Entwickler

Entwickler-Tracker: Neues Fraktal und neue Überarbeitungen 2016

Mit dem letzten Quartals-Patch wurde das Felswand-Fraktal in einem größeren Umfang überarbeitet. Unter anderem wurde der anfängliche Bosskampf durch ein Event ersetzt, es wurden Mechaniken zum Überspringen der Winde eingeführt und der Kampf am Ende gegen den Erzwahrsager wurde generell angepasst.

Viele Spieler wünschen sich weitere Überarbeitungen und natürlich auch neue Fraktale und Entwickler Ben hat auf Reddit eine gute Nachricht dazu veröffentlicht. Darin kündigt er für das Jahr 2016 weitere Überarbeitungen von bereits vorhandenen Fraktalen, ein komplett neues Fraktal und einige weitere Änderungen an diesen an.

Er lobt dabei das Team hinter den Fraktalen der Nebel, welches zwar recht klein sei, jedoch auch gute Fortschritte machen soll.

Reddit-Post
Yes you can expect a new fractal in 2016, as well as new revamps and other changes! IMO the team is doing great now as far as productivity goes, even for how small it is. Once all of the core systems are fixed we will also be able to devote even more time to content.

Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

4 Kommentare

  1. Vor der E3 so was verraten kann nur heißen, dass sie was anderes ankündigen wollen oder viele größere Sachen. Falls einer der Meldungen sein wird eben so etwas zu machen, war der Reddit Beitrag total sinnfrei. Lässt mich also auf was tolles hoffen.

  2. nur ein neues fraktal ist aber wenig find ich. sie bringen schon keine neuen ini nein sie machen sie auch noch so uninterssant das kaum noch leute reingehen. bringen raids rein die nur eine minderheit überhaupt machen kann. seit dem letzten neuen fraktal sind wieviel jahre jetzt schon 2? ich wette am nächsten raid sitzen auch schon leute und weit mehr als an fraktal und wahrscheinlich niemand an neuen inis

  3. sie bringen schon keine neuen ini nein sie machen sie auch noch so uninterssant das kaum noch leute reingehen

    Haben sie nicht genau das Gegenteil mit dem zweiten Quartals-Patch getan? Dungeons mit zusätzlichen Belohnungen und täglichen Erfolgen wieder interessanter gemacht?

    Die Raid- und Fraktal-Teams sind in etwa gleich groß, wir sprechen von nicht ganz 10 Personen (Sound, Grafik etc. ausgenommen). Das Raid-Team sitzt seit 2014/15 an drei Raids, die Fraktal-Leute seit 2015 an einer kompletten Überarbeitung, neue Instabilitäten, Überarbeitungen, Qual-Ressistenz-Veränderungen, neuen Erfolgen und eben mindestens einem neuen Fraktal

  4. Ich hoffe immer noch das endlich mal eine „contentflut“ kommt. Ein neues Fraktal ist schon wenig, bin dennoch gespannt was noch alles dazu kommt seitens des Fraktalteams.

    …as well as new revamps and other changes!

    Ich hoffe das in Bezug auf das Rahmensystem nicht schon wieder eine „Komplettumstellung“ (mal wieder…) stattfindet, würde das doch bestätigen das !surprise! beim letzten mal schon wieder nicht an die Zukunft gedacht wurde.

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close