End of Dragons

End of Dragons: Die canthanische Schriftsprache – Das 1. Zeichen

Die canthanische Schriftsprache ist nicht einfach. Daher hat ArenaNet eine neue Serie auf Instagram gestartet, um uns die Schriftzeichen der canthanischen Schrift näher zu bringen. Heute beginnen wir mit dem ersten Wort.

Das Zeichen in der canthanische Schriftsprache für das Wort Kaiserin

Die canthanische Schriftsprache: Das 1. Zeichen

In einem Blogpost verschaffte uns ArenaNet bereits ein Grundverständnis für die canthanischen Schriftzeichen.
Als erstes canthanisches Schriftzeichen wird das Zeichen für das Wort “Kaiserin” vorgestellt. Der Thron ist mittlerweile von einer Frau besetzt. Genau wie die Menschen in Götterfels werden die Menschen in Cantha von einer Frau regiert.

Die Kaiser:innen Canthas

Cantha ist ein altes Kaiserreich. Begründet wurde es von Kaiser Kaineng Tah, der die canthanischen Clans zu einem Kaiserreich unter seiner Herrschaft vereinte. Die Linie der Kaiser war dann ungebrochen und die Kaiser starben eines natürlichen Todes, bis der amtierende Kaiser von seinem Leibwächter Shiro Tagachi am Ende des Erntefests ermordet wurde.

Doch die kaiserliche Linie überlebt und wurde weitere 200 Jahre fortgesetzt. Die letzten bekannten Kaiser waren Kaiser Kintha und sein leiblicher Sohn Kaiser Kisu. Auch diese beiden starben eines natürlichen Todes. Nach dem Tod von Meister Togo, dem Halbbruder des Kaiser Kisu, gab es niemanden mehr, der auf den Thron folgen konnte.
Und so übernahm der Militärkaiser Usoku die Führung des Reichs. Dieser besaß eine rassistische Ader, ließ alle Grenzen schließen und vertrieb alle Völker außer den Menschen aus dem Land.
Das war vor 250 Jahren. Wie es mit den Kaiser:innen weiter ging ist bisher unbekannt. Seit dem First Look wissen wir allerdings, dass die Kaiserin Yin in End of Dragons vorkommen wird und wir mehr von ihr erfahren werden.

Guild Wars 2 End of Dragons Logo

Wenn ihr diesen Reflink beim Kauf von End of Dragons verwendet, erhalten wir eine kleine Provision.

Wie findet ihr die Schriftzeichen? Welches Schriftzeichen kommt eurer Meinung nach als nächstes? Teilt es in den Kommentaren, auf Facebook oder auf Twitter mit uns.

Eyora

Eyora, mein Name kommt aus Fantasy-Romanen, da ich im Fantasy-Bereich stark aktiv bin. Aber als ein Kind der 80er, weiß ich schon gar nicht mehr, aus welchem Roman der Name kam, habe daher aber auch die gesamte Entwicklung der Spiele mit gemacht. GW2 spiele ich seit Release und treibe mich auf Tyria immer im PVE rum, da ich nach wie vor die Geschichten liebe. Für gemeinsame Abenteuer findet ihr mich Ingame unter Eyora.8196.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"