Blogposts

Die Architektur der Asura – Von Matt Barrett

Matt Barrett, Concept Artist für Guild Wars 2, hat einen Blogpost verfasst indem es um das Designen der Asura Architektur geht. Wenn Asura Dinge herstellen, geht es nicht um die Übung oder Beweglichkeit, sondern um Willenskraft. Die Asura Architektur ist purer Ehrgeiz, welcher sich in Stein und Metall offenbart.

Hinter alldem steckt viel Tradition, aber wenn etwas noch verbessert werden kann, kann man davon ausgehen, dass sie schon daran arbeiten.

Blogpost
Für die Designs der Asura Architektur wurden oft alte Hindu Tempel als Vorbild genutzt.
Mit dem Hintergrund, dass Asura aus dem Untergrund von Tyria stammen, war es auch sehr wichtig, dass das Gefühl vermittelt wird, sich gerade in einem Berg zu befinden.
Dazu verbinden sie alles was sie erschaffen mit einer vitalen Energie – sei es Kampfgolems, Energie-Multiplizierungs Pyramiden oder ein schwebender Getränke Untersetzer.

Golem Fabrik der Asura Konsept Design

Es ist für einen Asura keine große Schwierigkeit jegliche Gegenstände aus Stein und Energie zu kreieren. Aufgrund von dieser Energie ist jedes Objekt völligem Gehorsam gegenüber eines Asura unterworfen.

Nachdem Matt Barrott ein wenig familiärer mit dem Hintergrund des Art Styles der Asura wurde, fing er an Skizzen von bestimmten Design Elementen anzufertigen.

Asura Labor Konzept Design

Elektrizität, oder eine Magie die so ähnlich funktioniert, treibt sämtliche Formen von Technologie an. Deshalb nutzt Matt Gegenstände wie Teslaspulen, Van de Graaff Generatoren, frühe Partikelbeschleuniger etc. um das Element der „Elektizität“ zu vermitteln. Im Grunde nutzt er alles was man auch in einem Frankensteinfilm der 50er finden würde, was natürlich sehr gut zu dem verrückten Wissenschaftlermotiv, welches die Asura begleitet, passt.

Zu Hause eines Asura und sein Golem
Asura sind verrückt. Sie streben danach die Mächte des gesamten Planeten zur Verfügung zu haben. Wenn man einen Asura spielt, soll man das Gefühl bekommen, dass man dazu bestimmt ist die Macht des tiefsten Gesteins Tyria’s zur Verfügung zu haben.

Tags

Sputti

Alexander Leitsch, 25 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Partner und Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 7 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 6.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close