End of Dragons

Guild Wars 2 – Teaser zum neuen Addon

Zum 8. Geburtstag gab es einen Livestream, um über die Vergangenheit und die Zukunft von Guild Wars 2 zu sprechen. Hierbei waren alle natürlich vor allem an der Zukunft von Guild Wars 2 interessiert und ArenaNet hat uns hierbei nicht enttäuscht. Es gab überraschend schon jetzt einen Teaser zum neuen Addon.

Teaser zum neuen Addon

Deutscher Teaser zum neuen Addon

ArenaNet hat uns alle bis zum Ende zappeln lassen, doch nun offiziell die neue Erweiterung angekündigt. Es wurde ein Teaser veröffentlicht, der weitere Informationen enthielt. Sie trägt den Namen „Guild Wars 2 – End of Dragons“ und erscheint noch im Jahr 2021.

Wir wissen nun außerdem, dass es wirklich nach Cantha gehen wird. Trotzdem bietet der Teaser einigen Raum für Spekulationen.

Ergänzung 26.08. – Cantha und das Jademeer

Auf Twitter hat der bekannte Data-Miner that_shaman ein Bild veröffentlicht, auf dem er den Flugweg aus dem Trailer über die Gebiete von Guild Wars 1 nachvollzogen hat.

Wir sehen dort, dass die Bilder in einer bestimmten Reihenfolge gezeigt werden, bei der das Jademeer die letzte Station ist. Man könnte demnach also vermuten, dass uns das neue Addon durch die alten Gebiete tief ins Jademeer hinein führt. Auch wenn natürlich noch nichts feststeht, ist dies ein interessanter Fund.

Was haltet ihr davon? Teilt es uns in den Kommentaren mit.

HerzMelody

Julia, 24. Seit über 7 Jahren darf ich das PvE meine geliebte Heimat nennen. Zwischen Legendary, Raid und Gilde [LiLi] kommt der Pfeilwagen momentan viel zu kurz. Accountname: HerzMelody.1528

2 Kommentare

  1. Der letzte Altdrache könnte ein Zwillingsseedrache sein und wie Ying und Yang wirken (siehe Logo).
    Kuunavang und Albax bilden ein Gleichgewicht.

    Cooles Konzept, freue mich schon drauf. Fasst niemand hat das jetzt kommen sehen.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"