End of Dragons

Blogpost: Erkundet Neu-Kaineng

ArenaNet präsentiert uns den Trailer zu Neu-Kaineng. Passend zum GuildChat am Freitag, dem 04.02.2022. Taucht ab in die Tiefen dieser Stadt, die von Jade-Tech durchzogen ist.

Die Kanäle von Neu-Kaineng

Erkundet Neu-Kaineng

ArenaNet hat uns einen ersten kleinen Einblick in die Stadt Neu-Kaineng gewährt. In dieser Stadt hat sich seit Guild Wars 1 sehr viel verändert. Die Jade-Tech hat Einzug gehalten und die gesamte Gesellschaft und ihr Leben geprägt.

Mit diesem Trailer stimmt uns ArenaNet auf den kommenden GuildChat ein. Am 04.02.2022 geht es ab 21:00 Uhr auf dem offiziellen Twitch-Kanal, dem YouTube-Kanal und auf der Facebook-Seite los.

Blogpost

Erkundet Neu-Kaineng

von Das Guild Wars 2 Team am 03. Februar 2022

Neu-Kaineng ist eine moderne Metropole im Herzen von Cantha, die Besucher aus allen Schichten bezaubert. Genießt den Ausblick von den oberen Ebenen aus, bewundert die Möglichkeiten der Jade-Technologie–und haltet euch von Ärger fern.

Erkundet den Kontinent Cantha in Guild Wars 2: End of Dragons™. Wenn ihr euch die Erweiterung im Vorverkauf sichert, erhaltet ihr einen „Shing Jea“-Mosaik-Umhang, den Titel „Shing Jea-Wunderkind“ und eine Flammenschlange-Waffentruhe.

Verfolgt die nächste Ausgabe von „Guild Chat“ und werft einen Blick auf Neu-Kaineng! Moderatorin Rubi Bayer und ihre Gäste aus dem Entwicklerteam nehmen euch mit auf eine Tour durch das neue Gebiet.

„Guild Chat“ wird am Freitag, den 4. Februar, ab 21:00 Uhr MEZ (12:00 Uhr PDT) auf unserem offiziellen Twitch-Kanal, unserem YouTube-Kanal und auf unserer Facebook-Seite übertragen.

Guild Wars 2 End of Dragons Logo

Wenn ihr diesen Reflink beim Kauf von End of Dragons verwendet, erhalten wir eine kleine Provision.

Was sagt ihr zu dem Trailer? Freut ihr euch auf Neu-Kaineng und den GuildChat? Teilt es in den Kommentaren, in unserem Discord, auf Facebook oder auf Twitter mit uns.

Eyora

Eyora, mein Name kommt aus Fantasy-Romanen, da ich im Fantasy-Bereich stark aktiv bin. Aber als ein Kind der 80er, weiß ich schon gar nicht mehr, aus welchem Roman der Name kam, habe daher aber auch die gesamte Entwicklung der Spiele mit gemacht. GW2 spiele ich seit Release und treibe mich auf Tyria immer im PVE rum, da ich nach wie vor die Geschichten liebe. Für gemeinsame Abenteuer findet ihr mich Ingame unter Eyora.8196.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"