Guide zu den Gildenmissionen

Allgemeine Infos

News_Gildenmission

Die Gildenmissionen kamen im Februar 2013 in das Spiel, wurden mit Heart of Thorns überarbeitet und sollen vor allem größere Gilden-Gruppen unterhalten und fordern. Einige dieser Missionen erfordern nicht nur Erfahrung, sondern auch Teamwork und das Beherrschen seiner Klasse. Da ein Teil der Gildenmissionen unter Zeitdruck stattfindet, ist auch ein wenig Herausforderung dabei.

Gilden-Kopfgeldjagd

Bei der Kopfgeldjagd müssen verschiedene Bosse gefunden und in einer bestimmten Zeit besiegt werden. Hierbei kann man diese Bosse vorher suchen, jedoch bekommt man eine gewisse Anzahl von Zielen aus einem Pool von 18 Stück aufgetragen.

Gilden-Reise

Bei der Reise müssen verschiedene Orte besucht werden. Sie ist die einfachste und schnellste Mission von allen und seit Heart of Thorns lohnt sich die Reise auch wieder.

Gilden-Sprint

Beim Sprint muss ein bestimmter Parcours in einer bestimmten Zeit absolviert werden, während man nebenbei in eine andere Kreatur verwandelt wurde (z.B. Quaggan oder Spinne). Hierzu teilt man sich meist in zwei Gruppen, von denen eine Gruppe das Gebiet von Gegnern befreit, wäre die andere den Sprint abschließt. Danach wird gewechselt.

Gilden-Herausforderung

Bei der Herausforderung müssen verschiedene Events geschafft werden. Mal geht es dabei um das Beschützen von Artefakten, mal um das synchrone Töten mehrere Bosse. Die Herausforderung ist die zweitschwerste Mission

Gilden-Rätsel

Das Gilden-Rtäsel ist die interessanteste und zugleich schwerste Mission. Hier müssen sich die Gilden durch ein längeres Puzzle einen Weg bahnen. Dafür müssen Rätsel gelöst, bestimmte Bereiche durch Sprünge überwunden und Gegner besiegt werden. Alles in allem ein schöner Abschluss der Gildenmissionen.

Seit Heart of Thorns

Mit Heart of Thorns wurden die Gildenmissionen in soweit überarbeitet, dass man diese nicht mehr herstellen und manuell aktivieren muss, sondern stattdessen eine vorgefertigte Auswahl an Mission in jeder Woche bekommt. Diese werden dann in leichte, mittlere und schwere Missionen unterteilt. Hinzugekommen sind zudem die Gelegenheiten für PvP, WvW und PvE. Die leichten, mittleren und schweren Missionen können durch eine Auswahl beeinflusst werden. So kann eine Gilde mit PvE-Fokus den Schwerpunkt PvE wählen und bekommt dann mit Ausnahme der Gelegenheiten nur PvE-Missionen, eine reine PvP-Gilde könnte sich auch nur PvP-Missionen wünschen und eine WvW-Gilde hat die Möglichkeit WvW-Missionen zu machen.

Beeinflusst ihr eure Auswahl nicht durch einen Schwerpunkt, so bekommt ihr 10% zusätzliche Gunst (die neue Währung der Gilde).

Die Gesamtzahl der wöchentlichen Missionen hängt vom Ausbau der Gilde ab:

Die Missionen Anzahl Freischalten
Leichte Missionen 1 Gilde erstellen
2 Gildenstufe 10
3 Gildenstufe 40
Mittlere Missionen 1 Gilde erstellen
2 Gildenstufe 20
Schwere Missionen 1 Gilde erstellen
2 Gildenstufe 30
WvW-Gelgenheit 1 Missions-Slot aus dem Lagezentrum
PvP-Gelgenheit 1 Missions-Slot aus der Gildenarena
PvE-Gelgenheit 1 Missions-Slot aus dem Markt

Mit Schwerpunkt PvE kann man also bis zu 8 PvE-Missionen und jeweils eine PvP- und WvW-Mission pro Woche zur Auswahl haben. Erledigen kann man alle beliebig oft, um die persönliche Belohnung zu bekommen. Gunst gibt es jedoch nur beim ersten Abschluss. Durch Zufall kann es passieren, dass selbst bei 8 PvE-Missionen eine bestimmte Gattung (z.B. Sprint oder Kopfgeld) in einer Woche nicht vorkommt, dafür die anderen mehrfach.

Falls ihr bei einer der Missionen nicht weiterkommen solltet, findet ihr in der rechten Sidebar Infos zu den einzelnen Aufgaben und auch Infos zu den Belohnungen.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

Schreibe einen Kommentar