Tier-Listen fürs Open Field und GvG von Arete

Mit dem Patch am 08. August kamen einige Balance-Änderungen ins Spiel. Der WvWler Arete hat dementsprechend seine Tier-Listen zum Welt gegen Welt im offenen Feld und zum GvG angepasst und sie in einem Beitrag im Reddit gepostet. Besonders der Krieger ist durch die Neuerungen abgerutscht. Die Änderungen am Buff-Food haben zudem einige Zustandsklassen getroffen.

Wir haben für euch die Tier-Listen übernommen, empfehlen aber einen Blick in die verlinkten Dateien. Dort erfahrt ihr etwas zu den generellen Builds, was sich durch den Patch geändert und auf welchem Platz sich das entsprechende Build vorher befunden hat.

Open-Field

S Tier

A Tier

  • Celestial Guardian
  • Support Chrono
  • Shout Necro
  • Burn Guardian
  • Condition Revenant
  • Power Revenant

B Tier

  • Backline Hammer Revenant
  • Auramancer Tempest
  • Frontline DH
  • Healer Druid
  • Shattered Aegis Guardian

C Tier

  • Staff Thief
  • Power Wells
  • DPS Elementalist

D Tier

  • Condition Reaper
  • Ventari Revenant
  • DPS Berserker
  • Scrapper

F Tier

  • Shout Warrior
  • D/P Thief
  • Shatter Mesmer
  • Longbow Ranger

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

10 Kommentare

  1. Btw GvG ist ein Teil vom WvW deswegen wäre vermutlich ein Titel wie „Tier-Listen für Public und GvG-Builds von Arete“ passender. Ist nur nett gemeint.

    GvG = Gilde vs Gilde

    • Was GvG ist, ist mir durchaus bewusst. Meines Wissens nach fanden auch einige Turniere schon außerhalb der eigentlichen Karten (Gildenhalle und im JP), sodass das GvG schon auch ein separater Teil des WvWs ist oder? Ich meine, ich würde ja auch zwischen Rollenspiel und PvE unterscheiden, obwohl ersteres hauptsächlich im PvE stattfindet

      • Es gibt offiziell 3 Spielmodi WvW, PvE und PvP und keinen Spielmodus mehr oder weniger. Sprich Roaming, Public, GvG sind alles Unterpunkte von WvW.

        Also ist der Begriff WvW im Titel einerseits nicht eindeutig, da WvW indirekt das GvG beinhaltet und dadurch „2x GvG“ im Titel steht und 2. das WvW nicht das Roaming ausschließt, was der Inhalt des Artikels eindeutig macht.

        Naja wenn es Builds für das Rollenspielen geben würde, würdest du, aber auch zwischen Builds in Raids und Rollenspielen unterscheiden und es nicht PvE und Rollenspiel-Builds betitel. Die Guides von qt und LN sind auch primär Raidbuilds, werden zwar auch in Fracs etc verwendet, ändert aber nicht daran dass es Raidbuilds sind und nicht PvE-Builds.

        • Da geb ich dir dann tatsächlich recht. Wie hättest du es dann genannt? GvG und Open-Field? Oder GvG und WvW-Zerg? Ich bin mir halt nicht sicher, wie schnell Open-Field tatsächlich verstanden wird.

          • open field kommt dem wohl am nähesten da der begriff public die gildenraids ausgrenzen würde.

            generell zum krieger würd ich anmerken dass man nun relativ gut den core krieger spielen kann und dieser durch den letzten patch sogar einen push erhalten hat. find es nur schade dass solche klassen so unbedacht relativ unspielbar machen

  2. Und mal noch so btw, gibts zwei arten von builds unnabhängig ob public oder gvg bzw. scrim…. Da wäre einmal zerg builds und roaming builds … Ich hab ka wer der typ ist aber er hat verdammt viele vergesse xD Die ganzen wirklichen cancer builds sind hier nicht einmal aufgelistet oder soll das Rang S sein der weggelassen wurde. Daran würde man aber ja leider sehn das condi immernoch op ist und sogar mehrere klassen mit dem letzten patch gebufft wurden. Die Auflistung ist Müll, man kann ja auch nicht core warri oder killshot vergleichen bzw. zsm legen und in einen rang stecken.

    • es geht ihm glaub ich nur um die zergbuilds wobei da natürlich auch einige fehlen. speziell beim krieger nach dem totpatchen hätte man die core builds in die liste aufnehmen müssen

  3. Meiner Meinung nach sind diese Tier-Listen meist eh nur eine ungefähre Auflistung und nicht so extrem Ernst zu nehmen.

    • Mein prob ist nur, das wegen solch einer auflistung die zum teil komplett beschweuert ist, (siehe d/p dieb in rank F, stimmt bei public fights, ja xD aber sonst..) viele Leute sichs gerne es einfach machen und das build was op ist einfach spielen. Dann haste wie jetzt momentan nur noobs im wvw rumlaufen die condi nekro etc spielen und auch noch gewinnen, obwohl sie selbst keine ahnung haben, und nur ein build sich mal schnell im netz gesucht haben. Im pve ist das vllt nicht schlimm, da ihr da inis , raids habt, wo man wissen muss, wo man hin muss, wie der boss funzt ,aber im wvw kämpft man halt und die builds sind leider momentan das entscheidente. Solche listen und metabattle machen den spielmodus völlig kaputt.

      • dieb wie einige andere klassen bringen relativ wenig und bei einer liste die public/raidbuilds behandelt ist es nunmal nicht interssant ob ein dieb gut in smallscall/ roaming

        und wenn du gegen einen großteil der lowrank spieler verlierst weil die auf einem guten build unterwegs sind dann liegt es vll an deiner spielweise.

        sobald du viel bewegung in den kampf bringst was als dieb net so schwer ist überforderst du eh schon einen großteil der pveler.

Schreibe einen Kommentar