Mitschnitt: Guildnews Podcast Nr. 229

Update: Der Mitschnitt zur neusten Ausgabe des Guildnews Podcasts steht euch nun auf Youtube und Itunes zur Verfügung. Diesmal saßen Sputti, Sky, Roca und Tessa zusammen. Gemeinsam haben sie unter anderem über die Themen WvW, Quartalsbericht, Marketing und das Mondneujahr gesprochen.

News: Heute Abend um 19:00 Uhr findet live die Aufzeichnung vom Guildnews Podcast Nr. 229 statt. Die Moderatoren Sputti, Sky, Roca und PixelProxi werden euch durch den Abend führen. Zu Beginn sprechen wir über einige interne Dinge und Events, die in nächster Zeit bei uns anstehen, ehe wir uns den wichtigen Inhalten widmen.

ArenaNet hat vor knapp einer Woche größere Änderungen im Welt gegen Welt angekündigt. Außerdem sprechen wir über die aktuellen Quartalszahlen von Guild Wars 2. Auch der gestrige Patch mit Mondneujahr und Neuerungen im Edelsteinshop wird eine Rolle spielen. Zu guter Letzt gehen wir auch auf die ersten Inhalte der neuen Marketing-Offensive ein. Die Balance-Änderungen hingegen werden wir ausführlich in der kommenden Woche behandeln.

Der Guildnews Podcast Nr. 229 findet ab 19:00 Uhr auf unserem Twitch-Kanal statt. Die letzte Ausgabe des Podcasts könnt ihr euch hier anschauen.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

2 Kommentare

  1. Sehr interessant. Roca der PvP Elite Spieler. Da möchte ich ihm nur ans Herz legen mal Nachmittags Solo Paar Games zu machen. Es ist der absolute Schmerz was für Spieler man teilweise zugelost bekommt und man verliert so auch gerne mal 5 Spiele am Stück während man wenn es gut läuft auch mal 5-10 am Stück gewinnen kann. Mal abgesehen von Turniere ist PvP reine Glückssache. Und wegen Vergleichbarkeit ich spiele auch Druide heile im Schnitt so 450-600k und mache um die 200-350k dmg wie die meisten guten Druiden und Spot gegen 2-3 Spieler geht auch.

    Solange man als 2 Mann Team ins Match geht ist fast 90% Win spielt man Solo verliert man wenn man Pech hat viele Spiele auch wenn man sein bestes gibt. Turniere sind das einzig gute im PvP momentan da man da mit fähigen Leuten zusammenspielen kann und sich mit vergleichbaren misst. 😀

  2. „irgendwas Blödes“ 😉

Schreibe einen Kommentar