Frage der Woche: Neues Fraktal

Ein weiterer Patch kam gestern und wir warten immernoch auf die Ankündigung zur neuen Episode. Bei reddit hingegen haben wir zumindest einen Hinweis von Ben Phongluangtham erhalten, dass mit der 3. Episode der Lebendigen Welt Staffel 4 ein weiteres Fraktal kommen könnte. Und darum soll sich unsere Frage der Woche drehen.

Die Fraktale

Im November 2012 wurden mit der 2. Erweiterung “ Die verlorene Küste“ die Fraktale der Nebel in das Spiel gepatcht. Die Geschichte um dieses Miniverlies-Konzept strickt sich dabei um Dessa, eine Asura-Dame, die es geschafft hat immer wieder neue Ereignisse in den Nebeln zu fixieren und zugänglich zu machen. Unsere Aufgabe dabei ist es diese Fraktale zu durchlaufen und sie zu stabilisieren. Mittlerweile gibt es 18 an der Zahl. Mit der 1. Episode „Daybreak/ Tagesanbruch“ kam das neuste Fraktal „Twilight Oasis/ Zwielichtoase“ ins Spiel. In diesen wird der Kult um Palawa Joko sowie seinem Aufstieg thematisiert und wie dieser wirklich aussah. Damit knüpft ArenaNet an die Geschichte in PoF an und mit diesem Patch wurden auch weitere Fraktale überarbeitet, was sogar soweit ging, dass das Fraktal “ Molten Boss/ Feuriger Boss“ nun mehr an die Zeit der Lebendigen Welt Staffel 1 erinnert, da dem Boss-Kampf wieder ein längerer Wrg vorgeschaltet ist. In den Dialogen der NPCs erfährt man mehr über das Ereignis an sich.

Frage der Woche: neues Fraktal

Aktuell befinden wir uns auf den Sandgepeitschten Inseln im Westen Elonas, der Küstenregion Dajkah, mit der aktuellen Geschichte. Dort sind wir auf einen neuen Charr-Stamm, den Olmakhan gestoßen, sowie Rata Primus. Deshalb möchten wir nun von euch wissen, was ihr glaubt, welches Fraktal als nächstes hereingepatcht werden könnte. Wo fehlen euch noch Infos oder Handlungsstränge, die nicht zu Ende erzählt wurden? Und was haltet ihr überhaupt von diesem Konzept? Lasst uns an euren Ideen für ein neues Fraktal teilhaben, nachdem ihr ein 2 ‚Kreuzchen‘ für uns gesetzt habt. Wir sind gespannt, wohin euch eure Reisen durch die Fraktale am liebsten führen würden.

Über FroilleinK

Oder auch einfach Katie. Als Schreiberling tätig sowie für Community-Organisation und Events bei Guildnews zuständig. Ansonsten kre/aktives Organisationstalent, das helfende Pfötchen stets parat und durch's Studium bei Guild Wars 2 gelandet. Ingame: FroilleinK.6723

8 Kommentare

  1. Mit dem Hintergrund der aktuellen Geschichte könnte ein Fraktal die (erste) Skarabäen-Seuche beleuchten. Aber ehrlich gesagt wäre mir als Abwechslung ein Thema lieber, das so gar nichts mit Wüste/Elona zu tun hat.

    Zu Episode 3 habe ich auch noch keine Idee, aber das Fraktal kann natürlich auch dazu was erzählen. Auch Kralkatorrik wäre ein mögliches Thema, das aber wenig Fraktal-Potential besitzt.

    Falls ein Cantha-Addon kommen sollte könnte dessen Vorgeschichte (z.B. Vertreiben der Tengu) auch als Fraktal erzählt werden. Eigentlich auch ohne Cantha-Addon … falls so ein Fraktal kommt freue ich mich auf die Gerüchteküche! 😀

  2. nicht dass ich bei diesem Google Abstimmungszettel mitmachen könnte…
    …aber was versteht ihr genau unter Miniverlies-System?

    • kurz und knapp – fraktale

    • Es entspricht einer kleinen Form von Verliesen wie wir es aus der offenen Welt kennen. Jedoch ist dies an eine Auswahlkonsole gekoppelt in den Fraktalen, wodurch Du durch hörere Tiers auch einen höheren Schwierigkeitsgrad hast. Außerdem kannst Du mittlerweile aus 18 verschiedenen Miniverliesen – also Fraktalen- wählen. Das sollte mit der Bezeichnung ausgedrückt werden und eine Art Vergleichbarkeit schaffen.

  3. ich lass mich überraschen was uns da erwartet. grundsätzlich sind fraktale für storys aber ganz gut geeignet. aber es sind ja auch noch 2 – 3 wochen hin bis zum nächsten release.

  4. Auch auf die Gefahr hin, dumme Fragen zu stellen:

    Wo kann ich eigentlich das Ergebnis der „Frage der Woche“-Umfragen sehen?

Schreibe einen Kommentar