Guide zur legendären Rüstung

In unserem Guide zur legendären Rüstung stellen wir euch die verschiedenen Schritte vor, die ihr erledigen müsst, um an die legendäre Rüstung zu kommen. Diese wurde mit dem Patch “Krisenherd” nun endlich ins Spiel gebracht und die dazugehörigen Animationen könnt ihr euch in diesem Video anschauen.

Falls ihr Interesse an einem legendären Rückenteil habt, könnt ihr euch wahlweise unseren Guide zum Fraktal-Rücken oder den Guide zum PvP-Rücken anschauen.

Inhaltsverzeichnis

Gabe des Wohlstands Gabe des Geschicks
Gabe der Hingabe Erfolge der Sammlungen
Herstellung Weitere Rüstungsteile

Die Gaben für die legendäre Rüstung

Jede der folgenden Gaben müsst ihr für jedes einzelne Rüstungsteil herstellen. Ihr benötigt die aufgelisteten Dinge also insgesamt sechsmal, um ein vollständiges Set herzustellen.

Gabe des Wohlstands

  • 15x Mystisches Glücksklee
    • Herstellbar in der Mystischen Schmiede oder sammelbar aus verschiedenen Truhen und über Belohnungspfade
  • 1x Gabe kondensierter Macht
    • Folgende Materialien braucht ihr jeweils in Form von Fangzähnen, Schuppen, Knochen und Klauen
      • 100x T6
      • 250x T5
      • 50x T4
      • 50x T3
  • 1x Gabe kondensierter Magie
    • Folgende Materialien braucht ihr jeweils in Form von Blut, Giftbeuteln, Totems und Staub
      • 100x T6
      • 250x T5
      • 50x T4
      • 50x T3
  • 1x Gabe der Handwerkskunst

Gabe der Handwerkskunst

Um am Ende die legendäre Rüstung zu bauen, werdet ihr pro Teil eine Gabe der Handwerkskunst brauchen. Jede einzelne Gabe könnt ihr euch für 50 Versorger-Marken bei verschiedenen Händlern, die nach einem erfolgreichen Außenposten erscheinen, ertauschen. Eine Marke erhält man ebenfalls bei den Händlern, indem man spezifische Gegenstände einmal pro Tag eintauscht. Man kann bis zu 12 Händler besuchen, was also 12 Marken pro Tag bedeutet. Die genaue Liste der Händler und der Gegenstände entnehmt ihr am besten dem englischen Wiki.

Gabe des Geschicks

  • 25x Legendäre Einsichten
    • jeweils eine pro wöchentlichen Bosskill
  • 1x Eldrich-Schriftrolle
    • beim Händler der Mystischen Schmiede für 50 Geister-Scherben
  • 50x Obsidian-Scherben
  • 1x Würfel aus stabilisierter dunkler Energie
    • 1x Kugel dunkler Energie
    • 75x Stabilisierende Matrizen

Gabe der Hingabe

  • 5x Güldener Barren
  • 5x Zurückeroberte Metallplatten
    • Hierbei scheint es am effektivsten zu sein, wenn man grüne Waffen wiederverwertet, die zwar selten eine Platte enthalten, dafür aber deutlich günstiger sind. Statt 90 Gold (seltene Waffen) kommt man anscheinend auf etwa 20 Gold.
  • 5x Chak-Eier
  • 1x Gab des Paktes
    • 250x jede Kartenwährung

Die Erfolge

Die folgenden beiden Sammlung müsst ihr jeweils nur einmal abschließen.

Gesandten-Rüstung 1: Experimentelle Rüstung

Um die Sammlung zu aktivieren, müsst ihr nur einen beliebigen Boss in den Raids besiegen und den entsprechenden Gegenstand aus der Truhe “Die vergessene Kunst der Rüstungsherstellung”, verwenden.

Infundierter lebender Kristall

Für diesen Teil der Sammlung müsst ihr das Erd-Elementar bei Weißbarts Schatulle besiegen und den dort erhaltenen Kristall am Ende nach einem Sieg über den Talwächter an einer der Säulen aufwerten.

Infundierter Seelenspiegel

Sobald ihr die Sammlung aktiviert habt, bekommt ihr bei Aufpoliererin Kengo im Güldenen Talkessel im nördlichen Außenposten einen Spiegel. Diesen müsst ihr beim Fackel-Event nach dem Talwächter erfolgreich bis Gorseval mitnehmen und dort in die Halterung stecken, um den infundierten Spiegel zu bekommen. Es genügt, wenn ein beliebiger Spieler der Gruppe dies erledigt, ihr müsst danach nur noch mit dem Halter interagieren.

Güldener Energiekristall

Nach dem Sieg über den Talwächter erhaltet ihr einen Energiekristall, den ihr in der Inneren Kammer in Tarir mit einem Klick aufwerten könnt.

Geistergewebe

Für diesen Teil müsst ihr Gorseval insgesamt fünfmal in fünf unterschiedlichen Wochen besiegen und am Ende die gesammelten fünf Geisterfäden nach einem erfolgreichen Sieg über das Chak-Potentat im Ley-Linien-Strom kombinieren. Die Aufwertung erfolgt nach jedem Sieg, jedoch könnt ihr mehrere Siege auf mehreren Linien während eines Meta-Events erreichen.

Koaguliertes Ektoplasma

Für diesen Teil der Sammlung müsst ihr 10 Ektoplasmatische Rückstände aus den Seitentruhen der beiden Raidflügel sammeln. Insgesamt könnt ihr an bis zu 5 pro Woche kommen. Diese 10 Rückstände müssen dann nur noch per Doppelklick verbunden werden.

Flammenkern

Diesen Gegenstand bekommt ihr nach einem erfolgreichen Sieg über Sabetha aus der Truhe.

Arkaner Staub

Für diesen Teil der Sammlung müsst ihr das Jumping Puzzle unter Tarir abschließen und das Pulverisierte Aurilium mit dem Blutstein-Pulver vom Endboss des zweiten Flügels Erlösungspass kombinieren. Ihr könnt natürlich auch direkt das Abenteuer mitnehmen. Ein Video zum Puzzle findet ihr hier, hier gibts mehr zum Abenteuer.

Pilz-Potpourri

Für das Potpourri müsst ihr eine Giftige Pilzkappe (als Belohnung für den Sieg über Slothasor), Lamellen des Pilz-Kaisers (bekommt man beim Pilz-Champion in den Verschlungenen Tiefen nahe des Lagers der Gerüchte), einen Orrianischen Trüffel und einen Sägeblattpilz kombinieren.

Riesiger Bienenstock

Für diesen Teil müsst ihr einen riesigen Bienenstock sammeln. Wir haben dazu ein Video angefertigt.

Phiole mit Wasser des Verlassenen Dickichts

Diesen Teil der Sammlung bekommt ihr am Ende nach dem Sieg über Matthias aus einer der Quellen.

Geistersuche-Trank

Für diesen Teil der Sammlung müsst ihr vier Gegenstände, die ihr bereits für die Sammlung gesammelt habt, miteinander kombinieren. Es handelt sich dabei um den Arkanen Staub, das Pilz-Potpourri, den Riesigen Bienenstock und die Phiole mit Wasser des Verlassenen Dickichts.

Blutsteinfragment

Diesen Teil der Sammlung bekommt ihr am Ende nach dem Sieg über Matthias aus der Truhe.

Blutsteinbatterie

Die Batterie bekommt ihr automatisch nach dem Sieg über den ersten Raid-Boss McLeod im dritten Flügel. Diese Batterie müsst ihr in Rata Novus im Gebäude mit Durchgang zum Pilz-Jumping Puzzle aufladen. Auf der oberen Ebene befindet sich ein Licht, dort müsst ihr einfach hineintreten und dann öffnet sich ein Dialog-Fenster.

gw727

Seele der Feste

Den Gegenstand dafür bekommt ihr nach dem Sieg über das Felskonstrukt, dem zweiten Boss des dritten Flügels. Ihr müsst den Gegenstand verwenden, nachdem ihr Chak-Globber abbekommen habt. Dieser Globber wird von Chak-Slingern auf euch geworfen.

Gepeinigtes Aurillium

Diesen Gegenstand könnt ihr euch in der Westwacht beim Skritt-NPC gegen 1 Versorger-Marke ertauschen. Bei Durchschreiten von den lila Türen beim Event nach dem zweiten Boss wird der Gegenstand für die Sammlung freigeschaltet.

Geisterfäden

Für diesen Teil der Sammlung kauft ihr euch beim Itzel-Händler im Eingang der Grasgrünen Schwelle das Itzel-Gift für 100 Luftschiff-Teile und 1 Gold. Dieses Gift müsst ihr aktivieren, wenn ihr den zweiten Boss Felskonstrukt besiegt. Achtung: Das Gift muss vor dem Kill benutzt werden! Ihr habt nach dem Verwenden 15 Minuten Zeit für den Kill.

Blutstein-infundiertes Ektoplasma

Dieser Gegenstand kann aus den Truhen im Verrückten Labyrinth, dem Event nach dem zweiten Boss, gewonnen werden.

Weißter-Mantel-Ritualkelch

Bekommt ihr aus der Truhe des Endbosses des dritten Flügels.

Als Belohnung für die gesamte Sammlung gibt es den ersten Satz Rüstungen (aufgestiegen).

Gesandten-Rüstung II: Veredelte Rüstung

Zuerst müsst ihr euch ein Kristallines Herz herstellen. Dazu benötigt ihr 100 Kristallinbarren, die ihr bei einem Lehrer für Rüstungsberufe (Lederer, Schneider, Rüstungsschmied) eintauschen könnt. Einen Barren könnt ihr aus den folgenden Dingen herstellen:

  • 1x Kristallinerz
  • 1x Fulgurite
  • 1x Ektoplasmakugel
  • 1x Verschmolzener Edelstein

Ihr müsst nur ein Kristallines Herz herstellen, um die anderen Aufgaben zu erledigen.

Ranken Herz

Ihr müsst für diesen Teil der Sammlung einen Doppelklick auf das Kristalline Herz machen, nachdem ihr den Rankenkraken in Tarir besiegt habt.

Brennendes Herz

Ihr müsst für diesen Teil der Sammlung einen Doppelklick auf das Kristalline Herz machen, nachdem ihr das Vulkanische-Fraktal abgeschlossen habt.

Gefrorenes Herz

Ihr müsst für diesen Teil der Sammlung einen Doppelklick auf das Kristalline Herz machen, nachdem ihr das Schneeblind-Fraktal abgeschlossen habt.

Windiges Herz

Ihr müsst für diesen Teil der Sammlung einen Doppelklick auf das Kristalline Herz machen, nachdem ihr einen Wyvern gefunden habt, der seine Windböen-Attacke eingesetzt hat.

Nasses Herz

Ihr müsst für diesen Teil der Sammlung einen Doppelklick auf das Kristalline Herz machen, nachdem ihr das Unterwasser-Fraktal abgeschlossen habt.

Ley-Infundiertes Herz

Ihr müsst für diesen Teil der Sammlung einen Doppelklick auf das Kristalline Herz machen, während ihr euch im Widerstand des Drachen beim Meta-Event am Ende auf den Plattformen befindet.

Kultiviertes Herz

Ihr müsst für diesen Teil der Sammlung einen Doppelklick auf das Kristalline Herz machen, nachdem ihr den Großen Baum in der Verschlungenen Tiefe erklommen habt.

Bußfertiges Herz

Ihr müsst für diesen Teil der Sammlung einen Doppelklick auf das Kristalline Herz machen, nachdem ihr den Raid “Bastion der Bußfertigen” betreten habt.

Jade Herz

Ihr müsst für diesen Teil der Sammlung einen Doppelklick auf das Kristalline Herz machen, bevor ihr den Kampf mit Cairn, der Unnachgiebige, im neuen Raid-Flügel beginnt. Danach dürft ihr euch während des gesamten Kampfes nicht von einem roten Feld teleportieren lassen.

Geschütztes Herz

Ihr müsst für diesen Teil der Sammlung einen Doppelklick auf das Kristalline Herz machen, bevor ihr den Kampf mit dem Mursaat-Aufseher im neuen Raid-Flügel beginnt. Es muss einmal der Beschützer-Buff aktiviert werden, bevor der Boss besiegt wurde.

Fragment der Nebel

Ihr müsst für diesen Teil der Sammlung einen Doppelklick auf das Kristalline Herz machen, bevor ihr den Kampf mit Samargo im neuen Raid-Flügel beginnt. Danach müsst ihr euch einmal in das rote Feld stellen, welches erzeugt wird, wenn der Mensch Rigom besiegt wird.

Demonisches Herz

Ihr müsst für diesen Teil der Sammlung einen Doppelklick auf das Kristalline Herz machen, bevor ihr den Kampf mit Deimos im neuen Raid-Flügel beginnt. Ihr müsst den Boss erfolgreich besiegen und dürft dabei nicht selber komplett sterben.

Fragment der Nebel

Für den letzten Teil der Sammlung müsst ihr das Kristalline Herz aktivieren und danach vor dem “Tree of Solitude” in der letzten Instanz knien (/kneel oder /knien).

Als Belohnung für diese Sammlung bekommt ihr die Precursor-Rüstung.

Die Herstellung der legendären Rüstung

Für die endgültige Herstellung müsst ihr nun die Rüstungen der zweiten Sammlung jeweils mit den drei hergestellten Gaben kombinieren. Es spielt also eine Rolle, für welchen Rüstungstyp (Leicht, Mittel, Schwer) ihr euch nach Abschluss der zweiten Sammlung entschieden habt. Solltet ihr die falsche Rüstung gewählt haben oder euch auch die anderen beiden Typen jeweils herstellen wollen, erklären wir euch im folgenden, wie ihr dies tun könnt.

Mehr legendäre Rüstungsteile herstellen

Nach dem Abschluss der zweiten Sammlung könnt ihr mit jeweiligen Lehrern der Berufe Schneider, Lederer und Rüstungsschmied sprechen. Diese schalten dann ein Rezept frei, mit dem ihr euch weitere Precursor-Rüstungsteile herstellen könnt. Ihr benötigt pro Teil die folgenden Dinge dafür:

  • Eine Gesandten-Insignie
    • Könnt ihr bei Glenna für 25 Legendäre Einsichten und 5 Gold pro Stück kaufen
  • Einen geringen Visionskristall
  • Das jeweils erste Teil der Rüstung (z.B. Deldrimor-Schulterpolster für leichte Schulterrüstungen)
  • Das jeweils andere Teil der Rüstung (z.B. Deldrimor-Schulterleiste für leichte Schulterrüstungen)

So könnt ihr euch theoretisch beliebig viele aufgestiegene Rüstungen herstellen. In einem Reddit-Thread wurde ausgerechnet, dass ihr euch mehr als die Hälfte der Kosten zu einer normalen Aufgestiegenen Rüstung über das Handwerk sparen könnt, wenn ihr stattdessen die legendären Einsichten und damit die Insignie von Glenna verwendet. Dies ist vor allem ein günstiger Weg, um an Viper-Rüstung zu kommen, da alle Insignien bei Glenna das gleiche an Gold kosten.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

24 Kommentare

  1. mal ganz doof gefragt wieviel besser ist diese “legendäre” Rüstung? als eine aufgestiegene oder eine normale exotische?!

    • Komische Frage, ist halt wie bei den Waffen: Gleiche Werte wie Aufgestiegen, man kann die Werte nur außerhalb des Kampfes wechseln

    • gar nicht besser. die stats sind genau so wie auf der aufgestiegener rüstung.

      mich interessiert legendäre bis jetzt gar nicht. es gibt ja noch nicht einmal bilder davon …

       

      sie sollen mal lieber LS3 bringen und aufhören sich auf raids zu fokussieren. das spiel langweilt mich immer mehr – und das sieht bei meinen gildenmembern nicht anders aus.

      • Okey auch für dich: Es sitzen 120 Leute an der Lebendigen Welt und 6 an den Raids. Glaubst du, dass diese 6 in der Lage wären, die Lebendige Welt 3 schon morgen fertig zu haben? Die Raids waren einfach schon zum Start von HoT fast fertig, darum können sie jetzt schnell veröffentlicht werden. Die sechs machen nur noch Fein-Tuning.

        Die Lebendige Welt Staffel 3 soll doch gut werden oder? Oder möchtest du sowas wie das Mordrem-Event im September letzten Jahres? Gut und schnell klappt halt nicht immer, ich warte lieber zwei Monate länger und der Content ist wirklich gut, als jetzt nur etwas halbfertiges zu bekommen.

        • oh ja sie soll gut werden. trotzdem is das timing schlecht. spieler die kein interesse an raids haben warten einfach mal über n halbes jahr auf content! aus meiner gilde ehemals knapp 70 sehr aktive spieler sind nach HoT und die letzten wochen fast 90% abgehauen. sie gehen momentan den falschen weg, bringen monatelang content der nur einen kleinen teil interessiert und vergraulen ihre spieler die schon von anfang an dabei sind.

          du willst mir doch nicht erzählen das sich gw2 seit HoT verbessert hat … eher geht es langsam bergab 🙁

          • Ich betone nochmal: Die Raids machen das Spiel nicht schlechter. Ob nun alle drei Flügel zum Start von HoT dagewesen wären oder jetzt erst kommen, die Lebendige Welt wäre nicht früher erschienen. Zu dem Rest äußer ich mich nicht, ein Spiel, dass mich 3 Jahre ohne Addon entertaint hat, hört durch das Addon für mich nicht auf spaßig zu sein. Ich mache jeden Tag PvP, aktuell laufe ich Raids, mache noch immer die alten Jumping Puzzle und gehe auch noch Fz1 =)

          • Ob nun alle drei Flügel zum Start von HoT dagewesen wären oder jetzt erst kommen, die Lebendige Welt wäre nicht früher erschienen.

            Da wäre ich nicht so sicher. Laut AMA soll ja die dritte Staffel erst nach dem dritten Raidflügel erscheinen. Das kann man so interpretieren, dass sie einfach vorher nicht fertig wird. Dann hättest du recht. Es kann aber auch sein, und so lese ich das, dass sie erst die Story vom Raid zuende erzählen wollen/müssen, weil die beiden Geschichten irgendwie zusammenhängen. Das würde aber natürlich trotzdem nicht unbedingt bedeuten, dass die LS3 schon releasefertig wäre, es bedeutet aber dass der Raid die LS3 verzögert.

            Und in den drei Jahren hattest du immerhin 2 Staffeln der lebendigen Geschichte. Ich mache auch noch meine Dailies und PvP, aber ich hätte auch gerne mal wieder neuen PvE-Content.

            Ich zähle zu den Spielern, die den Raid wohl nie ernsthaft bestreiten können werden – für mich ist also seit HoT-Release Contentflaute mit wenig Aussicht auf baldige Besserung. Und mein Spielspaß in den HoT-Gebieten hält sich auch in Grenzen, die wesentlichen Punkte sollen aber immerhin verbessert werden.

  2. Ich warte lieber auf Möglichkeiten Legendäre Rüstungen auch außerhalb von Raids zu bekommen. Niemand sollte gezwungen werden Raids machen zu müssen. Anet lobte immer die Flexibilität, das meiste konnte man auch quasi überall erwirtschaften, mal mehr mal weniger gut. PvP bekamen zB ihre Wege zu loot, Dungeonmarken, Gold etc. Überall im Spiel kann man aufgestiegenes Zeug sammeln, Eine Legendäre Waffe könnte man ohne Probleme sowohl im WvW, PvP als auch PvE erwirtschaften. Aber für ne legendäre Rüstung MUSS ich auf einmal Raiden? Nein danke.

    • Ich finde es gerade nicht wieder, aber ich glaube es wurde gesagt, dass legendäre Rüstungen nur über Raids zu haben sein sollen. Das gefällt mir auch nicht. Aber wenn die wie die Waffen funktionieren brauche ich sie auch nicht unbedigt. Die Stats sind nicht besser als bei aufgestiegenen. Und nur die Stats aber nicht die Runen wechseln schränkt die Nützlichkeit dieses Features auch schon wieder ein.

      Aber wenn genug Spieler meckern kommen wir vielleicht doch noch anders ran. 🙂

      Ich hoffe nur, dass sie nicht auf die dämliche Idee kommen, das Konzept, dass Besitzer legendärer Waffen alle Spielmodi mitgemacht haben sollen, also Zutaten aus PvP und WvW brauchen, nicht auch noch auf Raids auszudehnen.

    • Naja, um jetzt mal ganz fair zu sein, muss man auch dazu sagen, dass du für jeden bisherigen Legendären Rücken ja auch speziellen Kontent machen musst, und zwar exzessiv. Wieso also dann nicht auch nicht die Legendäre Rüstung an einen speziellen Kontent binden?

      Zudem sei auch gesagt, dass man bereits für die legendären Waffen bestimmte Teile von Kontent machen musste, den man sonst kaum bis gar nicht spielt. Z.B. ein WvWler hat sich über den Part mit den Dungeonmarken eher weniger gefreut.

      • Der Unterschied ist, dass es mehrere unterschiedliche legendäre Rücken gibt. Wer kein PvP mag kann ja den Fraktale-Rücken nehmen – und umgekehrt. Bisher ist aber nicht abzusehen, dass es eine legendäre Rüstung außerhalb der Raids geben wird.

        • Ein großer Teil der Spieler mag aber wederdoch. 😛 Weiß aber, was du meinst. Trotzdem ist es an sich nichts verwerfliches. Letztendlich ist und bleibt es ja kein muss; genauso wenig wie sich Gold zusammen zu farmen, um eine Legy Waffe haben zu können.

  3. Danke für eure Guides und News. Obwohl ich GW2 spiele, verpasse ich doch schnell mal die News von Arenanet und wusste biher nicht mal, dass es inzwischen auch legendäre Rüstungen gibt. Ich finde es auch noch schade, dass man sie zur Zeit nur über raids bekommt. Nicht, weil ich die Raids schlecht finde (war selbst noch nicht drin) sondern, weil die Raids nicht für jeden etwas sind. Aber ich denke, das ist erstmal zum Anfüttern um mehr Leute in die Raids zu ziehen.

    Sollte ich mich mal auf die leg. Rüstung stürzen, danke schon mal für euren Guide. Sieht wieder gut nachvollziehbar aus 🙂

    Kleiner Tipp für die, denen GW2 weniger Spaß im High-Level-Bereich macht: erstellt neue Charaktere, Leveln macht in GW2 noch immer super viel Spaß. 🙂

  4. Wie schon mit den Legendären Waffen sind die Legendären Rüstungen für mich nur ein Skin. Ob man sich die Arbeit für einen Skin machen will ist dabei jeden selbst überlassen, auch wenn ich denke das es nur wenige geben wird welche sich an die legendären Rüstungen wagen warden, schlicht weil man sie nur in Raids bekommen kann. Schade eigentlich das es in Hot bisher kaum neue Rüstungset gibt, welche man so im Normalen Spiel bekommen kann 🙁

  5. Ich finde es auch die falsche Entscheidung sich auf den Open-World und ausschlielich auf Raids zu beschränken… wie jemand vor mir schon postete es gibt sehr viele  Spieler die Raids nicht wirklich laufen können/wollen. Mir selber geht es so ich habe keine Lust mich mit Pugs rumzuschlagen weil es zu wenig führt… auf der anderen Seite will ich die Raids gerne mal sehn will mich aber auch keiner Gilde anschließen den dort ist es eher schwer Fuß zu fassen wenn eine feste Gruppe besteht… und ich unter anderem mir nicht vorschreiben lassen will wann ich online sein muss usw. Seit dem Releas von HoT ist gw für mich so unatraktiv geworden wie keine anderes Spiel vorher. Das finde ich sehr schade da ich GW2 gerne und viel mit meinem Mesmer gespielt habe.

  6. Für mich sind die legendären Rüstungen ein typisches Zeichen der Entwicklung vorbei an den Interessen der Spieler. Warum? Jede Menge Aufwand und man muss dennoch jedes mal von neuem Runen kaufen, wenn man die Statuswerte verändern möchte. Was bringt mir die legendäre Rüstung dann? Eine einfache Lösung wäre es gewesen “große” Runen der Garderobe hinzuzfügen. Ein Rezept für große Runen könnte irgendwas wie 6 Runen einer Sorte + Ektos  usw sein.

    Das alles hätte man für HoT entwickeln können. Dafür hätte man die Spieler aber vorher befragen müssen, was sie sich für legendäre Rüstungen wünschen. Ich bin mir sicher, dass wechselbare Runen die häufigst genannteste Antwort gewesen wäre. Blöderweise entwickelt man im Moment aber vieles nur halbfertig oder am Spieler vorbei.

    • Erstmal geht es um den Skin an sich (siehe legy Waffen), was nichts mit an den Spielern vorbei entwickeln zu tun hat. Das Spiel sit nicht umsonst als Skin Wars 2 bekannt. Des Weiteren ist sich A-Net durchaus bewusst, dass die Spieler gerne dieses Feature haben wollen würden (reddit, foren usw,). Ob es kommt oder nicht, werden wir noch sehen. In jedem Fall wird A-Net seine Gründe dafür haben.

      Raids haben einen enormen Anklang gefunden. Natürlich nicht so groß wie z.B. für die Offene Welt oder Lebendige Geschcihte, kann sich aber locker mit der alten WvW und neuen PvP Community messen.

    • In der Hinsicht sind die Rüstungen aber wie legendäre Waffen. Auch bei denen wird das Sigill beim Wechsel zerstört. Von daher ist das nichts, was zu diesem Zeitpunkt bei den Rüstungen zu erwarten gewesen wäre.

      Die Idee mit einer permanenten Rune ist naheliegend. Ich würde sie jedoch an das entsprechende Legendary binden. Dann könnte man einfach zu jeder Rune (analog Sigill) zurückwechseln, die schon mal in diesem Item verbaut war. Das müsste dann nicht mal eine besondere Rune sein.

      Wieso das derzeit nicht geht kann mehrere Ursachen haben. Es kann einfach sein, dass diese Funktion zwar geplant ist, aber zur Zeit andere Features höher priorisiert sind. Es kann aber auch sein, dass diese Funktion BEWUSST nicht vorgesehen ist. Ich denke zwar, dass der Effekt zu vernachlässigen wäre, wenn das nur mit legendären Items funktioniert, aber trotzdem würde das natürlich den Bedarf an Runen verringern und damit auch die Wirtschaft beeinflussen. Und wenn nicht wegen der Rune selbst dann wegen eines Zweit-Rüstungssets mit den selben Stats aber anderen Runen.

      Wenn das generell mit jedem normalen Item funktionieren würde wäre auf einmal ein bedeutender Goldsink aus dem Spiel. Praktisch wäre es, aber eben auch nicht ohne negative Konsequenzen.

      Und wie Valandor schon schreibt: bei den Legendaries geht es mehr um den Skin als um das Wechseln der Stats. Das ist ein netter Bonus, aber wer nur dafür ein Legendary baut hat zu viel Zeit und Gold. 😛

  7. Infundierter Seelenspiegel

    Muss ich dafür das Fackel event machen oder reicht die erste Fackel?

    • Vor Gorseval in der Nähe des Sprungpilzes kannst du die Fackel aktivieren – dies funktioniert meines Wissens nur wenn die Fackel brennt bzw. der Fackellauf erfolgreich war – dazu muss man das Event selbst nicht aktiv abgeschlossen haben (hat bei mir so funktioniert da meine Gruppe Gorseval an dem Abend ohne mich gelegt hatte und ich es bei „geleertem“ raid ausprobieren wollte – tadaa es klappte!)

  8. Ich finde die Pre Rüstung irgendwie super hässlich o.o
    Mag man bei Anet schlichte und langweilige Rüstungen O_o?

    • Ich selbst finde auch teilweise die blauen/grünen Skins besser als die Skins aus den Dungeons/Kleidungssets etc. Es ist halt Geschmackssache. Wobei man sagen muss, dass man von einer Legendären Rüstung und auch von dem dazugehörigen Precursor mehr erwarten könnte. Kann aber auch zum Teil an Sputtis Liebe zur unpassenden Farbwahl liegen :p

      • Ich rede mir ja die Story vom hässlichen Entlein ein: wenn man die legendären Waffenskins nicht schon kennen würde würde man gerade bei den Testsubjekten der Precurser die man über die Sammlungen baut (speziell bei der ersten Stufe des Precursors) auch keiner drauf kommen zu was sie sich entwickeln. Ich hoffe mal es ist hier ähnlich.

  9. Hi :9 ,

    da habt ihr einen guten Guide zusammengestellt. Hat mir an einigen Stellen geholfen, jedoch müsste mal an der Genauigkeit nachgebessert werden.

    Beispiel: Sammlung 2:

    “Ley-infundiertes Herz” -> der genaue Ort

    oder für das “Windige Herz” ein paar mehr Tipps. Kann da auch gerne ein paar Informationen beisteuern 🙂

     

    LG Miruki

     

Schreibe einen Kommentar