5 Tipps zur Vorbereitung auf Path of Fire

Immer wieder wurden wir gefragt, wie man sich denn am besten auf das am 22. September erscheinende Addon Path of Fire vorbereiten könnte. Damit wir diese Frage nicht einzeln beantworten müssen, hat Sputti ein Video zu diesem Thema erstellt.

In diesem Video stellt er euch fünf unterschiedliche Dinge vor, mit denen ihr euch auf Path of Fire vorbereiten könnt. Es handelt sich dabei unter anderem um das Sammeln von Heldenpunkten, das Farmen von Karma und um das Handwerk im allgemeinen. Was sich hinter diesen Dingen genau verbirgt und was die anderen beiden Tipps sind, erfahrt ihr dann im Video.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

5 Kommentare

  1. Mein Tipp wäre: Spielt vorher die komplette Geschichte durch. 🙂

  2. Ja prima, vielen Dank. Genau um sowas wollte ich euch schon bitten. Das hilft mir ganz gut, etwas sortierter an die Sache ranzugehen. 🙂

  3. Hey Sputti irgendwie kann die Rechnung zu den Heldenpunkten nicht ganz stimmen oder ich bin zu doof es nachzuvollziehen. Hab alles inklusive Elite freigeschaltet bei meinem Krieger. Habe aber immer noch 364 Heldenpunkte über was etwas mehr ist, als die von dir genannten 200. Bin gerade etwas verwirrt.

  4. Danke für die Tipps!

    Bei dem letzten Tipp bin ich jetzt allerdings verwirrt. Ich hab heute erst die persönliche Geschichte von 10 bis 40 (als Mensch) gespielt, aber dort gab es keinen XP Booster. Hab ich irgendwas falsch verstanden? Gibt es den Booster nur bei einer bestimmten Rasse?

Schreibe einen Kommentar