RaidReddit

Elitist Raiding Party – Raid-Turnier im November

Der Youtuber und Livestreamer MightyTeapot plant ein Raid-Turnier für Hardcore-Gruppen, welches am 26. und 27. November stattfinden soll. Insgesamt dürfen dabei acht Gilden teilnehmen, die sich im Vorfeld auf einen Platz bewerben müssen. Bei dem Turnier soll es aber nicht nur um Schnelligkeit, sondern auch um Taktik gehen, da nicht immer 10 Spieler eingesetzt werden dürfen.

Die Gilden treten in einem zufälligen Bracket in Double Elimination gegeneinander an. Die erste Runde im oberen und unteren Bracket wird im Geistertal ausgetragen, die jeweils zweite Runde im Erlösungspass und das Halbfinale und die dritte Runde im unteren Bracket in der Festung der Treuen. Das große Finale wird schlussendlich in einem Best of Three in allen drei Flügeln gespielt.

Die größte Einschränkung ist der Einsatz von nur 24 Spielern pro Flügel. Die Bosse müssen also mit weniger als zehn Spielern geschafft werden. Möglich sind eine Verteilung 8-8-8, aber auch andere Kombinationen wie zum Beispiel 7-7-10 oder 6-8-10 wären möglich. Hier entscheidet jede Gilde für sich selbst, welche die beste Konstellation ist. Die genauen Regeln auch im Bezug auf Klassenwechsel und die Zwischen-Events könnt ihr hier nachlesen.

Den ersten drei Plätzen winken Preise im Wert von 8.000 bis 10.000 Gold, während die restlichen Teams leer ausgehen. Wir werden dank der Livestream-Pflicht in der Lage sein das Turnier und die einzelnen Gilden zu verfolgen. Vermutlich wird es auf MyghtyTeapots Twitch-Kanal eine Übersicht der verschiedenen Streams geben.

Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close