GuidePvP

Grundlagen: Einstieg ins PvP

Server-Browser und Arena

Inhaltsverzeichnis

Wenn ihr PvP spielen wollt, habt ihr die Wahl zwischen zwei Systemen zum Spielbeitritt. Zum einen könnt ihr euch über den Server-Browser einen Server suchen, in den ihr einfach hineinspringen und am Geschehen teilhaben könnt. Dabei könnt ihr euch entweder einen Server aussuchen oder einem zufälligen Server beitreten. Zum anderen könnt ihr euch auch in einer Warteschlange anmelden. Hier könnt ihr festlegen, ob ihr euch für Bezwingung, Festung oder beides in die Schlange stellt. Zusätzlich könnt ihr euch zwischen Matches mit oder ohne Rangwertung entscheiden.

1. Server-Browser („hotjoin“)

Im Server-Browser findet ihr schnell und unkompliziert Spiele und könnt diesen beitreten. Hierbei ist man nicht an das klassische 5 gegen 5 gebunden, es kann sich beispielsweise auch um Matchups im 8 gegen 8 handeln. Serverspiele geben euch Fortschritt für euren Belohnungspfad und Rang. Der Server-Browser stellt derzeit die einzige Möglichkeit dar Team-Deathmatch auf den entsprechenden Karten zu spielen. In diesem Fall gibt es jedoch keine zusätzliche Belohnung für euren Rang oder Belohnungspfad.

Es gibt zudem die Möglichkeit einen eigenen Server aufzusetzen. Dazu müsst ihr euch beim Arena-Händler im Herz der Nebel ein Arena-Kit kaufen. Dieses kostet 200 Gold und euer Server ist für 30 Tage aktiv. Die Zeit kann gegen Zeitmarken, welche ebenfalls beim Arena-Händler erhältlich sind, verlängert werden. Auf eurem Server könnt ihr die gespielte Karte und den Spielmodus festlegen, ein paar allgemeine Einstellungen vornehmen und ihn beispielsweise mit einem Passwort versehen.

PvP Browser

2. Arena ohne Rangwertung (Unranked)

Die Unranked-Arena ist der erste Schritt in Richtung kompetitives PvP. Hierbei meldet ihr euch für eine Warteschlange im klassischen 5vs5 an, wobei ihr wahlweise alleine oder auch als ganzes Team antreten könnt. Ihr könnt euch bei der Anmeldung auch festlegen, ob ihr für die Spielmodi Bezwingung (Conquest), Festung (Stronghold) oder beide zu haben seid.

Beim Start eines Matches müsst ihr zunächst eure Bereitschaft zum Spiel signalisieren, ansonsten werdet ihr aus der Warteschlange geworfen und das Spiel startet nicht. Anschließend könnt ihr für eine von drei Karten aus dem aktuellen Pool abstimmen, auf der ihr spielen möchtet. Alle Stimmen werden gewertet und je nach Verteilung stehen die Chancen auf eine Karte höher, als auf die anderen. Der Karten-Pool für Unranked besteht für gewöhnlich aus allen verfügbaren Eroberungskarten. Ist beispielsweise eine neu entwickelte Karte in der Beta-Phase, so wird sie in jedem Spiel als Möglichkeit vorgegeben. In der Unranked-Arena erhaltet ihr mehr Belohnungen, als über den Server-Browser.

PvP Menü

3. Arena mit Rangwertung (Ranked)

Die Arena mit Rangwertung (Ranked-Arena) ist neben den automatisierten Turnieren als die höchste PvP-Klasse anzusehen. In diesem Bereich finden regelmäßig zeitlich begrenzte Saisons statt, in denen ihr euch aufgestiegene Ausrüstung, besondere Titel und einen Platz in der Rangliste erspielen könnt. Der Warteschlange könnt ihr aktuell entweder als Einzelspieler oder in einem Zweierteam beitreten. Es wird ausschließlich der Spielmodus Bezwingung (Conquest) gespielt, die Spielmodi Festung und Team-Deathmatch sind hier nicht zugänglich. Die einzige Anforderung an euch, um bei der Ranked-Arena mitspielen zu können, ist ein PvP-Rang von mindestens 20. Mehr zu den Seasons erfahrt ihr hier.

Tags

Khaine411

Andy, 28, seit 2007 im Guild Wars Universum unterwegs. Hauptsächlich in sPvP, Fraktalen und Story-Instanzen unterwegs. Stolzer Besitzer von Kamohoali'i Kotaki. Ingame: Madara.7435

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close