Rollkäfer – Die Community im Rennfieber – Update 2

Im Reddit und auf anderen Plattformen ist die Community aktuell im Rennfieber. Mit der Freischaltung des Rollkäfers begannen verschiedene Spieler damit Rennstrecken zu bauen und sie zu befahren. Aktuell sprießen Videos zu den Rollkäfer-Rennen aus dem Boden und wir haben hier einige Highlights rund um das Thema für euch gesammelt.

Update 2: Die Gilde Tyria Drift ist wieder da und hat ein neues knapp sieben minuten langes Video zu den Rollkäfer-Rennen veröffentlicht. Dabei sehen wir diesmal fünf unterschiedliche Rennstrecken in Löwenstein, in den Wanderer-Hügeln, im Mahlstromgipfel, im Königintal und in den Sandgepeitschten Inseln. Auch diesmal war Entwickler Joel Helmich wieder in einigen Aufnahmen zu sehen.

Update 1: Tyria Drift [DRFT]

Die Gilde Tyria Drift hat ein größeres Video zum Thema Rollkäfer-Rennen erstellt. Darin könnt ihr viele unterschiedliche Spieler auf unterschiedlichen Rennstrecken in Tyria sehen. Gefilmt wird dabei teilweise als Teilnehmer, als nebenstehender Zuschauer oder mit dem Greifen aus der Luft. Zu Gast im Video war außerdem ArenaNet Gameplay Programmer Joel Helmich, der an dem Reittier mitgearbeitet hat.

News: Need for Swiftness

Den Anfang macht diese wundervolle Bild von omgroflgamer aus dem Reddit. Es verdeutlicht bereits das Potential, dass viele Spieler in den Rollkäfern als Teil eines Rennspiels sehen.

Regenbogen-Strecke

Man liebt sie oder man hasst sie, die Regenbogen-Strecke aus Mario Kart. Der Youtube J0In94 hat sich den fünften Raidwing ausgeguckt, um dieses Erlebnis auch in Guild Wars 2 zu haben.

Mit dem Rollkäfer durch die Wanderer-Hügel

Wer während einer schnellen Runde Rollkäfer-Rennen auch eine schöne Landschaft genießen möchte, kann sich das Video vom Youtube Dj anschauen. Dieser fährt in knapp 90 Sekunden vom Norden der Wanderer-Hügel bis in den Süden.

4:24 Minuten Rollkäfer-Rennen durch Löwenstein

Wer nicht genug von den Rollkäfern bekommen kann, kann sich das Video von Glychd anschauen. Unterlegt mit dem Lied Deja Vu von Initial D fiebert man mit den Rennfahrern mit.

Eine Rennstrecke im Königintal

Wer selber mal mit seinen Freunden ein Rennen abschließen möchte, kann sich an der Karte von feedtheme aus dem Reddit bedienen. Dieser hat eine kleine und interessante Strecke ausgeguckt, die auch einige Drift-Passagen und eine Fahrt durch einen Höhlen-Abschnitt beinhaltet.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

2 Kommentare

  1. Da freut man sich schon fast auf das Ende des Sommers wenn man bein schlechtem Wetter wieder ein Paar Stunden vorm PC verbringt. Schon cool der Käfer.

Schreibe einen Kommentar