News

Einige Easter Eggs im neuen Patch “Aus den Schatten”

Mit dem neusten Patch “Aus den Schatten” hat ArenaNet einige sogenannte Easter Eggs (Ostereier) eingebaut. Es handelt sich dabei um versteckte Anspielungen oder Besonderheiten, die meistens auf andere Spiele, Filme oder auf die Entwickler verweisen. Manche dieser Easter Eggs sind nur im englischen verständlich, andere haben auch nach der Übersetzung noch ihren Charme. Schon in der Vergangenheit gab es immer viele Anspielungen, aber in diesem Patch hat es besonders die Namen von Erfolgen getroffen.

1. Entfesselte Magie: Die Sammlung

Auf Deutsch kommt unsere erste Anspielung leider nicht wirklich rüber. In der englischen Sprache heißt dieser Erfolg jedoch Unbound Magic: The Gathering, was definitiv eine Anspielung auf das Sammelkartenspiel Magic ist.

2. Nicht die Strahlen kreuzen

Dieser Erfolg ist sicherlich auch für die deutschen Spieler sofort verständlich. Hier ist natürlich das Film-Zitat aus Ghostbusters gemeint.

3. /qq

Ein kleines Easter Egg findet ihr auch in der neuen Aufgeben-Funktion in den Raids. Falls eure Gruppe bereits so gut wie gescheitert ist, könnt ihr mit /aufgeben den Versuch beenden und von vorne starten. Alternativ lässt sich aber auch /qq verwenden, was eine Anspielung auf das “Geweine” von Spielern ist.

4. Bloodstone Magic, not even once

Da ich den deutschen Namen für den Erfolg noch nicht kenne (versteckter Erfolg) habe ich direkt die englische Version genommen. Das “not even once” stammt aus einer Anti-Drogen-Kampagne vor allem zum Thema Meth. Es soll zeigen, dass selbst eine einmalige Verwendung der Droge bereits zur Veränderung führen kann. Daraus entstanden einige lustige Internet-Memes zum Beispiel mit dem Darsteller von Breaking Bad. Wir sollten also lieber die Finger von der Blutsteinmagie lassen.

5. Meistens kommen die Geister nachts heraus. Meistens…

Das Meta-Event am Boden der Karte trägt in der Nacht diesen Namen. Dies ist eine Anspielung auf den Film Aliens (They Spirits mostly come out at night. Mostly….).

6. Viele Charaktere und Anspielungen zu GW1

Dieser neuer Patch hat Anspielungen und Charaktere aus dem Vorgänger so weit das Auge reicht. Nicht nur der zurückgekehrte Justiziar Hablion, sondern auch Alari Doppelklinge aus dem Erfolg “Trauerbegleitung” ist ein Charakter, der eine Vorgeschichte hat. Blutsteinmagie, (Vorsicht Spoiler) Beichtväter und Mursaat, all das ist besonders für Guild Wars 1 Spieler sehr sehr interessant (Spoiler Ende).

Habt ihr noch weitere Easter Eggs gefunden? Dann lasst es uns in den Kommentaren wissen und wir werden die Liste nach und nach ergänzen!

Sputti

Alexander Leitsch war früher mal unser Chef. Inzwischen geht er dem Journalismus nichtmehr hier, sondern hauptberuflich nach. Ingame erreicht man ihn unter dem Accountnamen: Sputti.8214

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"