Kolumne

Frage der Woche: Der Sunqua-Gipfel

Die letzte Frage der Woche ist nun rund zwei Wochen her. Heute gibt es eine neue Ausgabe, diesmal auch mit Bezug zu Guild Wars 2. In dieser Ausgabe der Frage der Woche soll sich alles rund um das Fraktal, den Sunqua-Gifpel, drehen.

Frage der Woche

Frage der Woche: Der Sunqua-Gipfel

In der dritten Ausgabe soll es sich jedoch nun endlich um Guild Wars 2 selbst drehen. Im letzten großen Patch, hat es nach einer langen Zeit endlich auch wieder ein neues Fraktal ins Spiel geschafft. Der Sunqua-Gifpfel ist das neue Level 100 Fraktal und hat sogar einen CM (Challenge Mode) im Gepäck. Nun seid ihr gefragt, denn wir würden uns über über eure Meinung zum neuen Fraktal freuen.

In Zukunft werden natürlich auch alle Fragen der Woche wieder im Podcast besprochen, sodass ihr immer einen Einblick in die Rückmeldungen erhaltet. Dies ist für euch ab nächste Woche besonders spannend, denn wir bringen die erste Frage der Woche mit Guild Wars 2 Bezug.

HerzMelody

Julia, 25. Seit über 7 Jahren darf ich das PvE meine geliebte Heimat nennen. Zwischen Legendary, Raid und Gilde [LiLi] kommt der Pfeilwagen momentan viel zu kurz. Accountname: HerzMelody.1528

3 Kommentare

  1. also ich find das fraktal ansich gut nur die rede pausen sind etwas zuviel finde sowas sollte es im t1 bereich geben und ab t2 rennt man einfach ohne gequatsche durch. was cm angeht würde ich gerne laufen aber als relativer neuling keine chance alle wollen titel, kp und ka was noch alles aber in den ohne hin schon sehr mühsamen zusammen bekommen einer anfänger gruppe ist es ausgeschlossen zb an den titel zukommen das keiner sterben darf. aber ist halt das selbe wie in raids 99,9% meckern das es immer weniger raider werden weil soviele gehen aber nur 0,0000000001% tut was dagegen und versucht lernwilligen raids näher zubringen

  2. Zu der Umfrage habe ich eine Anmerkung. Für Leute wie mich, die war das Fraktal gespielt haben, aber nicht im CM, können einige Fragen nicht Beantworten, die aber als „*Erfoderlich“ gekennzeichnet sind. Man kann z.B. die Frage: „Fandet ihr die Belohnung für den CM angemessen? *“
    Natürlich nicht beantworten.

    Allgemein möchte ich zu dem Fraktal anmerken, dass es sich wie eine Angriffsmission anfühlt. Die alten Fraktale vor Ark empfand ich zum größten Teil wie die Verliese designend. Daher gefallen mir diese zum größten Teil noch am besten. Ich würde mir eher Fraktale in diesen Stil wünschen, wo das gelabbere der NPCs irgendwann nicht zur Qual wird. Lieber Intros, die man wie in den Verliesen weg klicken kann.
    Auch nervt mich das Effektgewitter. Ich versteh nicht, warum die Spieler da nicht mehr Druck ausüben und da mal ein ordentlichen Shit-Storm lostreten, so dass da mal mehr passiert.
    Aber am schlimmsten sind Effekte, wo man nicht erkennen kann, was die eigentlich verursachen oder wie man die lösen muss. Die sogenannte Wasserphase ist mir immer noch ein Rätsel. Wo ein Spieler an einer Kugel gebunden wird und ab und zu ein grüner Kreis um einen Spieler auftaucht, von dem ich annehme, dass sich alle dort hineinstellen müssen. So was nervt.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"