News

News: Beschleunigungsfelder und Kontrollpunkte für eure eigenen Rollkäfer-Rennstrecken

ArenaNet bringt neue Dekoration für die Gildenhalle ins Spiel. Mit diesen beiden Items könnt ihr eure Rollkäfer-Rennstrecken noch spannender gestalten.

GW2 Halloween neuer Rollkäfer

Beschleunigungsfelder und Kontrollpunkte für eure eigenen Rollkäfer-Rennstrecken

Das Rollkäfer-Rennen erfreut sich seit seiner Einführung bei vielen Spielern großer Beliebtheit. Viele Gildenhallen-Dekorateure haben sich seit Einführung des Rollkäfers mit immer neuen Kreationen an Rennstrecken übertroffen.

ArenaNet hat dies lange Zeit beobachtet und heute Nacht eine große Ankündigung für alle Gildenhallen-Dekorateure im Forum veröffentlicht. Mit dem Drachen-Gepolter sind gleich mehrere neue Dekorationen für eure Rennstrecken im Spiel verfügbar.

Die beiden wichtigsten sind dabei der „Rennen: Power-Up-Projektor“, dieser ermöglicht es euch Felder zu setzen, welche die Energie von Rollkäfern wieder vollständig aufladen. Und zum anderen der „Kontrollpunkt-Projektor“, der es euch gestattet Kontrollpunkte für eure Rennstrecke zu setzen, sodass ihr den korrekten Weg vorgeben könnt. Beides kennen wir bereits aus den Rollkäfer-Rennen der verschiedenen Feste oder in der freien Welt. Des Weiteren könnt ihr 10 neue holografische Streckenteile in verschiedenen Größen kaufen.

Wie funktionieren diese Dekorationen?

  • Beim Platzieren der Dekorationen erscheint der Effekt (Power-up oder Kontrollpunkt) am Cursor, und ein Hologramm-Projektor schwebt hoch über dem Effekt
  • In der unmittelbaren Umgebung des Effekts gibt es keine Kollision, wohl aber beim schwebenden Hologramm-Projektor.
  • Über den schwebenden Projektor könnt ihr nun die Dekoration, falls gewünscht, wieder löschen.
  • Wenn man sich dem Effekt am Boden nähert, verschwindet er kurz, und der Charakter erhält einen Effekt.
  •  Diese Animationsänderung ist spielerspezifisch. Wenn also ein Charakter einen Kontrollpunkt erreicht oder ein Power-up einsammelt, ändert das nicht die Optik und Funktionalität der Dekoration für andere Spieler.
  • Das Power-up füllt die Energie des Reittiers vollständig auf, wenn der Charakter auf ihm sitzt. Ob im Sattel oder nicht, erhält er außerdem kurzzeitig Tatendrang.
  • Während dieser Zeit bleibt der Hologramm-Projektor sichtbar.
  • Nach einer kurzen Erholzeit erscheint der Effekt wieder und kann erneut verwendet werden.

Wie gelangt ihr an die neue Dekoration?

Um diese neuen Dekorations-Elemente erstellen zu können, benötigt ihr den Beruf des Schreibers. Mit diesem könnt ihr euch die benötigten Teile in gewünschter Menge selbst herstellen.

Forenpost: Rubi Bayer

Hallo zusammen, ich habe eine Nachricht von Lead QA Analyst Brett Nellermoe für euch:

Grüße, Drachen-Polterer!

Seit dem allerersten Rollkäfer-Rennen meldeten Spieler Interesse daran an, ihre eigenen Rennstrecken zu entwerfen. Wir sind begeistert von all den Parcours, die Spieler in der offenen Welt erschaffen haben, und von den Renn-Events in ihren Gilden-Hallen. Immer wieder erreicht uns Feedback, dass Spieler auch gerne die Möglichkeit hätten, die Funktionalität von Energieverstärkern zu bieten. Es freut mich verkünden zu dürfen, dass dies ab sofort durch Nutzung der Dekoration „Rennen: Power-Up-Projektor“ möglich ist! Außerdem gibt es nun einen „Kontrollpunkt-Projektor“, mit dem ihr Rennstrecken definieren könnt.

Einige Anmerkungen zur Funktionsweise dieser Dekorationen:

  • Beim Platzieren der Dekorationen erscheint der Effekt (Power-up oder Kontrollpunkt) am Cursor, und ein Hologramm-Projektor schwebt hoch über dem Effekt
  • In der unmittelbaren Umgebung des Effekts gibt es keine Kollision, wohl aber beim schwebenden Hologramm-Projektor.
    • Über den schwebenden Projektor könnt ihr nun die Dekoration falls gewünscht wieder löschen.
  • Wenn man sich dem Effekt am Boden nähert, verschwindet er kurz, und der Charakter erhält einen Effekt.
    •  Diese Animationsänderung ist spielerspezifisch. Wenn also ein Charakter einen Kontrollpunkt erreicht oder ein Power-up einsammelt, ändert das nicht die Optik und Funktionalität der Dekoration für andere Spieler.
    • Das Power-up füllt die Energie des Reittiers vollständig auf, wenn der Charakter auf ihm sitzt. Ob im Sattel oder nicht, erhält er außerdem kurzzeitig Tatendrang.
    • Während dieser Zeit bleibt der Hologramm-Projektor sichtbar.
    • Nach einer kurzen Erholzeit erscheint der Effekt wieder und kann erneut verwendet werden.

Vielleicht habt ihr bemerkt, dass der Release zu diesem Fest mehr neue Gilden-Dekorationen als üblich enthält. Anlässlich der Implementierung der Power-up- und Kontrollpunkt-Dekorationen wollten wir Spielern noch mehr Elemente für ihre Rennstrecken bieten. Nun gibt es 10 neue Streckenteile, womit es insgesamt 12 neue Dekorationen für dieses Fest sind! Die holografischen Streckendekorationen haben verschiedene Größen und Streckenhinweise in schillernder Holo-Optik. Wir hoffen, dass Spielern mit diesen hergestellten Dekorationen viele neue Optionen für ihre Gilden-Hallen-Renn-Events zur Verfügung stehen!

Guild Wars 2 End of Dragons Logo

Wenn ihr diesen Reflink beim Kauf von End of Dragons verwendet, erhalten wir eine kleine Provision.

Hat eure Gilde eine besonders anspruchsvolle Rennstrecke? Nehmt ihr gerne an Rollkäfer-Rennen teil? Teilt es in den Kommentaren, in unserem Discord, auf Facebook oder auf Twitter mit uns.

Eyora

Eyora, mein Name kommt aus Fantasy-Romanen, da ich im Fantasy-Bereich stark aktiv bin. Aber als ein Kind der 80er, weiß ich schon gar nicht mehr, aus welchem Roman der Name kam, habe daher aber auch die gesamte Entwicklung der Spiele mit gemacht. GW2 spiele ich seit Release und treibe mich auf Tyria immer im PVE rum, da ich nach wie vor die Geschichten liebe. Für gemeinsame Abenteuer findet ihr mich Ingame unter Eyora.8196.

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"