Ein Riss im Eis – Der große Guide

Übersicht

crack-in-ice-header

Die dritte Episode der Lebendigen Welt Staffel 3 steht uns nun zur Verfügung und ArenaNet schafft es, das Tempo der Staffel aufrecht zu erhalten und liefert uns knapp zwei Monate nach “Lodernde Flammen” unter anderem ein neues Gebiet, eine neue Geschichte und ein neues Fraktal. In unserem Guide zum Patch findet ihr neben den Tipps zu den Erfolgen auch einige weitere Informationen rund um den Patch, inklusive Händler, den neuen Skins und dem Edelsteinshop.

Die neue Karte

Die neue Karte Bitterfrost-Grenzland enthält wie auch die Glutbucht Herzen mit täglichen Aufgaben. Die dadurch freigeschalteten Händler versorgen uns mit neuen Belohnungen in Form von Miniaturen und besonderen Gegenständen. Neben den Herzen gibt es zwei Wegmarken, einige Sehenswürdigkeiten und Vistas, sowie eine neue kartenweite Belohnung, die Winterbeeren. Mehr zum Aufbau und der Größe der Karte erfahrt ihr auf der zweiten Seite unseres Guides.

Die Erfolge

Wie auch schon in den anderen Episoden landen sämtliche Erfolge, sowohl von der Karte, als auch der Geschichte, im Chronik-Bereich “Ei Riss im Eis”. Die Erfolge enthalten wieder verschiedene Aufgaben in der Story, Sammel-Aufgaben in der neuen Karte und als Belohnung winkt unter anderem eine Miniatur von Aurene. Mehr zu den Erfolgen erfahrt ihr hier.

Die Geschichte

Die Geschichte rund um das Erwachen von Primordus und Jormag wird fortgesetzt und den Anfang macht ein Treffen mit Aurene. Wir möchten euch hier noch keinen Inhalt vorweg nehmen, erste Zusammenfassungen und ein Let’s Play zur neusten Folge findet ihr auf der vierten Seite.

Das neue Fraktal

Zusammen mit dem Release der Lebendigen Welt haben auch die Fraktale wieder einige Neuerungen bekommen. Neben vielen Bugsfixes und Anpassungen wurde das neue Albtraum-Fraktal eingeführt. Einen Guide dazu und zu den entsprechenden Erfolgen findet ihr in diesem Teil des Guides.

Edelsteinshop

Kein neuer Patch ohne ein paar Neuerungen im Edelsteinshop und darum gibt es auf der letzten Seite zur Episode drei der Lebendigen Welt Staffel 3 auch wieder eine Übersicht dazu.

Der legendäre Schild

Falls ihr euch den neuen legendären Schild Shuushadoo bauen möchtet, solltet ihr in diesem Guide vorbeischauen.

Übersichts-Video

Falls ihr noch unterwegs seid, der Patch eine lange Ladezeit hat oder ihr euch einfach allgemein über den Patch informieren möchtet, dann solltet ihr in unser Übersichts-Video zum Patch schauen, in dem Sputti euch die wichtigsten Informationen an die Hand gibt und erste Inhalte ohne größere Spoiler präsentiert.

Wir von Guildnews.de wünschen allen Spielern einen guten Start in die dritte Episode “Ein Riss im Eis”.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

9 Kommentare

  1. Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, die Episode wurde darauf ausgelegt, Taschenplätze zu verkaufen… -.-

    Sammle folgende 4 Items. Aber für das eine Item davon musst diese drei anderen Items sammeln. Ach ja und eine neue Währung, die wieder mal im Inventar liegt gibt’s auch gleich noch…. Dass mir ausgerechnet gestern mehrere Lagerplätze übergelaufen sind hat es auch nicht besser gemacht.

    Die erste Storyinstanz hat Spaß gemacht. Aber mir gefällt nicht, was in der letzten passiert ist. (Zu früh näher darauf einzugehen ohne zu spoilern.)

    • Jop, Winterbeeren und der Trank waren etwas zu viel. Für den Grawl-Stein muss man aber immerhin nicht mehr die Hölzer, Federn und die Eisscherben ernten, die sind nur für den Fortschritt des Herzens wichtig, den kann man aber auch über das Töten machen und spart sich das Aufsammeln dieser Dinge.

      Ich finde den Trank an sich eine interessante Mechanik, die unglaublich schlecht umgesetzt wurde^^

      • Vielleicht wurde das geändert und für die Dailies mag das anders sein. Aber als ich gestern die Story gespielt habe musste ich explizit Hölzer, Eis und Federn sammeln, nicht das Herz machen. So wie man in der 2. Episode explizit x Golems rezzen usw. musste und nicht einfach das Herz machen.

        Apropos Trank… Ceterum censeo Verwandlungstrank-Garderobe…

  2. Gesandtschaftsbeamter für Kultur (5 Erfolgspunkte)
    Modell eines Zephyr-Sanktums

    Habt ihr wahlweise noch aus der Lebendigen Welt Staffel 1 oder lässt sich beim Lorbeer-Händler oder in der Trockenkuppe während das Event noch T1 ist (also zur vollen Stunde) kaufen.

    also das originale (von der Lebendigen Welt Staffel 1) wollte er bei mir nicht haben.hab mir dann das in der Trockenkuppe geholt (was ja eig.das selbe ist) und damit ging es!

    • Ebenfalls zu dem Erfolg “Gesandtschaftsbeamter für Kultur”:
      Bei mir hat auch das Modell vom Lorbeerhändler nicht funktioniert. Also am besten die Lorbeeren und das Gold sparen und lieber gleich in die Trockenkuppe reisen 😉

    • Ich kann mich da anschließen.
      Vom Lorbeerenhändler funktioniert nicht, nur das aus der Trockenkuppe.
      Habe mal den Support angeschrieben ob man das Gold und die Lorbeeren ersetzt bekommt.

  3. Erfolg “Gabe Aurenes”

    Ich bekomme ständig angezeigt “Ihr könnt dieses Item nur 1x pro Tag herstellen”. Ähm… ich habe dieses Item noch niemals hergestellt… Bug?

    Genauer:
    Gaze-Füllung (Schneider), Auge für Drachenjunges-Puppe (Konstrukteur) und Schmuck für Drachenjunges-Puppe (Juwelier) haben perfekt funktioniert.
    Form für Drachenjunges-Puppe (Waidmann) und Balg für Drachenjunges-Puppe (Lederer) bringen diese Fehlermeldung.

    • Elenor Aquitaine

      Ich hab die Nachricht auch einmal bekommen – beim Balg. Ich hatte den Lederer noch nicht auf Level 450, das man zur Herstellung braucht. Vielleicht ist das bei dir auch das Problem?

  4. Ob wir jemals die Geschichte auch noch im Guide zu Gesicht bekommen – wann ist den diese Nebel Zeit erreicht 🙂

Schreibe einen Kommentar