NewsNews Lebendige Welt

Die Eisbrut-Saga: Alle Features und Neuerungen der Lebendigen Welt 5 im Überblick

Am 30. August fand die große Ankündigung von ArenaNet zur Lebendigen Welt Staffel 5 statt. In knapp 40 Minuten wurden dabei die wichtigsten Neuerungen und Features der „Eisbrut-Saga“ vorgestellt.

In unserem Live-Ticker haben wir bereits alle Ankündigungen gesammelt und hier möchten wir die Informationen für euch nochmal aufbereiten. Hier findet ihr zudem den deutschen Trailer zur neuen Staffel.

Die Eisbrut-Saga: Alle Features und Neuerungen im Überblick

Wann geht es los? Die Lebendige Welt Staffel 5 wird den Namen Eisbrut-Saga tragen. Los geht es am 17. September mit dem Prolog „Durch Blut gebunden“.

Der Prolog zählt dabei noch nicht als erste Episode, wird jedoch schon einige Inhalte mit sich bringen. Im Zentrum stehen die Charr, die sich nun nach den Siegen über die Alt-Drachen neu orientieren müssen. Dazu treffen sich die Anführer aller Legionen und auch Rytlock Brimstone.

In einem ersten Teaser aus dem Livestream haben wir gesehen, dass es eine Charr-Band geben wird und dass unser Rytlock Konflikte mit anderen Charr haben wird.

Wann erscheint die erste Episode? Die erste Episode der Lebendigen Welt Staffel 5 soll noch in diesem Herbst kommen. Wann genau haben die Entwickler jedoch noch nicht verraten.

In dieser Episode wird es in die Grothmar-Kriegshügel, einem Gebiet in der Charr-Heimat aus Guild Wars 1 gehen.

Grothmar-Kriegshügel in GW2, sehen fast aus wie in GW1

Was bringt die neue Staffel mit sich? Die neue Staffel dreht sich um die Fernen Zittergipfel und die Charr-Heimat, also viele Gebiete im Norden unserer jetzigen Spielwelt.

Dort ist Jormag wieder aktiv geworden, was auch die Söhne Svanirs und die Eisbrut aggressiver und gefährlicher macht. Einen ersten Vorgeschmack darauf haben wir bereits mit dem verdächtigen Reisenden bekommen.

Zudem ist eine neue Beherrschung rund um die Tier-Geister der Norn geplant. Den Anfang wird in der ersten Episode der Rabe machen.

Nach den ersten Erzählungen der Entwickler klingt es, als ob sich mehr an der Lebendigen Welt Staffel 2 orientiert wurde. Gebiete sollen nach und nach erweitert werden.

Auch der Release-Zyklus soll angepasst werden. So gibt es aktuell vier Teams, die sich um neue Episoden, aber auch um Content zwischen den Episoden kümmern.

Die Norn-Geister

10-Spieler- und Weltbosse

Welche Features sind abseits der Story geplant? Neben neuer Story und neuen Gebieten planen die Entwickler auch die Einführung von Angriffsmissionen. Dabei handelt es sich um Bosse, gegen die zehn Spieler antreten sollen.

Dies soll die Gruppenkoordination der Raids mit Kämpfen in der offenen Welt verbinden. Es könnte ähnlich ablaufen, die die Arena beim Drachen-Gepolter.

In der zweiten Episode geht es dann in die Nördlichen Zittergipfel, wo der kürzlich erwachte Drache Drakkar auf uns wartet.

Neues für PvP und WvW? In der Präsentation wurde auch kurz über Inhalte abseits des PvEs gesprochen. So erwähnte Mike Z. die Build Templates, die bald erscheinen und sowohl Fertigkeiten, als auch Ausrüstung anpassen sollen.

Auch die für das PvP geplanten Swiss-Tournaments, als auch die Überarbeitung des WvWs sind laut Mike nicht vergessen und weiterhin in Planung. Fans der kompetitiven Welt dürfen sich zumindest auf ein neues Rüstungsset freuen.

Die neue PvP-Rüstung

Path of Fire enthält jetzt auch Heart of Thorns

Welche Ankündigungen gab es noch? Von nun an erhalten alle Spieler, da Path of Fire kaufen, Heart of Thorns gratis dazu. So muss von heute an nur noch ein Addon für rund 30 Euro gekauft werden, welches dann wiederum das Grundspiel, HoT und PoF enthält.

Für Besitzer von Heart of Thorns gibt es besondere Belohnungen, die nur sie bekommen:

  • Ein neuer Mordrem-Gleiter
  • Der Titel „Vorhut“
  • Ein Gutschein für einen Rüstungsskin aus dem Shop nach Wahl.
Der neue Mordrem-Gleiter

Fans von Merchandise dürfen sich ebenfalls freuen. So wurden Funko Pop Figuren für GW2 und eine Zusammenarbeit mit Razer angekündigt, die neue Mousepads und Handy-Hüllen zu GW2 entwickelt haben. Passenderweise haben wir ebenfalls eine Partnerschaft mit Razer, sodass ihr dafür zukünftig einen Reflink von uns nutzen könnt.

Außerdem gibt es einen Kunstband zusammen mit Dark Horse Comics, der Konzeptgrafiken und anderes Material zu GW1 und GW2 enthalten soll.

Außerdem findet ihr bei Fans4Fans neue T-Shirts und Kapuzenpullis.

Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close