EventIntern

Apocaly’s Rätselgedichte #13

Es ist wieder Zeit für die Guildnews’schen Rätsel! Alle Antworten sind bitte an [email protected] zu senden. Für Fragen könnt ihr mich gerne ingame anschreiben (Apocaly.2786). Gesucht ist heute ein ort, den ihr bitte möglichst genau beschreibt. Außerdem gibt es wieder einen versteckten Code, mehr dazu bitte weiter unten entnehmen!

Ich möchte noch mal anmerken, dass die Teilnehmerzahl in letzter Zeit recht gering war und ihr gerne auch euren Mitspielern vom Rätsel erzählen könnt. Es gibt keinen Grund, warum immer die gleichen Leute gewinnen müssen, nur weil so wenige mitmachen. (Bei weiterhin schwindender Teilnahmequantität wird das Projekt evtl. eingestellt.)

[ Preise bei drei angesammelten Punkten: mindestens im Wert von 25 Gold, oder mehr! ]

Verehrter Held Tyrias,

Eure Fähigkeiten verhelfen uns zurück zu altem Wissen, dessen sind wir uns bewusst. Ihr habt vor kurzem herausgefunden, dass der Asura Snaff einst etwas besaß, was unserem Orden gehörte. Wir wissen nun auch, um was es sich handeln könnte und sind höchst beunruhigt. Es könnte ein mächtiges altes Artefakt sein, der sogenannte Seelenkrug. Wir müssen ihn wiederbeschaffen. Doch unsere Spione berichten, dass die Inquestur von seiner Existenz erfahren hat und den Erbverwalter Snaffs umgebracht hat. Das Artefakt konnte von einem unserer Leute gerettet werden, doch auch er ist durch die Inquestur ermordet worden. Wie wir ihn kennen, hat er den Gegenstand gut versteckt und uns eine verschlüsselte Nachricht zukommen lassen, auf der Flucht vor seinen Verfolgern. Enträtselt diese Mitteilung und wir finden das Artefakt, bevor es die Inquestur tut!

Folgt dieser Spur und seid Euch gewiss,
Am Ende der Reise der Gegenstand ist.
Verlasst das asurische Heim und betretet die Stadt,
Von dort erblicket Ihr den Weg schon ganz matt.

Folgt nun hinein in den dynamischen Pfad,
Bis sich dort eine Expertin offenbart.
Diese vermag Euch den Ort zu nennen,
An dem die Mitglieder keine Innovation kennen.

Geht nun an jenen Ort
Und setzt dort Eure Suche fort.
Genießt die Aussicht und folgt dem ersten Blick,
Und nehmt den rechten Gang – das ist der Trick.

Habt Ihr den neuen Ort gefunden,
Ist hier mein Lebenswille fast verschwunden.
Den Gegenstand  hab ich hier gelassen,
Doch meine Kraft wird bald verblassen.

Er liegt direkt vor meiner Feinde Schergen,
Ihr müsst ihn nur aus einem Haufen heraus bergen.
Dieser Haufen sieht maschinell gefertigt aus,
Nehmt ihn einfach aus den Teilen heraus…..

[Die weitere Schrift ist nicht zu entziffern….]

Erwartungsvoll
-Valcyria-

Informationen zur versteckten Nachricht: Gesucht ist ein Wort, welches ihr mit dem folgenden Code finden könnt:
31:3      -> 2
24:19    -> 2
27:25    -> 1
28:10    -> 5
24:9      -> 1
28:5      -> 1
29:16    -> 6

 

Epi

Manuel Gerber, 29 Jahre alt und Mitarbeiter der Webseite. Guild Wars Fan der ersten Stunde, seit ca. April 2015 für Guildnews.de tätig und ingame mit dem Account Epi.7498 anzutreffen

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close