Guild Wars 2 kaufen: Unterschiede Free-to-Play, HoT und PoF

Bei Guild Wars 2 Acounts gibt es große Unterschiede zwischen den Free-to-Play, Hearth of Thorns und Path of Fire Versionen. Zudem haben vereinzelte Spieler auch noch das Grundspiel ohne Erweiterung. In diesem Beitrag möchten wir alle Unterschiede zwischen den Versionen gegenüberstellen.

Unterschiede Free-to-Play, HoT und PoF

Guild Wars 2 kaufen: Unterschiede Free-to-Play, HoT und PoF

Free-to-Play-Accounts haben die meisten Einschränkungen. Sie haben weniger Taschen- und Charakterplätze, Einschränkungen in der Kommunikation und im Handel und nur Zugriff auf die Gebiete des Grundspiels. Im Gegenzug könnt ihr aber kostenlos und ohne Zeitbegrenzung das vorhandene Angebot, acht der neun Klassen und das PvP und WvW nutzen.

Besitzer des Grundspiels bzw. der Heroic Edition haben nur Einschränkungen in den Gebieten und bei den Beherrschungen und Elite-Spezialisierungen. Auch sie müssen auf den Widergänger verzichten.

Accounts ohne Heart of Thorns müssen auf die dazugehörigen Gebiete, Elite-Spezialisierungen, die Lebendige Welt Staffel 3 und auf Beherrschungen, wie das Gleiten, verzichten. Accounts ohne Path of Fire können keine Kristallwüste, die dazugehörigen Elite-Spezialisierungen, keine Lebendige Welt Staffel 4 und keine Reittiere verwenden.

Die Unterschiede im Detail

Allgemeine Account-Funktionen:

  • Free-to-Play-Accounts haben nur 2 Charakterplätze, die anderen Versionen 5 oder in Kombination sogar mehr.
  • Free-to-Play-Accounts haben standardmäßig 3 Taschenplätze pro Charakter, die anderen 5.
  • Mit Ausnahme des Free-to-Play-Accounts haben alle Versionen Zugriff auf die täglichen Login-Belohnungen.

Freischaltungen, Klassen und Regionen:

  • Besitzer von Heart of Thorns und Path of Fire haben Zugriff auf den Widergänger, Grundspiel und Free-to-Play-Spieler nur auf die acht Grundklassen.
  • Alle Spieler können die Gebiete in Zentral-Tyria besuchen. Das Herz von Maguuma und die Gebiete der Lebendigen Welt 3 können nur mit Heart of Thorns betreten werden. Die Kristallwüste und die Lebendige Welt Staffel 4 können nur mit Path of Fire.
    • Free-to-Play-Spieler können Startgebiete erst mit Level 10 verlassen und Löwenstein erst mit Level 35 betreten.
  • Besitzer von Heart of Thorns haben nur Zugriff auf die Elite-Spezialisierungen aus HoT, Path of Fire können nur Elite-Spezialisierung aus ihrem Addon verwenden.
  • Besitzer eines beliebigen Addons können auf Zentral-Tyria-Beherrschungen und auf die jeweilige Beherrschung der Erweiterung zugreifen. Grundspiel und Free-to-Play-Spieler haben keine Beherrschungen.
  • Alle Spieler haben Zugriff auf die Gildenhallen, jedoch können Free-to-Play-Spieler keine Aufwertungen und keine Gildenbank verwenden.
    • Accounts, die nach dem 28. August 2015 erstellt wurden, müssen für die Gildenbank per SMS-Verfahren oder App authentifiziert werden.

Interaktion mit anderen Spielern/Händlern:

  • Besitzer des Grundspiels, von Heart of Thorns und Path of Fire haben keine Einschränkungen. Für manche Bereiche muss man sich aber wieder per SMS-Verfahren oder App authentifizieren.
    • Free-to-Play-Spieler können nur Leute anflüstern, die den Spieler auf die Freundesliste gepackt haben oder sich auf der gleichen Karte befinden (nur eine fremde Person pro 30 Sekunden).
    • Free-to-Play-Spieler können den Karten-Chat nicht benutzen. Im Einsatztrupp kann ab Stufe 30 geschrieben werden. Im PvP ist der Team-Chat immer verfügbar, der Chat im Herz der Nebel wird mit PvP-Rang 20 freigeschaltet.
    • Free-to-Play-Spieler erhalten das LFG-Tool erst mit Stufe 30.
    • Free-to-Play-Spieler können kein Gold und keine Gegenstände verschicken. Auch bestimmte Gegenstände im Handelsposten können sie nicht kaufen.
    • Free-to-Play-Spieler können bestimmte Gegenstände im Edelsteinshop nicht kaufen und können kein Gold in Edelsteine eintauschen.

PvP und WvW:

  • Bis PvP-Rang 20 kann nur auf selbsterstellte Arenen und Arenen ohne Rangwertung zugegriffen werden. Dies gilt für alle Accounts.
  • Das WvW kann von Free-to-Play-Spielern erst betreten werden, wenn mindestens ein Charakter Stufe 60 erreicht hat. Alle anderen Versionen haben keine Einschränkungen.
  • Free-to-Play-Spieler können nachträglich ihre Welt nicht wechseln.

Unterschiedliche Belohnungen pro Version

Hearth of Thorns kaufen:

Der Kauf einer Standard-Version von Heart of Thorns bringt euch neben den oben genannten Vorteilen eine Charakter-Aufwertung auf Stufe 80. Ihr zahlt dafür 29,99 Euro. Solltet ihr vorher das Grundspiel besessen haben, gibt es zudem einen Charakterplatz als Bonus.

Path of Fire kaufen:

Der Kauf einer Standard-Version von Path of Fire bringt euch neben den oben genannten Vorteilen eine Charakter-Aufwertung auf Stufe 80. Ihr zahlt dafür 29,99 Euro. Solltet ihr vorher das Grundspiel besessen haben, gibt es zudem einen Charakterplatz als Bonus.

Die Standard-Collection (HoT+PoF):

Die Collection gibt euch Heart of Thorns, Path of Fire und zwei Aufwertungen auf Stufe 80. Ihr bekommt außerdem zwei Charakterplätze, wenn ihr bereits das Grundspiel besitzen solltet. Die Versionen kostet 49,99 Euro und ist damit 10 Euro günstiger als die beiden Versionen einzeln zu kaufen.

Path of Fire Deluxe und Ultimate kaufen:

Neben den normalen Versionen könnt ihr auch eine Deluxe-Edition für 54,99 Euro oder eine Ultimate Edition fǘr 79,99 Euro kaufen. Die Deluxe Edition gibt euch folgende Ingame-Gegenstände:

  • Zusätzlicher Charakterplatz
  • Identitätsreparaturkit
  • Sonnenspeer-Kleidungsset
  • Dauerpass für „Lilie von Elon“

Die Ultimate Edition enthält zusätzlich 4.000 Edelsteine, die sich Ingame im Shop ausgeben lassen. Diese haben umgerechnet einen Wert von knapp 50 Euro.

Hinweis: Alle eingesetzten Links zum GW2Shop sind Reflinks von uns und unterstützen Guildnews passiv.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

Ein Kommentar

  1. „Besitzer von Hearth of Thorns haben nur Zugriff auf die Elite-Spezialisierungen aus HoT, Path of Fire können nur Elite-Spezialisierung aus ihrem Addon verwenden.“

    Das finde ich etwas unglücklich formuliert. Wer nur HoT hat, hat auch nur Zugriff auf HoT-Inhalte, aber der Satz liest sich irgendwie so negativ. Das könnte man auch so verstehen, dass HoT die PoF-Inhalte ausschließt statt nicht enthält.

    Übrigens ist da ein H zu viel in Hearth of Thorns. 😉

    Auch für einige Dienste der Gildenhalle, insb. das Portalgerät, benötigt man soweit ich weiß HoT. Basisspiel reicht definitiv nicht und ich glaube PoF alleine auch nicht.

    Wenn man generell nicht abgeneigt ist, Edelsteine zu kaufen, würde ich die Ultimate-Edition empfehlen. Der Preisunterschied zur Basisversion entspricht dem offiziellen Preis der Edelsteine und man bekommt noch die Boni der Deluxe-Version dazu. Vor allem den Pass für die Lilie möchte ich nicht mehr missen. 🙂

Schreibe einen Kommentar