Frage der Woche: Überarbeitung von Wintertag

Gestern hat ArenaNet mit einem kleinen Teaser angekündigt, dass Wintertag am kommenden Dienstag wieder in Tyria Einzug hält. Mit dabei sollen auch einige Änderungen sein. Den Weg zum Ankündigungsartikel findet ihr hier. Und darum soll sich unsere Frage der Woche drehen, denn wir wollen eure Ideen und Wünsche hören.

Frage der Woche

Frage der Woche: Was braucht Wintertag wirklich?

Das weihnachtliche Wintertagsevent in Guild Wars 2 erfreut sich einer langen Tradition und greift die Stimmung jedes Jahr aufs Neue auf. Doch betrachten wir uns nun einmal das Event ohne den ordentlichen Schluck sentimentaler punschgetränkter Vorfreude: Wieviel gibt es wirklich noch zu tun und was hat Wiederspielcharakter?

Auch hat sich Guild Wars 2 nach HoT und PoF verändert, weiterentwickelt. Deshalb bleibt die Frage, ob die angebotenen Unterhaltungen noch zeitgemäß sind. Welche Spiele sind eurer Meinung nach gut so, wie sie sind, und welche brauchen einen neuen Anstrich? Wäre es für euch ok, wenn die Wintertagsunterhaltungen so weit verändert werden, dass bisherige Erfolge nicht mehr möglich sind und dafür Neue in das Spiel kämen? Was fehlt euch an Wintertag und was braucht ihr überhaupt nicht, weil euch das keinen Spaß macht?

Da dies so einige Fragen dieses Mal sind, die sich um Wintertag drehen, ist diese Frage der Woche offen gehalten. Niemand soll sich in seinen Gedanken in ein Korsett gezwängt fühlen, sondern frei überlegen, was er an Wintertag verändert haben wollen würde und was nicht. Seid kreativ in euren Eventvorschlägen und lasst sie uns in den Kommentaren unter diesem Beitrag oder direkt in den Social media-Kanälen da. Auf jeden Fall werden wir uns über jeden konstruktiven Beitrag freuen!

Natürlich werden wir eure Punkte, eure Kritik und auch euer Lob im kommenden Podcast zusammenfassen und diskutieren.

 

Über FroilleinK

Oder auch einfach Katie. Als Schreiberling tätig sowie für Community-Organisation und Events bei Guildnews zuständig. Ansonsten kre/aktives Organisationstalent, das helfende Pfötchen stets parat und durch's Studium bei Guild Wars 2 gelandet. Ingame: FroilleinK.6723

15 Kommentare

  1. also meiner meinung hat der wintertag die meiste abwechslung aller events trotzdem fehlt etwas. zum einen wäre ein gebiet ähnlich des labyrinths sehr cool wo man auch mit einem kleinen zerg farmt. ausserdem find ich das der gute tixx ziemlich faul ist immerhin spielen seit 6 jahren immer wieder seine spielzeuge verrückt ohne das die bugs behoben werden ( easteregg? ) dazu kommt das er nichtmal neue spielzeuge erfindet.

  2. Was ich gerne sehen würde wäre, dass Wintertag nicht nur in Götterfels stattfindet. Ich fand das alte Löwenstein im Winter richtig schön, wobei ich nicht sicher bin, ob sich die winterliche Dekoration mit dem neuen Löwenstein verträgt.

    Ich habe den ersten Wintertag verpasst, aber ich glaube da besuchte Tixx nacheinander die Hauptstädte. Das könnte man wieder bringen, wobei ich nicht beurteilen kann, ob sich das lohnt. Soweit ich es verstanden habe sind die Inhalte in der Infinirarium-Instanz aufgegangen.

    Die bisherigen Erfolge sollten bestehen bleiben. Wozu sie rausnehmen? Gegen neue Erfolge hätte ich allerdings auch nichts. 🙂

    Ich mag generell kein PvP, daher würde ich den Schneeballkrawall nicht vermissen. Die Idee hinter der Spielzeukalypse ist ganz nett, aber mit manchen Randoms auch echt anstrengend. Das Glockenspiel und das Sprungrätsel mag ich sehr.

    Verbesserungswünsche für das Glockenspiel: weniger Downtimes, neue Lieder und mehr Belohnungen. Das Glockenspiel liegt so weit hinter dem Sprungrätsel, dass es zwar eine nette Unterhaltung zwischendurch bietet, aber eben keine Alternative ist. Mit der Reduktion von Wartezeiten kann man das schon deutlich verbessern, aber das wird wohl nicht reichen.

    Da es gerade im Trend ist: man könnte natürlich auch ein weiteres Wintertagsrennen einbauen. Vor allem, wenn auch andere Städte Wintertag feiern. *hust* Rollkäferrennen durch Löwenstein. *hust* Aber eine kreative Idee für ein neues Event habe ich gerade auch nicht.

  3. Wintertags rennen ja aber bitte dann auf EIS 🙂
    Nix driften sonder rutschen das wäre mal eine Bereicherung.

  4. Für mich ist Wintertag nur AP farming und Goldgrind. Es hat ne schöne Atmosphäre auf die ich mich freue aber sonst hat der Wintertag für mich noch nie etwas großartiges Geboten wofür ich den Tag feiere.

  5. Ich fänds gut wenn es auch mal ein ruhigeres Event gäbe, nicht immer nur Gefarme bis der Arzt kommt (wie zuletzt zu Halloween im Lab).
    Wintertag bietet sich dafür an, weil Weihnachten nunmal eher ein besinnliches Fest ist und keine Partymeile.

  6. Eine kleine story fehlt mir bei denn jahresevents. Rollkäfer rennen das wird 100%ig kommen. Und es währe schön wenn die auch mehr im pvp und wvw machen zu denn jahresevent besondere events schmücken die belagerzngswaffen vom aussehen ändern vielleicht die lords gegen ein gegner von dem jahresevent anpassen das es halt auch da festlicher ist

    • Fänd ich zwar schön, höre aber schon jetzt den Aufschrei der PvP- und WvW-Community dass „diese blöden Events“ doch bitte nicht in ihren Spielmodus reinpfuschen sollen.

      Im WvW kann ich mir sogar sehr gut rein dekorative Anpassungen vorstellen. An den Belagerungswaffen oder auch einfach mal ein Keep Lord im Wintertags-Kleidungsset. 😀 Im PvP kann ich mir das aber weniger vorstellen, ohne viel Arbeit für jede einzelne Karte investieren zu müssen.

      • Mann könnte so viel im pvp und wvw machen zu denn Feiertagsevents. Z.b. auch ein buff der steckbar ist im pvp z.b. steckt der nach ein match Sieg nach oben und nach ne niederlage verliert man ein steck und im wvw kann man das z.b. an spielertote binden mit dem buff

        • Etwas wie zu halloween 2012, alls man für den Rückenskin Verrückte Memoiren eine teilweise Schnitzeljagdt machen musste.

        • Und was würde der Buff bewirken?

          Wenn es spielerischen Einfluss hat, also z.B. +10 auf alle Werte pro Stack, wird gemeckert. Hart. Und auch nicht unberechtigt, weil es die Starken nur noch stärker macht.

          Wenn man nur Belohnungen bekommt kann ich mir das vorstellen. Aber gibt’s dafür nicht eigentlich die saisonalen Belohnungspfade?

Schreibe einen Kommentar