Guild Wars 2 Guide: Tägliche Aktivitäten

Fasskeilerei

Inhaltsverzeichnis

Allgemeines

Fasskeilerei findet in Hoelbrak jeden Sonntag statt. Das Spiel ist eine Interpretation von Basketball – statt Bällen gibt es jedoch Fässer. Der Modus ist Team vs. Team. Bis zu fünf Personen passen in ein Team. Das Team, das zuerst 11 Fässer zu seinem Sammler gebracht hat, gewinnt die Runde. Spieler, die kein Fass tragen, haben Eile. Die Punktevergabe für Aktionen hat keinen Einfluss auf den Sieg.

Wer die Fähigkeiten üben will, kann den Trainings-Modus beim Aktivitäten-NPC in Hoelbrak auswählen.

Fähigkeiten

  • Ohne Fass
    • 1: schlagt euren Kontrahenten und macht ihn benommen
    • 2: schlagt das Fass aus den Händen eures Ziels
    • 3: überwindet Distanz und weicht dabei aus
    • 4: rennt nach vorne, tretet eurer Ziel – verfehlt ihr das Ziel, fliegt ihr auf den Boden
    • 5: stampft auf den Boden, um Gegner hochzuschleudern
  • Mit Fass
    • 1: ein kurzer Wurf des Fasses
    • 2: ein langer Wurf, schwer abzufangen
    • 3: überwindet Distanz und weicht dabei aus
    • 4: haut mit dem Fass das Ziel, um es benommen zu machen
    • 5: schüttet Bier auf den Boden, damit Gegner ausrutschen

Erfolge

Fassmeister (10 Erfolgspunkte + Titel „Fassmeister“)

Schließt 7 Fasskeilerei-Erfolge ab.

Abgefangene Fässer (27 Erfolgspunkte)

Fangt 500 Fässer ab.

Erzielte Fässer (32 Erfolgspunkte)

Erzielt 1000 Fässer.

Fasskeilerei-Siege (27 Erfolgspunkte)

Gewinnt 500 Spiele.

Gestohlene Fässer (27 Erfolgspunkte)

Fangt 500 Fässer der Gegner aus der Luft.

Unterstützung bei  Fässern (27 Erfolgspunkte)

Unterstützt bei 500 Punkten.

Verursachte Fasspatzer (27 Erfolgspunkte)

Verursacht 500 Fasspatzer.

Zurückgeholte Fässer (27 Erfolgspunkte)

Holt 500 verlorene Fässer eures Teams zurück.

Fasskeilerei-Stammspieler (5 Erfolgspunkte [max. 50] + seltene Beutetasche; wiederholbar) zählt nicht für „Fassmeister“

Nehmt an 30 Runden teil.

Gameplay-Video

Über Aouglas

Aouglas (ich mag "Per Anhalter durch die Galaxis"), aber ihr könnt mich Jojo nennen, Jahrgang '94, erste Games "Duke Nukem" und "Age of Empires" und seitdem PC-Spieler. Nebenbei noch Student. Und stolzer Double Pistol Deadeye mit Siegeln-Spieler!

2 Kommentare

  1. Zum Südlicht-Überlebenskampf Video: Ist ganz gut, aber mit kleinen Mankos. ^^ Die Karte hätte man für 10-20s besser behandeln können, weil „im West dürft ihr nicht hin weil Karka“ ist zu allgemein. Man hätte es etwas besser schneiden können, als du die Fähigkeiten erklärt hast. Bei 1-5 war alles okay und mit den Waffen, aber kurz bevor du 6-0 erklärt hast, bist ja im Video gestorben und in der Nebelform gewesen wo keine Fähigkeiten sind. Und man mekrt die Tonabschnitte etwas, du bist anfangs immer etwas lauter und pendelst dich dan auf normal ein. ^^

    • Danke fürs Feedback 🙂

      Südlicht-Überlebenskampf ist allerdings auch am schwersten gewesen, soviele Fähigkeiten. Allerdings war meine Intention, das Video nur als Beiwerk stehen zu lassen, das wichtige war für mich definitiv die Erklärung und die Erfolge sowie die Tipps.

      Persönlich (Sputti ist da komplett anderer Meinung) find ich Fasskeilerei von der Erklärung her besser als Südlicht-Überlebenskampf.

      Aber ich setze das Feedback im nächsten Guide definitiv um (falls jemals wieder etwas in Richtung Aktivitäten auf mich zukommt).

Schreibe einen Kommentar