WvW

Neue Weltverlinkungen ab dem 27. Oktober

Am heutigen Freitag wurde einigen Welten ein neuer Partner zugewiesen, denn die Verlinkungen ändern sich an jedem letzten Freitag eines geraden Monats (Ende Februar, Ende April, Ende Juni usw). Die neuen Konstellationen wurden über das Forum bekanntgegeben und kurz danach umgesetzt.

Bei den deutschen Servern gab es dieses Mal überhaupt keine Änderung, bei den Franzosen wechselte lediglich Fort Ranik wie auch schon bei der letzten Änderung das Lager. International gab es mehrere Änderungen. Auroralichtung hat nun Gandara als Partner, Schwarzwasser wechselte hingegen zu den Fernen Zittergipfeln, Gunnars Feste und Piken-Platz haben sich verbunden und Vaabi spielt die kommenden zwei Monate mit Unterwelt.

Hier findet ihr die europäischen Welten in der Übersicht:

  • Ödnis
  • Ferne Zittergipfel + Schwarzwasser
  • Riss des Kummers + Seemannsruh
  • Gunnars Feste + Piken-Platz
  • Abaddons Maul [DE] + Dzagonur [DE]
  • Arborstein [FR] + Jademeer [FR]
  • Auroralichtung + Gandara
  • Baruch-Bucht [ES]
  • Drakkar-See [DE] + Millersund [DE]
  • Elonaspitze [DE]
  • Fels der Weissagung [FR] + Vizunah-Platz [FR] + Fort Ranik [FR]
  • Weißflankgrat
  • Flussufer [DE]
  • Ruinen von Surmia + Feuerring
  • Kodasch [DE]
  • Vaabi + Unterwelt

Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close