GuideKurztipps

Tipps und Tricks: Inventar

Du hast mal wieder ein zu kleines Inventar? Dich ärgert es, dass du nur eine Tasche mit 20 Plätzen hast? Dir sind die selbst hergestellten Taschen zu teuer? Du siehst vor lauter grüner Ausrüstung deine gute Ausbeute gar nicht mehr?

Wir zeigen dir ein paar Tipps und Tricks, wie du dein Inventar einfach erweitern kannst und dabei trotzdem den Überblick behältst!

Taschenplätze

Jeder Charakter besitzt zu Beginn eine Tasche mit 20 Plätzen, den Anfänger-Rucksack. Außerdem verfügt jeder Charakter über 5 Taschenplätze. Ein normales Inventar bietet also bei Ausstattung mit 20er-Taschen Platz für max. 100 Gegenstände. Ihr könnt das normale Inventar allerdings durch den Edelsteinshop erweitern. Pro Charakter könnt ihr nämlich bis zu 3 Taschenplatz-Erweiterungen, für je 400 Edelsteine, kaufen. Stockt ihr eure Taschenplätze auf diese Weise auf und belegt sie mit Taschen, die je 20 Plätze haben, ergibt das Platz für maximal 160 Gegenstände.

Viele Leute schrecken jedoch davor zurück, sich Taschen mit 20 Plätzen zu kaufen, wenn man die Preise für die Herstellung oder sogar die Preise im Handelsposten sieht (derzeit zwischen 12-25g). Jedoch gibt es günstige Alternativen zu den teuer hergestellten Taschen.

Einige davon könnt ihr euch über Erfolge erspielen und kosten euch somit kein Gold. Dies beinhaltet:

  • Komischer Topf für den Erfolg “Komische Konserven” (Guide)
  • Banditen Geldbörse für den Erfolg “Banditen Waffenspezialist”

Zudem habt ihr die Möglichkeit euch einen Halloween-Kanister zu kaufen. Dieser kostet euch 3 Candy-Corn-Kolben, die ihr bei “Sonder der Verkäufer” in Löwenstein für je 1.000 Candy-Corn eintauschen könnt. Falls ihr vom letzten Halloween also noch Candy-Corn über habt, kostet euch diese Tasche kein Gold. Müsst ihr das Candy-Corn kaufen, zahlt ihr ca. 11 Gold. (Stand: März 2017)

Auch habt ihr die Möglichkeit Taschen mit 20 Plätzen aus dem WvW zu bekommen. Diese Taschen bekommt ihr beim Ausstatter, welcher im Spawn jeder Karte steht oder auch über den Gegenstand Permanenter Mobiler Versorger, welchen ihr zum kauf freischaltet, sobald ihr einen Punkt in die Welt-Fähigkeit “Versorgungsmeister” investiert habt. Die Taschen mit 20 Plätzen kosten euch jeweils 350 Ehrenabzeichen und 7 Gold.

Die momentan wohl günstigste Alternative sind die Taschen aus den Fraktalen. Diese gibt es in 3 unterschiedlichen Varianten:

  • Fraktalbox für exotische Ausrüstung mit 20 Plätzen – 250 Fraktal Relikte
  • Fraktalbox für seltene Ausrüstung mit 20 Plätzen – 200 Fraktal-Relikte
  • Fraktalbox für ungewöhnliche Ausrüstung mit 20 Plätzen – 150 Fraktal-Relikte

Es macht hierbei keinen Unterschied, für welche der Taschen ihr euch entscheidet, solange ihr euch die selben Taschen holt, sodass eure Gegenstände nicht tatsächlich nach der Seltenheit sortiert werden.

Besondere Taschen

Falls ihr jedoch “besondere” Taschen haben wollt, müsst ihr diese leider selbst herstellen oder kaufen. Diese können euch auf manchen Charakteren aber trotzdem sehr nützlich sein.

Zu den besonderen Taschen gehören:

 

Gemeinsame Inventarplätze

Gemeinsame Inventarplätze sind eine Besonderheit. Diese Inventarplätze sind nicht nur an einen Charakter gebunden, sondern an euren gesamten Account. Alle eure Charaktere teilen sich diese Plätze also.  Jeder HoT-Account verfügt nach dem Verbrauch des Level-80-Boosters über einen einzigen gemeinsamen Inventarplatz. Weitere lassen sich im Edelsteinshop kaufen. Maximal könnt ihr 17 gemeinsame Inventarplätze besitzen. 

Hier lohnt es sich also, nützliche Gegenstände unterzubringen, wie z.B. einen kupferbetrieben Wiederverwerter, Passierscheine und Co.

 

Wiederverwerten

Auch beim Wiederverwerten gibt es ein paar einfache Tipps und Tricks, um euch das Leben etwas einfacher zu machen. In den Einstellungen des Inventars habt ihr die Möglichkeit, euch neue Gegenstände hervorheben zu lassen. Auch die Seltenheit der Gegenstände einzublenden hilft euch, den Überblick zu behalten.

Außerdem empfiehlt es sich, ein mystisches Wiederverwertungskit dabei zu haben. Dieses hat 250 Anwendungen. Es besitzt eine 25% Chance auf seltene Materialien und eine 80% Chance aus Gegenständen die Aufwertungen zurückzuerhalten. Damit ist es genauso gut wie ein Meister-Wiederverwertungskit.

Ihr schmiedet es aus folgenden Materialien zusammen:

  • 1 Edles Wiederverwertungskit (2s 88k)
  • 1 Gesellen-Wiederverwertungskit (8s)
  • 1 Meister-Wiederverwertungskit (15s 36k)
  • 3  Steine der Mystischen Schmiede

Insgesamt habt ihr 250 Meister-Wiederverwertungen für den Preis von ca. 26 Silber anstatt 1,5 Gold.

Der letzte Tipp hilft euch, bestimmte Gegenstände wiederzufinden. Hierzu könnt ihr den Namen des Gegenstands einfach oben in die Suchleiste eures Inventars eingeben. Ihr könnt auch nach der Seltenheit der Gegenstände suchen.

HerzMelody

Julia, 25. Seit über 8 Jahren darf ich das PvE meine geliebte Heimat nennen. Zwischen Legendary, Raid und Gilde [LiLi] kommt der Pfeilwagen momentan viel zu kurz. Accountname: HerzMelody.1528

10 Kommentare

  1. Jeder HoT-Account verfügt nach dem Verbrauch des Level-80-Boosters über einen einzigen gemeinsamen Inventarplatz.

    Bist du dir da gaaaanz sicher? Weil ich mir nämlich sicher bin, mal gelesen zu haben, dass dieser spezielle Platz verschwindet, wenn man den Booster von dort entfernt oder verbraucht.

    Verbrauchen kann ich den Booster nicht (alle meine Chars sind schon auf 80), aber ich kann ihn jedenfalls nicht einfach durch ein anderes Item ersetzen, wie bei normalen (also gekauften) gemeinsamen Inventarplätzen.

    1. Ich habe den Booster auf zwei Accounts verbraucht und beide Accounts haben den gemeinsamen Inventarplatz, in dem er lag, behalten. Mein Zweitaccount besitzt nur diesen einen gemeinsamen Platz.

      Ich bin mir nicht sicher, aber kann man den Booster nicht auch mit einem 80er verbrauchen und bekommt dann nur die Items? War da nicht sowas? Alternativ kannst du natürlich immer noch einen weiteren Charakterplatz kaufen. 😀

    2. Ich habe ihn verbraucht und einen gemeinsamen Inventarplatz dafür bekommen. So auch ein paar andere Leute die ich kenne 🙂 was passiert wenn man ihn benutzt obwohl der Charakter auf Level 80 ist, kann ich leider nicht sagen :/ Als ich ihn damals benutzt habe war es gar nicht möglich ihn zu verschieben, deswegen kann ich auch dazu leider nichts sagen.

  2. Nicht zu vergessen die 20er Bags “Tasche des Plünderers” bzw.  “Tornister des Belagerungsmeisters”. Gibts ganz günstig im WvW (7Gold + 350 Ehrenabzeichen).
    Ich glaube man muss allerdings, um die Handelsgüter beim Ausstatter freizuschalten, einige Punkte in den “Versorgungsmeister” investieren.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"