Podcast

Mitschnitt: Halloween in Tyria, die zweite Woche | Guildnews Podcast Nr. 363

Der jüngste Podcast ist nun auf YouTube als Video-Mitschnitt verfügbar. Außerdem steht er auf Spotify und Apple Podcasts als Audio Format bereit.

Listen on Apple Podcasts

Ursprüngliche News

Im Guildnews Podcast Nr. 363 geht es dieses Mal wieder um den Schatten des verrückten Königs. Des Weiteren sprechen wir natürlich auch noch über alle weiteren Ankündigungen. Natürlich gibt es auch allgemeine News, Internes und wie gewohnt auch den Itemshop für euch.

Guildnews Podcast 363

Themen des Guildnews Podcast Nr. 363

Sky begleitet euch nun wie gewohnt mit Durzan durch den Abend. Es stehen folgende Themen auf dem Zettel:

  • Rund um Guildnews
  • Kommentare zum Podcast
  • Wöchentliche News
  • Neues im Edelsteinshop
  • Der Verrucke Konig ist da!

Seid also mit dabei, wenn wir live ab 19:00 Uhr auf unserem Twitch-Kanal den Stream starten. Wie immer freuen wir uns über rege Teilnahme. Diskurtiert im Chat mit. Wie gewohnt werden wir auch auf Kommentare eingehen.

HerzMelody

Julia, 25. Seit über 7 Jahren darf ich das PvE meine geliebte Heimat nennen. Zwischen Legendary, Raid und Gilde [LiLi] kommt der Pfeilwagen momentan viel zu kurz. Accountname: HerzMelody.1528

Ein Kommentar

  1. Es gibt doch zwei aussagen, die mich nerven. Ich weiß zwar nicht, ob es was bringt, aber ich werde kurz mal meinen Unmut dazu äußern.
    Auf der einen Seite möchtet ihr, dass Fragen zu Frag das GW-Teammitglied gestellt werden und wiederum kritisiert ihr in einem Nebensatz die Art der Fragen. Ich kann natürlich kaum wissen, welche Fragen es sein könnten, da ja eine Menge Plattformen existieren, auf die gefragt werden kann. Das ist mal eine bescheuerte Entwicklung. Wenn, dann umreißt den Rahmen der Fragen, damit “gewünschte” Fragen gestellt werden.

    Wiederrum möchtet ihr gerne Kommentar haben. Warum sollte man denn eine Umfrage nicht kommentieren? Diese Kommentare könnten einfach eine Ergänzung sein und die Umfrage abrunden.
    Gut, dass es dadurch zu interessanten Diskussionen kommen könnte, habe ich schon lange aufgegeben.

    Vielleicht war es einfach nur ein unreflektiertes dahin brabeln.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"