Entwickler-Tracker: Änderungen an Konfusion und Anpassungen beim Illusionisten

Mit dem Patch am Dienstag wurde der Zustand Konfusion angepasst. So wurde die Komponente entfernt, dass der passive Schaden des Zustands mit Zustandsschaden skalierte. Dies hat für einige Verwirrung gesorgt, sodass Karl McLain in einem Forenbeitrag zu diesem Thema ausführlich die Änderungen erklärt hat.

Man hat sich bei ArenaNet dazu entschieden, dass Konfusion vor allem Schaden durch das Bestrafen von Fertigkeitsaktivierungen des Gegners verursachen soll. Also wurde der Teil des Schadens, der bisher passiv ohne die Aktivierung von Fertigkeiten zugefügt wurde, verändert. Es gibt noch einen übrig gebliebenen Grundschaden, damit Spieler sehen können, dass sie Konfusion haben. Dieser Grundschaden skaliert jedoch nicht mehr mit dem Attribut Zustandsschaden.

Der dadurch jedoch verloren gegangene Schaden wird auf den Zustandsschaden bei einer Fertigkeitsaktivierung drauf gerechnet. Somit wird Konfusion in diesem Bereich wieder bestrafender. ArenaNet plant zudem die Axt vom Illusionisten aus diesem Grund demnächst stärker auf Pein anstelle von Konfusion zu fokussieren. Wann genau die Änderung kommt hat Karl jedoch offen gelassen.

Forenbeitrag
Moving Confusion to have condition damage contribution ticks made it a damage-over-time condition in addition to its ‚hex‘ style punishment of using skills. We needed to make a choice as to whether or not the condition was going to be used as spammable DOT, or rarer/shorter, with more potency. We’ve decided to push Confusion to be burstier and once again focus on punishing skill activation. The reason for keeping any dot component is to message that you’re under the effects of the condition, so you can be informed of it without looking at your buff bar.
With that said, we’ll be moving weapons like Mirage’s Axe toward Torment, rather than Confusion, as soon(tm) as the process allows.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

Schreibe einen Kommentar