Mitschnitt: Frag den Sputti April 2018

Update: Der Mitschnitt zur April-Ausgabe von Frag den Sputti steht euch nun zur Verfügung. Es ging unter anderem um Meta-Events, Festivals, Instant Gaming und viele weitere Fragen. Wir suchen außerdem gerne Themen-Vorschläge und Ideen rund um unseren Youtube-Kanal. Wenn ihr Vorschläge habt, dürft ihr diese gerne in die Kommentare der News oder des Videos posten.

News: Regelmäßig zeichnen wir eine neue Ausgabe von „Frag den Sputti“ auf und in diesem Monat April ist es wieder so weit. Ihr könnt all eure Fragen, die mit Guild Wars, Guild Wars 2, Guildnews, Sputti privat, mit den anderen Teammitgliedern und auch mit anderen MMORPGs zusammenhängen, stellen. Sputti wird sie alle nach bestem Wissen und Gewissen beantworten.

In der Vergangenheit ging es dabei häufig um Sputtis Meinung zu bestimmten Themen, um die Guild Wars Lore und um die Entwicklungen rund um die Webseite. Ihr dürft eure Fragen auf Facebook, auf Twitter unter dem Hashtag #FragSputti, in unserem Discord-Channel im Bereich „Fragen an das Team“ und natürlich unter die News selber posten.

Dies soll die Anzahl der einkommenden Fragen erhöhen und euch gleichzeitig mehr Flexibilität geben. Ihr könnt die Fragen bis Mittwoch, den 25 April, stellen. Die neuste Ausgabe wird in einem Livestream am Donnerstag ab 14:00 Uhr aufgezeichnet. Den Mitschnitt des Livestreams findet ihr später auf Youtube als Video.

Wir betonen an dieser Stelle nochmal, dass ihr wirklich alle Fragen stellen könnt. Es wird niemand bloßgestellt, weil die Antwort offensichtlich ist oder man die Frage komisch formuliert hat! Falls ihr euch ältere Ausgaben zu diesem Format anschauen möchtet, empfehlen wir unsere Youtube-Playlist.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

4 Kommentare

  1. Hey Sputti hier mal ein paar Fragen um den Anfang zu machen.

    1) Was glaubst du welche Legy (Zepter, Langbogen, Kriegshorn, Großschwert) wir in der nächsten LW Ep bekommen?

    2) Würdest du dir für deinen Waldi den Langbogen Gen.2 bauen? unabhänig davon wie er aussieht, weil man mit etwas „Gestrüpp“ nicht so gut Feinde durchbohren kann? ;P

    3) Was hälst du von den Meta Events auf den Karten Ödland und Domäne Vabbi? (letzten beiden Maps hoffe die namen sind richtig). Aufwand und Loot gerechtfertigt? Ich habe letztens Domäne Vabbi gemacht und ich muss sagen diese CC leisten sind echt stark. Also gefühlt musste jeder einzelne Spieler 2-3 hard CC mitnehmen damit das was wird.

    4) Was glaubst du wie sich Aurene weiterentwickelt? (Aussehen, Verhalten) Ob sie als Teenager ihre rebellische Seite auslebt und wir als „Ersatzelternteil“ die Leidtragenen sind? Ich persönlich finde ja das die momentane Aurene von der Statur her irgendwie eher männlich wirkt. Geht das nur mir soo?

    5) Wie heißt das Krankenhaus, dass man alternativ zum Waisenhaus in der Menschen Story retten soll? =p kleiner Scherz zum Ende hin =) =p

  2. Hey Sputti,

    -Heart of Thorns oder Path of Fire? Welches Addon findest du overall gelungener?

  3. Hey Sputti,

    heute mal wieder ein paar fragen von mir 🙂

    -Was sind das für drachenartige Skelette im Wüstenhochland zu wem oder was gehören sie?

    -Warum stehen im Lommuld Kral befreundete Ascalon Geister?

    -In einer der Arah explo Wege , ich glaube der Jotun weg war es, gab es die möglichkeit durch ein Teleskop zusehen und eine art Strudel in den Sternen zu sehen. Ist man darauf jehmals wieder eingegangen bzw. wurde aufgeklärt was man dort gesehen hat?

    -Was hälst du von der idee, für ein zukünftiges Addon statt einer elite Spezialisierung für Klassen eine Rassen Spezialisierung zu entwickeln. z.b. Norn – das Verwandeln in die 4 Geister großen Geister.

    – Zu guter letzt: Cantha? 😛

    Lg Kehrunor

  4. Im ersten Addon haben wir gelernt zu fliegen und Hüpfpilze zu verwenden.

    Im zweiten Addon wurde dies größtenteils mit der gesteigerten Bewegungsfreiheit mit den Mounts entwertet.

    Meinst du sie haben sich mit den Mounts insbesondere mit dem Greifen in Hinsicht auf die Bewegungsfreiheit selbst ins Knie geschossen, weil sie im nächsten Addon irgendetwas einführen müssen was noch mehr Bewegungsfreiheit gewährt oder schaffen sie es etwas zu kreieren was mit Mounts nicht erreichbar ist, aber prinzipiell nicht „besser“ sondern eher gleichwertig zu den Mounts steht, jedoch die neuen Beherrschungen trotz dessen nötig machen?

Schreibe einen Kommentar