News

Guild Wars 2 Interface für World of Warcraft

Es gibt viele verschiedene MMORPGs auf dem Markt und alle haben ihre Vor- und Nachteile. Trotzdem möchte manch ein Spieler nicht auf die Komfort-Inhalte anderer Spiele verzichten. Der Spieler Jake liebt das Guild Wars 2 Interface. Trotzdem spielt er gerne World of Warcraft. Also hat er das Interface einfach nachgebaut.

Hinweis: Die Bilder in diesem Beitrag stammen aus der Vorstellung des Interfaces.

Guild Wars 2 Interface für World of Warcraft

Jake hat darauf geachtet, dass alle wichtigen Inhalte vom Interface von Guild Wars 2 optisch nach World of Warcraft übertragen wurden. Dazu zählen nicht nur die Lebenspunkte und die Anordnung der Fertigkeiten.

Auch das Heldenmenü, die Talentbäume und die Handwerks-Fenster sehen in beiden Spielen fast identisch aus.

Guild Wars 2 Interface für World of Warcraft

Besonders auffällig ist dabei die Liebe zum Detail. Obwohl World of Warcraft natürlich viele Unterschiede aufweist, egal ob in der Zahl der Talente, Fertigkeiten oder Rüstungen oder auch in den vielen anderen Details, kann man Guild Wars 2 sofort wiedererkennen.

Auf der Seite zu dem Addon für World of Warcraft findet sich eine Auflistung der Features. Dabei wird immer wieder betont, dass die Icons und auch viele andere Anpassungen handgezeichnet und teilweise auch animiert sind.

Eine riesige, aber in unseren Augen sehr gelungene Arbeit.

Wie kann ich das Interface installieren?

Falls ihr selbst aktuell World of Warcraft spielt, könnt ihr euch das Addon einfach auf der Seite Curseforge downloaden. Das Interface wurde am 15. August 2015 erstellt und wird seitdem regelmäßig aktualisiert. Die neuste Version wurde am 18. März 2019 veröffentlicht. Den Ersteller Jake könnt ihr zudem über seinen Discord-Server erreichen.

Das Addon wurde bereits über 800.000 mal heruntergeladen und kommt entsprechend gut an. Genutzt wird es unter anderem auch von Sankar, der uns netterweise mit einem Tweet darauf aufmerksam gemacht hat.

Es gibt jedoch bekannte Probleme mit dem anderen Addon namens „Paste“. Dies sorgt dafür, dass die Actionleisten leer erscheinen. Ansonsten solltet ihr keine großen Schwierigkeiten haben, wenn ihr in die World of Warcraft im Guild Wars 2 Stil abtauchen möchtet.

Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

8 Kommentare

          1. War auch mehr so am Rande erwähnt und kurz ein Bild eingeblendet. Müsste so kurz nach der 100 gewesen sein. Da war Vanitas noch regelmäßig im Podcast dabei.

          2. ah ok, danke für die Info.
            Dann muss ich es wirklich vergessen haben.
            Aber wer ist eigentlich dieser Vanitas…? okok, ich hör schon auf 😛

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close