Entwickler

Entwickler-Tracker: Legendäres Arsenal

ArenaNet hat im englischen Forum über ein zukünftig kommendes Feature für die Build Templates gesprochen. Vorrangig geht es um die Legendären Gegenstände.

Legendäres Arsenal

Legendäres Arsenal

Das neue Feature wird eine Erweiterung der Build Templates für eure Legendären Gestände – ein Arsenal. Nachfolgend haben wir den englischen Beitrag von Fire Attunement ins Deutsche für euch übersetzt.

Forenbeitrag (Übersetzt)

Wir wollen ein wenig über unsere Pläne für das nächste Update, welches die Build Templates neu ausrichtet, sprechen, und sammeln eurer Feedback darüber, was ihr erwartet.

Wir nennen es das Legendäre Arsenal.

Hier ist eine kurze Beschreibung, wie das Ganze funktioniert: Wenn du ein Legendäres Item an deinen Account bindest, wird es dem Legendären Arsenal hinzugefügt. Jedes Legendäre Item, das dem Legendären Arsenal hinzugefügt wurde, steht jedem deiner Charaktere deines Accounts zur gleichen Zeit zur Verfügung. Damit gehört das Verschieben von Legendären Gegenständen auf einen anderen Charakter über Gemeinsame Inventarplätze oder die Bankfächer der Geschichte an. Diese Funktion kommt mit Updates der Ausrüstungsvorlagen, die das Kopieren der Legendären Gegenstände, mit bereits festgelegten Einstellungen von einer Vorlage auf eine andere desselben Charakters, vereinfachen soll.

Hier sind unsere Ziele für das Legendäre Arsenal:

  • das Verdienen und Nutzen von Legendären Gegenständen soll sich werthaltiger anfühlen, aber zugleich soll das Benutzen von Legendären Gegenstände einfacher werden mit diesem Build Templates Feature.
  • Die Beseitigung der Notwendigkeit für Spieler Legendäre Gegenstände zwischen Charakteren hin- und herzuschieben.
  • Die Vereinfachung des Kopierens von ausgerüsteten Legendären Gegenständen, mit bereits festgelegten Einstellung, von einer Ausrüstungsvorlage auf eine andere Ausrüstungsvorlage desselben Charakters.

Lasst uns eure Gedanken dazu in diesem Thread wissen. Danke euch allen!

Aouglas

Aouglas (ich mag "Per Anhalter durch die Galaxis"), aber ihr könnt mich Jojo nennen, Jahrgang '94, erste Games "Duke Nukem" und "Age of Empires" und seitdem PC-Spieler. Nebenbei noch Student. Und stolzer Double Pistol Deadeye mit Siegeln-Spieler!

13 Kommentare

      1. na dann herzlichen glückwünsch allen die an legy rüstungen kommen gibt ja leider nur raid ,wvw und pvp. ich komm leider an keine ran wvw spiel ich seit ewigkeiten kaum und hätte auch nichtmal ansatzweise den wvw rang, pvp spiel ich zwar aber auch da bräuchte ich noch ewig und in raids reinzukommen hab ich sowieso schon vor 2-3 jahren aufgegeben und mittlerweile muss man ja schon glück haben als non raider in strikes reinzukommen 95% wollen ja selbst für grothmar schon 50+ LI

        1. Ich stimme dir zu und kann deinen Gedankengang und Enttäuschung verstehen. Mir ging und geht es in einigen Bereichen genauso. Eigentlich fing es mit der Kriegsklaue an, als die ins WvW eingeführt worden ist. Das war eine tolle Zeit und ich hatte auch Glück auf bemühte WvW´ler zu stoßen. Dadurch ist mir WvW nicht mehr verschlossen, sondern macht mir häufig sogar spaß und vor allem nach dem Balance-Patch. Zwar gibt es wieder ein paar Build die eckelig sind, doch es ist im Augenblick entspannter, was sich natürlich ändern kann.
          Raids ist auch nicht mein Fall. Ich kann sogar nachvollziehen, dass Spieler LI sehen wollen, wenn sie die Angriffsmissionen spielen wollen, da ich selber keine Raid Erfahrungen habe und gesehen habe, wie eine Gruppe nach der anderen scheitert. Man verbringt ansonsten Stunden damit, bis man hofft, das zufällig eine Konstellation zusammen kommt, die es dann doch schafft.
          Raids und im Augenblick sehe ich die Angriffsmissionen genauso, machen die Community toxisch und ist auf diese Art und Weise ein Fehler.

          PvP macht die 2×2 Match Spaß, obwohl nach dem Balance-Patch deutlich mehr, sind sie aber nicht so schlimm wie 5×5, wo es mir häufig schleierhaft ist, warum der Gegner gewinnt, obwohl ich fest der Meinung bin, dass es gut für die eigene Truppe aussieht. Ich finde das alles auch nicht schön.
          Was das 2×2 noch gutes hat ist, dass man jetzt erst sieht, wozu die einzelnen Klassen fähig sind. Das ging bei 5×5 total unter. Jedenfalls ging es mir so.

          Aber es geht ja auch um Schmuck und Waffen. Die sind bei einer guten Sammlung sogar mit sehr viel Spaß zu bekommen, weil die Sammlung vieles von einen Verlangt, was man nicht machen würde, aber nicht nur einen Content erfordert, so dass man sich bei dem einen oder anderen Sammlungsteil zusammenreißen kann und es machen.

  1. jjjjuuuuuuuuuuuuuubeellll!
    Ich hoffe sie implementieren es nicht so „gut“ wie die letzte Änderung und zwar den Button, der dafür sorgt, das letzte Änderungen zwar Rückgängig gemacht, aber nur, solange das Fenster geöffnet ist.

    1. Vom Prinzip wäre eine Garderobe, wie sie am Anfang in GW2 gab, eine Möglichkeit (Stadkleidung). Nicht die Rüstung entscheidet, wie der Charakter aussieht, sondern die Garderobe. Also ein Slot, wo die Rüstung mit Werten abgelegt ist und einen zweiten, der bestimmt, wie sie aussieht. Dadurch müsste man zwar mit den Transmutation-Ladungen sich was überlegen, aber es ist verhext. Fässt man irgendwo was an, hat es Auswirkungen wo anders.

      Mir persönlich wäre das mit den Aussehen egal. Das alle meine Charaktere der entsprechenden Rüstungsklasse alle die Legy tragen können, hat für mich höhere Priorität.

      Aber ein interessanter Gedanke.

      1. Wenn ich mich richtig erinnere, wurde während der Ankündigung des Template-Systems auch mal erwähnt, dass auch an einer Lösung für Skins gearbeitet wird. Diese aber erst irgendwann nachgeliefert werden wird.

        Zum eigentlichen Thema: das mit den Legendaries hätten sie von vornherein bei den neuen Buildtemplates so machen sollen, dann wäre das System auch bei den ehemaligen Nutzern von arcdps-Templates nicht so schlecht angekommen.

  2. Bin ein bisschen unglücklich damit, weil ich 2 Schwere Legi Rüstungen haben und nichts dazu gesagt wird, was damit passiert. Denke mal da bin ich nicht der einziegen, manche haben vielleicht sogar mehr Legi Rüstungen der gleichen art.

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close