newsticker oder man füllt einen Artikel wirklich mit Informationen aus der Demo indem man die selbst erspielten Erlebnisse in einem Artikel zusammenfasst. Der Artikel besteht aus paar Sachen von reddit. Füllsätze und es ist fertig.
            Es geht ja nicht nur um diesen Artikel sonder eine Vielzahl.
            Wenn das dein Anspruch ist, ok aber dann kann ich trotzdem meine Kritik äußern vll. auf eine etwas provokantere Art, weil auf einer „lieben netten“ Art würdest vermutlich net mal reagieren.

            Ich sag nur nochmal der letzte Fraktalguide. Man macht euch auf einen Fehler aufmerksam und dann wird von deiner Seite es erst mal abgestritten ohne es selber nachzuprüfen. Mit dem Verhalten vermittelst du eher „lieber zwei Artikel raushauen mit denen man nicht zufrieden ist als mit einem der 100% passt und man dahinter steht“ und bitte komm mir nun nicht damit dass du hinter jeden deiner Artikel zu 100% dahinterstehen kannst (1. Fassungen ohne den Überarbeitungen).

            Grad keine Lust den Artikel zu suchen bei dem das Angebot kam, aber es gibt mehre Gründe dafür warum ich dein Angebot, egal wie oft du es mir unterbreitest, ablehnen werde.

            Das einzige Thema, dass eine minimale Chance hätte wäre WvW, weil den anderen Content spiele ich eh nicht wirklich so aktiv, dass ich langfristig die Lust aufbringen würde Artikel zu schreiben. Normalweise macht man sich vorher Gedanken ob man so was über einen längeren Zeitraum durchzieht oder nicht und nicht dass man ein paar Artikel schreibt und es dann sein lässt. Mein Motto ist daher eher in diesem Fall ganz oder gar net. Zum WvW ich hab mein Grundwissen zu allen Klassen und zu den Klassen die ich selbst spiele, ist mehr Wissen vorhanden, aber in Summe muss man deutlich mehr in allen Klassen drinnen sein um überhaupt so was ernsthaft angehen zu können. Wenn ich einen Artikel schreiben würde dann würde ich da mit 100% dahinterstehen wollen, weil ich es sonst gar net angehe bzw. ich würde über das komplette Thema schreiben wollen und nicht nur über Teilbereiche und da sind wir wieder bei meinem Motto „ganz oder gar net“

            Die Reaktion auf Kritik mit so was wie „Zeig mal ob du es besser kannst oder halt einfach die Fresse“ (kommt für mich so rüber) ist halt ein weiterer Punkt warum ich mit dir nicht zusammenarbeiten wollen würde.

            Deswegen mein Satz dazu ich muss niemandem beweisen, dass ich es besser kann nur weil ich Kritik äußere. Man kann es wie du es verpackt hast, „vorschlagen“ aber ob man so ab einem gewissen Alter reagiert oder nicht, bleibt dir überlassen. Ich kenne, dass es eher von den ganzen Kindern in den Youtube-Kommentaren die sofort beißen wenn ihre Idole Kritik abbekommen.

            Zeig einem schlauen Menschen einen Fehler und er wird sich bedanken.
            Zeig einem „anderen“ Menschen einen Fehler und er wird dich beleidigen.

            Diese zwei Sätze passen nicht zu 100% zu dem Thema, weil z.B keine Beleidigungen gefallen sind, aber du solltest vielleicht verstehen wo ich dich sehe bzw. wo eben nicht.

            Was ist mich zusätzlich Frage ist warum so selten Quellenangaben vorhanden sind. Die ganzen Reddit-Screenshot sind nehme ich an nicht deine eigenen und zumindest eine Quellenangabe wäre das mindeste.

          • Wenn du glaubst, dass Dulfy das alles alleine macht, dann muss ich dich enttäuschen. Die hat eine riesige Community, die alles für sie sucht. Einzig das Filmen macht sie alleine, aber hey, das mache ich auch.

            „Was ist mich zusätzlich Frage ist warum so selten Quellenangaben vorhanden sind“

            „Die ganzen Screenshots“, hier ist einer aus dem Reddit, es sei denn, sie posten seit neustem deutsche Screenshots. Bei dem einen gebe ich offen zu, dass da die Quellen-Angabe fehlte, weil es etwas spät war, aber schau mal durch unsere anderen tausend News. ich verlinke immer Quellen, anders als so viele andere.

            Letzter Punkt, den ich dir mit auf den Weg gebe: Du nennst deine Art provokant, ich nenne sie unverschämt. Unverschämt deshalb, weil du immer noch nicht verstehst, was der unterschied zwischen einer Seite von Fans für Fans und einem professionellen Unternehmen ist =)

            Und zum Thema „halt die Fresse“ (was du mir ja wieder unterstellst, warum auch immer): Ich lasse dich die ganze Zeit reden, gehe sachlich damit um. Ich wünschte das würdest du honorieren, statt schon wieder Dinge zu unterstellen!

          • Die Reaktion auf Kritik mit so was wie „Zeig mal ob du es besser kannst oder halt einfach die Fresse“ (kommt für mich so rüber) 

            Hm. Wenn der Empfänger (in diesem Falle du) kaputt ist weil ne Schraube locker ist oder ähnliches kann auch ein funktionierender Sender (Sputti) nichts dafür. 😉

            Keine Ahnung wie du es geschafft hast da etwas ähnliches wie halt die Fresse rein zu interpretieren aber ich lese gar nichts.
            Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten:
            Möglichkeit 1: du versuchst Sputti etwas an zu dichten nur um ihn zu diskreditieren. Das wäre echt aller unterste Schublade.
            Oder Möglichkeit 2: du hast ein Problem und bist der Meinung dass alle Leute gegen dich sind dies kann sehr schnell in einem Wahn umschlagen. Ich empfehle dir medizinische Hilfe.

            PS. Das soll nicht heißen dass du deine Kritik nicht äußern darfst. Ich habe auch schon oft Kritik auf dieser Seite gelesen wie mehr bei genaueren Überlegungen stimmig erschienen. Zum Teil kann ich einige deiner Kritiken auf dieser Seite z.b. auch nachvollziehen jedoch bin ich mit deiner Art und Weise mit deiner unverschämt (wie du es nennst provokanten) großkotzige Beschreibung der Probleme absolut nicht einverstanden.
            Ich bin mir sicher wenn du dies sachlicher formulieren würdest könnte man auch besser mit dir zusammenarbeiten aber bis dahin bist du einfach nur ein kleiner Troll auf einer Seite der nur Aufmerksamkeit möchte.

          • PPS.: Bis jetzt muss ich auch sagen das Sputti immer auf kritik die ich geäußert habe eingegangen ist und u. U. sogar Anpassungen vorgenommen hat wenn es sinnvoll war.
            Wenn es nicht sinnvoll war hat er dies auch ausführlich erklärt warum es so ist.

            Also ich muss sagen das ich mit höflich und sachlich auch ganz gut fahre auf dieser Seite. Vielleicht probierst du es einfach mal aus. 😉

          • @Sputti
            Wie gesagt dann habt ihr einfach einen niedrigen Anspruch lieber zwei schlechte Artikel als einen Guten abzuliefern. Habs verstanden^^

            Nein ich hab dir diese Wortwahl nicht unterstellt sondern ich habe geschrieben, dass es für mich so rüberkommt und du mich mit so einem „Angebot“ eher verstummen lassen willst, als mich im Team zu haben. Ich hätte statt dem „halt die Fresse“ auch eine andere Formulierung wählen können. Hätte dan der eigentlichen Botschaft nichts geändert, aber du hängst dich lieber an solchen einzelnen Phrasen auf anstatt auch alle Punkte einzugehen.

            Ich hab dir schon vor Woche, zwar nicht so ausführlich, geschrieben warum ich ablehne und du hast mir mit deinen komischen „Das ist ja dein Motto“ etwas unterstellt und eine Reaktion provoziert und nun willst du dich wirklich in die Opferrolle begeben?

            Zusammengefasst du unterstellst mir etwas und das ist ok. Ich schreibe wie es für mich rüberkommt und es ist eine Unverschämtheit?

            Also bleib entweder weiter in der Opferrolle und antworte nicht oder du antwortest vollständig auf den vorherigen und diesen Kommentar.

            @Devilhunter
            Ich zitiere dich einfach und lass es für sich sprechen:

            „Hm. Wenn der Empfänger (in diesem Falle du) kaputt ist weil ne Schraube locker ist oder ähnliches kann auch ein funktionierender Sender (Sputti) nichts dafür. 😉“

            „Also ich muss sagen das ich mit höflich und sachlich auch ganz gut fahre auf dieser Seite.“

            Beginn erstmal selber damit und gibt dann so hilfreiche Tipps. Dann kann man dich vermutlich auch ernst nehmen. Direkt mit einem persönlichen Angriff starten der beleidgigen soll ist einfach nur sowas von daneben.

            Gibt nen unterschied zwischen persönlichen Beleidigungen und einem etwas provokaten Auftreten und da liegen für mich Welten dazwischen.

          • „Sputti, diese Art von Diskussion ehrt dich aber du kannst sie nicht „gewinnen“. Egal ob du gar nicht antwortest oder versuchst logisch zu argumentieren es wird immer gegen dich verwendet. Ähnlich wie wenn man im Netz auf 9/11-Truther oder Mondlandungsleugner trifft.
            Mit dieser Art von „Mensch“ muss man heutzutage einfach lernen zu leben.“

            E-Hobbit was nun 9/11 oder die Mondlandung mit einer Diskussion zutun haben soll weiß ich auch nicht.

            Du bist aber auch kein Stück besser als die anderen die direkt im ersten Kommentar ohne mich persönlich zu kennen einen persönlichen Angriff tätigst.

            Er argumentiert ja nichtmal logisch oder geht direkt auf die Kommentare ein und versuchst die zu entkräften. Sich also dann am Anfang hinzustellen und so einen Vergleich zu ziehen ist einfach nur Übertrieben, aber einem Fanboy würdig

    • Ich weiß gar nicht, was du hast. Ich finde den Artikel gut so. Gerade weil es nur kleinere Punkte sind hätte es die Seite unübersichtlicher gemacht, sie in mehrere Artikel aufzuteilen.

      Ich hab zwar schon selber die Beta gespielt, aber die Rune der Lagerung ist mir nicht aufgefallen. -> Gut dass ich es hier gelesen habe. Easter Eggs sind auch immer gut.

      Was die Kopfgelder sind hat mich z.B. im Vorfeld sehr interessiert. Wenn ich wegen RL nicht die Chance gehabt hätte selber zu spielen, hätte ich hier immerhin herausgefunden, dass es Champions sind. Ich hatte auf Solo-Content (Veteran bis Elite) gehofft aber so ist das System tatsächlich langweilig.

      Und die Karte darunter tut nun auch nicht weh, könnte aber einerseits für Spieler, die dieses Wochenende nicht teilnehmen können interessant sein und andererseits kann man dann bei Release nochmal vergleichen, wie viel von der Karte man nun genau gesehen hatte.

  2. kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich als Waldläufer Pets zum zähmen finde?

  3. DANKE für die Info´s, bin zur Zeit unterwegs und von daher sind diese Infos hier richtig gut für mich!

    @ Ara, go home !

    • Und welche Information lässt dich nun ruhig schlafen. Sehr informativ dass man nun größere Taschen bekommt. Konnte nicht gut einschlafen die letzten Nächte, weil ich mir sorgen gemacht haben wie ich meine ganzen Items weiterhin im Rucksack unterbekomme.

  4. Das klingt doch wirklich schick! Ich freu‘ mich schon riesig auf die neue Erweiterung! 🙂

    Btw: Sind in der Gilde gerade freie Plätze vorhanden?

  5. Spannend ist doch die Frage:
    welche Möglichkeiten zur Taschenanschaffung gibt es?
    Was kosten die Taschen?
    Wie viele Plätze? 😀

    Könnte nicht auch ein legendärer Rucksack mal mit +10 Taschenplätzen kommen? xD

  6. Die drei laufen nicht nur herum, die bleiben auch kurz bei einigen Käfern stehen. Leider werden die nicht verspeist.

      • Wo siehst du „FakeNews“ ?

        • Der „Fake“ ist, dass ich gesagt habe, dass sie laufen. Aber sie laufen nicht nur, manchmal stehen sie auch. Das hätte man natürlich dazuschreiben müssen…

          • … und dass sie hässlich sind 😉

          • Hatte den Tab noch offen und „FakeNews“ ist wahrscheinlich das unsinnigste was ich heute gelesen habe. Vielleicht sollte man vorher die Definition kennen, bevor man Modewörter umherwirft.
            Aber wir sind ja im Jahr 2017 in Deutschland: Wir müssen jeden kleingeistigen Kommentar würdigen und die Blase der Person aufrecht erhalten Recht zu haben, statt zu belehren.

            Aber Neutralität liegt mir fern, egal ob Troll, Unwissenheit oder Provokateur: Hier hast du meinen Senf dazu.

        • Das nächste mal mach ich noch ein Ironie off* dazu dass jeder versteht, dass mein Kommentar vll nicht 100% ernst gemeint war oder wäre euch ein !!!111!elf lieber?

          • Ne… satzeichen und scheite linksschreibung wären goil bei dür…
            Ironie off*

          • Wenn sonst einem nix einfällt mit sowas kommen. süß

          • Hast du nicht auch die die Rechtschreibung in den Artikeln kritisiert???
            Wer im Glashaus sitzt und so weiter….
            😉

          • Auf der einen Seite steht eine Webseite die ein offizieller Partner von Arena-Net, Guild Wars 2 oder was auch immer ist. Die Seite wird von einem Team befüllt die alle während dem Verfassen von dem Artikel Zugriff zu Überprüfungstools haben bzw. gegenseitig Kontrolllesen können.

            Auf der anderen Seite ein Nutzer der die meisten Kommentare auf einem Handy verfasst,bei dem nach 5! Buchstaben ein Zeilenumbruch erzwungen wird. Auf dem Handy (zumindest meines) ist es nur mit extremen Zeitaufwand möglich da wirklich komplett fehlerfrei einen Kommentar abzulassen und das alles nur, dass nicht ein dahergelaufener Fanboy Grammer Nazi spielen kann, weil er offensichtliche Ironie nicht verstanden hat und mit dem Versuch auf meine Rechtschreibung von seinem peinlichen Missgeschick abzulenken? Etwas billig, aber zu durchsichtig, tut mir Leid. Bevor mir wieder irgendein Fanboy von Sputti daherkommt und Fanboy spielt. Mir wurde von Sputti und einigen Nutzern recht gegeben mit meinem Inhalt.

            Aber solch eine Differenzierung konnte man von dir Devilhunter19 sowieso nicht erwarten. Jemand der innerhalb von wenigen Minuten zuerst mit einem persönlichen Angriff einen Kommentar startet, aber dann mit Tipps um sich wirft und meint man sollt es vll. höflich und sachlich versuchen
            Aber das Besten daran ist einerseits so einen Blödsinn innerhalb von einem Kommentar ablassen, aber dann wenig später mit dem Spruch „Wer im Glashaus sitzt und so weiter….“ antanzen zeigt eher, dass checken solltest ob bei dir alle Schrauben fest sitzen oder dir jeden Moment der Kopf abfällt. 😉 Wer im Glashaus sitzt usw. 😉 😉 😉

            Sie dir Sputti an der hat nach wenigen Tagen verstanden, dass ihm die Opferrolle und das damit Verbunde Schweigen deutlich besser steht als auf irgendeine Weise die Missstände hier schönzureden.

            Wie man aus diesen Kommentaren unter dem Artikel entnehmen kann bin ich nicht mit meiner Meinung alleine obwohl ich denke, dass die Leute die es können und es gestört hat, eh abgewandert sind. Die durch ihre beschränkten sprachlichen Voraussetzungen nur Guildnews als Informationskanal nehmen können sind klarerweise froh, dass es Guildnews gibt, weil sie keine andere Wahl haben. Dadurch wird es auf der Seite immer einen mehrheitlichen Anteil positiver Resonanz geben, weil die Leute froh sind überhaupt eine Informationsquelle zu haben und nicht den Vergleich wie gut andere Seiten sein können. Der mehrheitliche Anteil sagt halt überhaupt nicht aus wie gut die Seite überhaupt ist. Ein kleiner Teil sollte Sputti und Co zu denken geben.

            Aber nur ein kleiner Vergleich, weil ich gestern die Katzen für die Heimatinstanz gesucht haben und es mich interessiert hat wie der Guildnews-Guide aufgebaut ist nachdem ich mit dem dulfy-Guide begonnen hatte die Katzen zu farmen.

            https://guildnews.de/guide-katzen-und-mehr-fuer-die-heimatinstanz-fraktale/4/

            http://dulfy.net/2016/08/24/gw2-hungry-cats-feeding-guide/

            dulfy: 2 Screens einmal eine Übersicht und einmal eine Detaildarstellung + Wegmarkenlink+ Buffoodlink
            guildnews: 1 Screen mit einer Detaildarstellung und groben Beschreibung. Teilweise mit Wegmark

            Der Aufwand dürfte bei dulfy sicher höher sein, aber sich in einem gewissen Rahmen befinden, aber der Umgang mit dem Guide, als Nutzer, ist deutlich einfacher und verständlicher.

          • Ich rutsch hier bestimmt in keine Opferrolle, nur mit dir zu diskutieren ist halt sinnlos, weil wir beide auf keinen Nenner kommen werden. Natürlich ist nicht alles perfekt, das wäre es vielleicht, wenn die Webseite hier tatsächlich „mein Leben wäre“. Aber so sehr ich „mein Baby“ Guildnews auch liebe, Uni und Co. werden immer vorgehen. Wir haben zigtausende Besucher täglich, die mich in meiner Arbeit bestätigen. Damit kann ich tatsächlich leben.

            Nur um das nochmal zu betonen, du greifst mich wiederholt direkt an und stellst wieder Behauptungen ohne Ende auf. Ich weise dich freundlich darauf hin, dass bei weiteren Angriffen auch Kommentare gelöscht werden. Du sorgst einfach für eine Spannung auf dieser Seite, die nicht nötig ist. Sachlich darf deine Kritik gerne weitergehen, persönliche Angriffe werde ich aber nicht dulden.

            Edit: Ein letzter Punkt noch. Dulfy ist in Guides sicherlich besser, Woodenpotatoes in Lore-Videos, Jebro in den Shoutcasts, Durden in der Unterhaltung, MightyTeapot in den Raids, Tekkit in seiner Bearbeitung und das Reddit allgemein in der Geschwindigkeit der News. Aber alle diese Dinge konzentrieren sich auf einen Aspekt des Spiels bzw. einen einzigen Kanal. Keine dieser Personen macht mehrere Dinge gleichzeitig und ist darum sicherlich die beste Person auf dem Gebiet. Wer als Allrounder einspringt, lastet sich mehr Arbeit auf. Ja, das geht manchmal einfach zu ungunsten der Qualität. Aber solange die Mehrheit der Leute das hier nutzt und genießt, solange werde ich mein Ding auch durchziehen!

          • Das dich das mit der Schraube so fertig macht… Wahnsinn.

            Metapher liegen dir wohl auch nicht sonderlich oder? Aber etwas von wegen provokante Art erzählen mit der du Kritik üben möchtest.

            Natürlich findest du Leute in den Kommentaren die mit dir einer Meinung sind (ist bei einer Besucherzahl von mehreren tausenden auch nicht besonders verwunderlich Meckerbolzen und Hater gibts ja genug). Dies bedeutet jedoch nicht dass du die ultimative wahrheit vertrittst. Auch ich schrieb dir schon dass ich gelegentlich Kritik an Guildnews äußere. Jedoch geschieht dies bei mir in einem ordentlichen Umgangston und nicht …naja wie bei dir eben auf einer Art und Weise die es einem schwer macht dich ernst zu nehmen.

          • Naja jetzt spielst du es halt runter, aber es bleibt ein persönlicher Angriff auch wenn du es nun versuchst ins lächerliche zu ziehen.

            Ich weiß schon selber, dass ich mit der Art hier gerade anecke,aber ich mach nicht Mr. Doppelmoral greife persönlich an UND gebe den Tipp höfflich und sachlich zu sein. Da liegt der Unterschied und wie schon oben geschrieben habe ist das sowas von danebene, dass man dich nicht ernstnehmen kann.

            Dass man diese Kritübung von mir nicht komplett ernstnimmt auch wenn ein wahrerer Kern drinnen steckt ist mir auch bewusste, aber es macht einfach viel zu sehr Spaß wie jeder bei jedem kleinsten Word anspringt. Speziell Sputti lässt sich so einfach triggern. Ich versteh es einfach nicht, aber naja hat vermutlich mit Selbskontrolle zu tun die kommt vll mit dem Alter.

            http://dulfy.net/2017/08/12/gw2-crystal-oasis-preview-weekend-guide/

            Guide von dulfy und die 10 Links von guildnews füge ich nun nicht ein. Inhalt wird der selbe behandelt, dass Beta-Weekend. Die eine Seite braucht einen Artikel die andere streckt jeden Punkt in einem eigenen Artikel. Ich sehe keinen Vorteil darin es auf soviele Artikel aufzublasen außer man will weniger Übersicht und dafür mehr Klicks.

          • Dann sind wir uns ja einig. Dulfy ist besser, als fühl dich frei solche Diskussion unter den Dulfy-Guides zu führen und nicht mehr hier. Ich gebe sowohl dir, als auch den anderen nun den Hinweis:

            Wer immer hier wen wir auch immer angreift, wird dann gelöscht. Ich habe auch keine Lust jetzt jeden Angriff auf dich unkommentiert zu lassen, sondern auch solche Dinge werden dann von mir moderiert.

          • Ich verstehe immernoch nicht wo kch persönlich war aber da du ja nun zugibst das du einfach nur aufs Trollen aus bist hat sich ja alles geklärt.

            Man sollte dich nicht ernstnehmen.

  7. Ich finde das neue Gebiet richtig schön und freue mich nun mittlerweile sehr das Addon bald spielen zu können.
    Die Garfik ist einfach wunderschön und rockt auf meinem neuen 4k Monitor, man würde nicht vermuten, dass das Spiel schon 5 Jahre alt ist.
    Schade das ANet keine Werbung macht, das Addon hätte es verdient.

  8. Die Map (den Teil den man spielen kann) ist wunderschön gestalten. Auch das Raptor mount hat tolle Animationen. Nur leider eine einzige Kampf Fähigkeit. Und wenn ich mir die Beherrschung ansehe bekommt er auch nicht mehr. Schade

    Die Kopfgeld Missionen sind normale Champion Events mit Timer. Nichts besonderes.

    Die Wüste wirkt auf mich etwas leer, also wenig Events bis jetzt gefunden.

    Ansonsten gefällt es mir doch ziemlich gut 😊

    • Der Raptor bekommt aber später zumindest einen zusammenpull skill oder die 1er wird erweitert. Hab das nimmer genau im Hinterkopf. Man kann sich aber auch nicht sicher sein ob es bei den 4 Beherrschungsskills im Bezug auf den Raptor bleibt, dass ich aktuell nur eine Demo und spiegelt sicher nicht den kompletten Inhalt von diesem Bereich nach der Veröffentlichung wieder.

      Der legendäre Boss ist auch von der Mechanik ganz nett, aber auf dem aktuellen Stand auch mit 3 Leuten legbar ohne, dass man dafür ein spezielles Gearsetup/Klassensetup hätte.

      Ich nehme stark an jedes Gebiet wird seine Metaevents bekommen wie HoT, deswegen wirkt sie auch so leer, weil man es nur anspielen soll und nicht das ganze Addon in der Demo durchspielen soll.

  9. Danke für die Infos! Ihr seid meine erste Anlaufstelle für Infos zu neuen Gegenständen,Karten etc.

  10. Lieber Sputti, Troll hin oder her, ihr leistet gute Arbeit und lasst euch nicht unterkriegen. Ich kann nur für mich sprechen, aber ich finde Dulfy sehr unübersichtlich im Vergleich zu euch.

  11. Ich hab zu PoF ’ne allgemeine Frage: Wir besuchen ja die Kristallwüste, in GW1 bespielbar in Prophecies und es hatte den klassisches GW1 Stil. Nun ist aber alles in PoF in diesem afrikanischen/elonischen Stil aus Nightfall. Nightfall spielt aber nun deutlich südlicher. Also wie passt das zusammen? Sind die Elonier „plötzlich“ nach Norden gewandert? Wenn ja, warum? Sie hatten doch selbst eine Wüste im Süden, warum sollte man dann in eine weitere Wüste ziehen und dafür durchs Ödland reisen? Und was haben sie mit den dort lebenden Nicht-Eloniern gemacht? Alle umgebracht? Als ich mich gerade in GW1 in der Oase Amnoon umgeschaut habe, hab ich jedenfalls keinen Elonier gesehen, jetzt ist alles voll damit.

    • naja, seit dem Erwachen der alten Drachen gibt es keinen Kontakt mehr mit diesem Teil von Tyria, wenn ich das richtig verstanden habe.
      Palawa Joko hat den Wasserhahn für Vaabi und Kourna zugedreht. Gut möglich, das einige nach norden zogen.
      Ob Palawa Joko im Norden, bzw im Nordwesten, seine Untoten-Armee aufgestockt hat, ist mir nicht bekannt. Aber unmöglich wär’s ja nicht.

      • Danke für die Antwort erstmal. So wie ich’s gelesen habe, hat Joko erst Vaabi und Kourna das Wasser abgedreht um es dann zu erobern. Wenn ich in der Wüste kein Wasser mehr hätte, würde ich zum nächst gelegenen Wasserplatz gehen, dass wäre dann ja Istan. Aber das wurde anscheinend auch überrannt und so macht die Flucht nach Norden an der Küste entlang schon Sinn. Es ist ja auch der ziemlich einzige noch mögliche Weg.
        Nun stellen sich aber 2 Folgefragen: Warum hat Joko sich die nördliche Wüste nicht auch unter den Nagel gerissen? Der wird ja kaum gesagt haben: „alles Südlich von Vaabi reicht mir.“ Und warum gab es keinen Kontakt, wenn man einfach mit einem Luftschiff hin konnte? Also in dem PoF Intro sah das jetzt nicht nach viel Aufwand aus.

        • Bzgl. Luftschiffe: ich hatte es in der persönlichen Geschichte so verstanden, dass die eine ganz neue Erfindung sind, die erst durch den Pakt ermöglicht wurde, da sie eine Kombination aus Asura-, Charr- und Menschentechnik sind.

        • es gibt zumindest im Startgebiet, „Freie Stad Amnoon“, einen „erweckten Kaufmann“, welcher Statuen von Palawa Joko verkauft, um ihn zu preisen.
          Ich habe NPC gehört, welche getuschelt haben, dass die Stadt einen Tribut bezahlt, um „frei“ zu sein.

  12. Dank Dir Sputti für die kurze und schnörkellose News.

    Ich gehöre zu den Leuten, die keine Zeit für einen ausführliche Test hatten. Zuviel Spoiler mag ich daher auch nicht. Ich mag allerdings die Videos mit den ersten Infos zu den neuen Spezis. Die haben mich doch glatt wieder an meine schändlich verwaiste Kriegerin erinnert. Mal sehen ob mir die dann nun endlich liegt.

    LG

Schreibe einen Kommentar