Patchnotes

Patchnotes: Welt-Feinschliff 27. Oktober 2020

ArenaNet hat mitten im Halloween-Festival einen Patch veröffentlicht, der unteranderem kleinere Feinjustierungen vornimmt. Desweiteren wurden laut Patchnotes das Heldenmenü und die Mystische Schmiede angepasst.

Patchnotes 27 Oktober 2020
Unteranderem die Donnerkopf-Gipfel haben Änderungen bekommen.

Patchnotes: 27. Oktober 2020

Patchnotes

Welt-Feinschliff

Donnerkopf-Gipfel

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Charaktere in seltenen Fällen nach dem Freischalten von „Geschichtenjagd: Donnerstreich” nicht den Erfolg „Geschichtenjagd: Katarin die Knochenbrecherin” abschließen konnten. Charaktere, die zurzeit von diesem Problem betroffen sind, können den Erfolg nach ihrer Rückkehr zu den Donnerkopf-Gipfeln aktualisieren.

Bjora-Sümpfe

  • Ein Fehler wurde behoben, durch den mehrere Norn-Truhen eine tägliche Erholzeit teilten.

Allgemein

  • Doppelte Rezepte zur Herstellung exotischer Rucksäcke der Stufe 78 wurden entfernt.
  • Die Schaltfläche „Nachfüllen” der Mystischen Schmiede wurde verbessert. Ein Stapel Gegenstände gerät jetzt nicht mehr aus dem Fokus, wenn das Produkt mit einem der eingegebenen Gegenstände übereinstimmt. Die Schaltfläche „Nachfüllen” der Mystischen Schmiede verwendet jetzt den ersten passenden Gegenstandsstapel in eurem Inventar.
  • Einige Optionen des Inventarmenüs wurden aus dem Menü herausgenommen und auf Schaltflächen verschoben, um für eine bessere Übersichtlichkeit zu sorgen.
  • Die Kategorien, die im Abschnitt „Ausrüstung” der Heldenübersicht aufgeführt sind, wurden neu angeordnet. Die neue Anordnung sieht wie folgt aus:
    • Ausrüstung
    • Garderobe
    • Kleidungssets
    • Farben
    • Gleitschirm-Skins
    • Reittiere
    • Extras
    • Miniaturen
    • Todesstöße
    • Briefboten

Gegenstände

Das Vorhandensein von Verbrauchsgegenständen, die die Spieler mit starken Kontrollfertigkeiten ausstatten, sorgt für ein unbeabsichtigtes Spielmuster, das Kämpfe bei geöffnetem Inventar umfasst. Wir möchten, dass Kämpfe mit erheblichen Trotz-Leisten durch Änderungen am Build und nicht in Abhängigkeit von Verbrauchsgegenständen angegangen werden. Aus diesem Grund deaktivieren wir verschiedene Gegenstände in Verlies- und Fraktal-Inhalten. Die folgenden Verbrauchsgegenstände können nicht mehr in Verliesen oder Fraktalen verwendet werden:

  • Metallstange
  • Energiematrix
  • Stein
  • Holzplanke
  • Schildwächter-Gewehr
  • Termitenschaufel

EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT

Neue Gegenstände und Aktionen

  • Der neue Düsterflügel-Thron ist jetzt in der Kategorie „Mode” des Edelsteinshops für 600 Edelsteine erhältlich.
  • Zeitlich begrenzte Feiertagsangebote:
    • Das „Verrückte Wache”-Kleidungsset und das „Edler Graf”-Kleidungsset sind für jeweils 525 Edelsteine in der Kategorie „Mode” des Edelsteinshops erhältlich. Das entspricht einer Ersparnis von 25 %.
    • Der Permanente Todesstoß des Verrückten Königs und der Permanente Vogelscheuchen-Todesstoß sind für jeweils 350 Edelsteine in der Kategorie „Mode” des Edelsteinshops erhältlich. Das entspricht einer Ersparnis von 30 %.
    • Das Mordremoth-Farbkit, Jormag-Farbkit und Schatten-Farbkit sind für jeweils 100 Edelsteine in der Kategorie „Aufwertungen” des Edelsteinshops erhältlich. Das entspricht einer Ersparnis von 20 %.
  • Das „Erweckte Reittiere”-Paket ist für begrenzte Zeit wieder für 1.600 Edelsteine in der Kategorie „Mode” des Edelsteinshops erhältlich.
  • Die „Fliegender Teppich”-Gleitschirm-Kombo, die „Zerschmetterter Blutstein”-Aszendierer-Kombo und die „Elektromagnetischer Aszendierer-Deszendierer”-Gleitschirm-Kombo sind für begrenzte Zeit wieder für jeweils 500 Edelsteine in der Kategorie „Mode” des Edelsteinshops erhältlich.

Aouglas

Aouglas (ich mag "Per Anhalter durch die Galaxis"), aber ihr könnt mich Jojo nennen, Jahrgang '94, erste Games "Duke Nukem" und "Age of Empires" und seitdem PC-Spieler. Nebenbei noch Student. Und stolzer Double Pistol Deadeye mit Siegeln-Spieler!

9 Kommentare

  1. Die geänderte Inv Option find ich nervig, ich hab 8 Jahre lang auf das Zahnrad geklickt nun mach ich diesen seltenheitsindikator die ganze zeit an ;D wenn zumin das einlagern rechts davon wäre anstatt kompakt, weil beim zahnrad war mein ich einlagern auch über kompakt… hab sogar einige gildies die da mit probleme haben weil ihr inv so aufgebaut ist das kompakt es “zerstören” würde. ich hab das problem zumglück net bei mir is alles oben… aber kann ja jetzt net jedem vorschlagen das er son tresor als tasche abauen soll dafür… ;D

    Die Verbrauchs Änderung (mit dem CC spamm über metallstange etc.) find ich gut bin auch der meinung man sollte eher das Build anpassen als iwas ausm inv zu nutzen =)

    1. Ich bin auch so jemand, dem der Button das Inventar zerstören würde. Die Option wurde ja mal bewusst ans untere Ende der Liste gesetzt (glaub nur als Option) damit man da eben nicht dauernd unabsichtlich drauf drückt. Und nun das… 🙁

      Unsichtbare Taschen würden mir nicht helfen. Damit mein Inventar wirklich sicher wäre, müsste ich ALLE Taschen in gegen unsichtbare austauschen. Das sind einige hundert Gold. Nur um eine dumme Idee von Anet zu umgehen. Andererseits hätte ich dann damit neue Probleme, weil ich dann aus den Taschen nichts mehr (automatisch) einlagern, Massen-wiederverwerten oder verkaufen könnte.

      Nur um das klarzustellen: Ich mag den neuen Mats-Einlagern-Button. Ich werd sicher noch oft das Zahnrad anklicken, aber an sich mag ich den. Aber den Inventar-Verwüsten-Button so dicht daneben zu setzen… aaaaargh :@

        1. Für jemanden der regelmäßig Fraktale spielt mag das praktisch nichts sein. Für mich trifft das nicht zu, ich bräuchte Monate um die Fraktalrelikte zu farmen (Wiki: T1 = 5-8 Relikte pro Fraktal -> 19+ Fraktale pro Tasche). Ich brauche die ja nicht nur für einen Charakter sondern für alle. Außerdem würden – abgesehen von der undurchdachten Änderung von Anet – meine Taschen eigentlich noch völlig ausreichen. Sie gegen gleich große auszutauschen ist halt reine Geldverschwendung.

          Aber guter Hinweis, ich sollte mich auch abseits vom neuen Inventar-Verwüsten-Button nochmal genauer mit den Taschentypen befassen. Im Wiki hab ich einige Varianten gesehen, die ich noch gar nicht kannte.

  2. oh man…
    WARUM legt man den kompakt Button neben den einlagern Button???
    mir hats so das Inventar verhauen….
    wenigstens habe ich eine unsichtbare Tasche, aber der Rest….
    grundsätzlich finde ich das einlagern super! auch wenn ich nach Jahren auf das Zahnrad klicken wohl noch ne Weile brauche zum umgewöhnen 😉

    Auch rechnet man während eines (farm) Events auch nicht mit so einer Änderung…

    Ich beschwere mich normal nicht, aber das muss geändert werden, oder eine Option zum ausblenden des Buttons erschaffen werden.

    1. Der neue Button zum Einlagern ist gut, aber wer zur Hälle braucht diesen verfi***** Kompakt Button und ich kann nicht verstehen warum man bei dieser QoL Änderung man nicht die Möglichkeit der Option zum Auswählen gibt: Welche Buttons man nicht im Zahnrad versteckt haben möchte…

        1. Dito, immer in Kombination. Das Problem mit Items, die sich nicht verschieben sollen und denen ich einen Platz zugewiesen habe, habe ich schon vor langer Zeit mit den richtigen Taschen gelöst, als die Auswahl für Kompakt noch an zweiter Stelle lag und ich sehr oft versehentlich diesen betätigt habe. Wenn ich ein Problem habe, suche ich eine Lösung und sehr oft gibt es diese in GW auch.
          Ich wiederhole mich zwar, aber das ist eine Änderung, die von mir zu 100% begrüßt wird…

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"