News

ArenaNet wird dieses Jahr auf der EGX Rezzed in London sein

Auf Twitter und Facebook hat ArenaNet angekündigt, dass sie in diesem Jahr auf der EGX Rezzed in London sein werden. Die Gaming-Messe findet von 4. bis zum 6. April statt. Neben einem Panel wird es auch wieder einen Auftritt des Schakals „Jean-Luc“ geben, der das Team auf Reisen in Europa begleitet.

EGX Rezzed in London

ArenaNet wird dieses Jahr auf der EGX Rezzed in London sein

Am Stand von Guild Wars 2 wird man, wie auch auf anderen Messen, wieder auf dem riesigen Tier reiten können. Vermutlich werden für Bilder und Social Media Postings wieder Preise vergeben.

Außerdem findet am Freitag um 16:00 Uhr eine Entwickler-Session zum Thema „Charaktertod in Guild Wars 2“ statt. Daran nehmen die Designer Armand Constantine, Clayton Kisko und Linsey Murdock teil.

Das ist die EGX Rezzed

Ursprünglich als Eurogamer Expo gegründet findet die Messe seit 2008 jedes Jahr in London statt. Inzwischen gibt es Ableger der EGX auch in Berlin und Birmingham. Es handelt sich bei dieser Messe um die größte Gaming Messe in Großbritannien.

Vor Ort kann man unter anderem die Spiele Anno 1800, Mable and the Wood, GRIP und Rocket League anspielen. Interessanter dürften jedoch die Developer Sessions sein, die teilweise sogar noch am Samstag stattfinden. Dort sprechen auch die Entwickler von Anno 1800 über ihr Spiel.

Tickets für Messe kosten pro Tag 20 Pfund oder 44 Pfund für alle drei Tage. Sie öffnet von 10 Uhr bis 18:00 Uhr.

Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close