Hotfix #2 – Patch am 07. März

Der Patch am 07. März brachte nur wenige Veränderungen und deshalb rechnen wir auch mit weniger Hotfix-Notes, als wir es aus den vergangenen Patches gewohnt sind. Wie gewohnt listen wir in dieser News alle Patchnotes auf, die dem eigentlichen Patch am 07. März gefolgt sind.

Hotfix 14. März

Fehlerbehebung:

  • Ein Fehler wurde behoben, der bei dem Versuch “Belagerungsbrecher” zu verwenden, nachdem der Gegenstand aus dem Inventar entfernt wurde, zu einem Absturz führte.

Hotfix 10. März

Fehlerbehebung:

  • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der Kampf gegen Deimos nicht wie vorgesehen funktionierte.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

7 Kommentare

  1. sry offtopic aber hab keine ahnung wo sowas hinkann, wieso werde ich so oft zu dem „roboter chapter“ weitergeleitet, dann klick ich drauf die seite lädt neu alles weiß und mein kommentar is wenn ich die seite dann zumache weil da nix mehr geht nichtmehr da.. anfangs dacht ich das ist weil ich was von außen verlinkt hatte diesmal hatte ich keinen einzigen link drinnen vlt solltet ihr da mal was checken?! 😮

    lg Becii

    • Was genau ist ein „roboter chapter“?

    • Du meinst das Captcha? Also den Test, ob du auch kein Bot bist, wo du eine Aufgabe lösen musst, z.B. Verkehrsschilder auf Bildern erkennen?

      Das habe ich auch öfters. Bei mir kann ich nachvollziehen, wieso das kommt, trotzdem ist es nervig.

      Zwischen deinem Browser und dem eigentlichen Guildnews-Server ist ein Dienst zwischengeschaltet, der Angriffe durch zu viele Zugriffe abhalten soll: Cloudflare. Und Cloudflare prüft manchmal, ob der Zugriff echt ist und fordert dich auf, ein Captcha zu lösen.

      Technisches Problem: Wenn der Webrequest mit deinem Kommentar drin abgefangen wird sind die Daten, lies: der Kommentartext, nach dem Ausfüllen des Captchas weg und auch Zurück bringt sie nicht wieder. Normalerweise geht es dann aber im nächsten Versuch. Als Workaround löse ich ein Captcha in einem anderen Tab (einfach eine andere Seite auf Guildnews.de neu laden) und drücke dann in dem Tab mit meinem (abgefangenen) Kommentar auf neu laden.

      • naja kann aber ned sinn und zweck sein  das dann jedes mal der kommentar weg ist.. vor allem geb ich mir schon mühe und dann is alles weg da hab ich iwann kein bock mehr drauf

         

        • Wie gesagt: ich find’s auch nervig.

          Das ist aber ein Problem, das technisch besteht – so funktioniert HTTP einfach und so sollen sich Browser verhalten. Laut Standard kann der (POST-)Request nicht so einfach wiederholt werden. Und wenn du an Cloudflare hängen bleibst kommt der Request auch nicht auf dem Guildnews Server an. Es landet nichtmal in der Spam-Queue oder so.

          Cloudflare könnte da bestimmt was basteln, um die ursprünglichen POST-Daten auf der Captcha-Seite zu haben und per JavaScript nochmal zu senden. Aber eben nur Cloudflare, nicht Guildnews.

          Das einzige, was Sputti ändern könnte, wäre Cloudflare abzustellen. Aber das Thema hatten wir schon, das war zumindest damals keine Option.

          Deswegen der Tip mit dem Workaround. Immer noch nervig, aber weniger nervig als Kommentare doppelt schreiben zu müssen.

          • hm ok ich würd nen sammel jammerbiref an cloudflare unterstützen! 😀

            danke auf jeden fall für deine mühe mir das zu erklähren

Schreibe einen Kommentar