News

Champions: “Bonus-Event” – Kodan

Seit Einführung des Kapitels “Gleichgewicht” gibt es alle paar Wochen ein neues Bonus-Event. Jedes mal steht eine neue Fraktion für das Event Pate. Dieses Mal ist es das Volk der Kodan.

Die Kodan schreiten an unsere Seite, wenn es gegen beide Altdrachen geht.

Die Kodan

Die Kodan leben in Stämmen auf ihren Eisfestungen. Frieden und Harmonie sind ihnen das Wichtigste, wobei es immer mal zu Streit-Situationen kommen kann. Sie haben eine utilitaristische Ansicht, in der das Wohl der Allgemeinheit über dem Wohl eines Einzelnen steht. In jedem Inneren der Eisfestungen gibt es einen Schrein für Koda (den Gott) und der Stimme des Stammes.

Koda ist nach der Ansicht der Kodan der Schöpfer der Welt und soll daran erinnern, wie wichtig das Handeln im Einklang mit der Natur ist. Sie halten dabei jedoch das Jagen und Töten für eine natürliche Ordnung, solange es kein Ungleichgewicht gibt. Ein wichtiges Thema der Kreaturen aus dem Norden ist die Wiedergeburt, laut der jeder in seinem Volk wieder geboren wird, bis er eine große Weisheit erlangt hat. Nach dem Erreichen dieser Weisheit wird man in einem höheren Volk wieder geboren, jedoch halten sich die Kodan selbst für das höchste. Sie bezeichnen sich deshalb auch als die Hüter des Gleichgewichts.

Die Stimme ist einer von zwei Anführern des Stammes. Sie verbindet ihre Seele mit den Nebeln und versucht so Kontakt zu Koda aufzunehmen und den Worten des Gottes zu lauschen. Das Erwachen der Alt-Drachen wird von den Kodan auf verschiedene Weise interpretiert. Die einen glauben, dass die Drachen da sind, um ein Ungleichgewicht zu bekämpfen, während andere glauben, dass die Drachen das Ungleichgewicht sind.

Was gibt es zu tun beim Bonus Event?

Sprecht ihr im Auge des Nordens mit dem Kodan Wolkensucher, zeigt er euch wie ihr den Kodan helfen könnt:

  • Kodan-Gegner: Bezwingt 20 Söhne Svanirs.
    Als Tipp empfiehlt sich die Wegmarke  Geächtetenkluft  [&BHIBAAA=]  oder die Wegmarke Einsamkeit [&BHwBAAA=] in den Wanderer-Hügeln.
  • Kodan-Mission: Schließt eine Drachenhilfe-Mission ab.
    Dieser Erfolg ist drei mal wiederholbar, jedes mal erhaltet ihr ein Kodan-Unterstützungszeichen. Kombiniert man diese Aufgabe mit den Champion Dailys bekommt man deren Belohnung zusätzlich.
    Also ist der Tipp hier: Geht im Auge des Nordens ins Portal und wählt den Punkt Drachenhilfe-Missionen. Nehmt die Empfohlenen an, dass sind die Dailys und betretet das Szenario öffentlich. Im Laufe der ersten Aufgaben finden sich immer vier Mitstreiter.
  • Kodan-Sonder-Event: Schließt vier Events in den Bjora-Sümpfen ab. (an geraden verbleibenden Tagen)
    Reist zum in die Bjora-Sümpfe und nehmt an vier der Events teil, die quer über die Map immer wieder auftreten.
    Kodan-Sonder-Event: Schließt vier Events im Eisklamm-Sund ab. (an ungeraden verbleibenden Tagen)
    Reist zum in den Eisklamm-Sund und nehmt an vier der Events teil, die quer über die Map immer wieder auftreten.
  • Kodan-Spenden: Spendet den Kodan benötigte Materialien.
    Geht zum Kaufmann [Unterstützungszeichen-Händler]. Hier könnt ihr 5 Kodan-Unterstützungszeichen erhalten, indem ihr Materialien spendet. Für die ersten drei Spenden bekommt ihr ein weiteres Kodan-Unterstützungszeichen.

Wie unterstützen uns die Kodan im Kampf?

Ihr könnt jeden Tag durch diese Aufgaben insgesamt 15 Kodan-Unterstützungszeichen erspielen. Mit diesen könnt ihr euch für je 5 Marken eine Kodan Waffe kaufen, für 10 Marken eine Eisdecken-Marke (Verdienen einer Dekoration) oder für 3 Marken das zitternde Eis (Schaltet PvP- und WvW- Belohnungspfade frei).
Leider reicht das Event nicht, um alle Belohnungen zu erspielen, daher werdet ihr die restlichen Belohnungen über die Drachenhilfemissionen erspielen müssen, wenn das Event vorbei ist.

Sprecht auch immer mit Wolkensucher, wenn ein neuer Rang im Eventfortschritt erreicht wurde. Dadurch erhaltet ihr zusätzliche Belohnungen und die Erfolge:

  • Globale Ränge der Kodan
  • Versammeln der Kodan

Was haltet ihr von den Bonus Missionen? Was haltet ihr von den Kodan? Folgt ihr auch einer Stimme? Teilt es uns gerne in den Kommentaren oder auf Facebook und Twitter mit.

Eyora

Eyora, mein Name kommt aus Fantasy-Romanen, da ich im Fantasy-Bereich stark aktiv bin. Aber als ein Kind der 80er, weiß ich schon gar nicht mehr, aus welchem Roman der Name kam, habe daher aber auch die gesamte Entwicklung der Spiele mit gemacht. GW2 spiele ich seit Release und treibe mich auf Tyria immer im PVE rum, da ich nach wie vor die Geschichten liebe. Für gemeinsame Abenteuer findet ihr mich Ingame unter Eyora.8196.

8 Kommentare

    1. Gekaufte Skins kommen in der unteren Liste nicht mehr vor. Hab ich auch schon bemerkt.

      Des weiteren waren vorgestern zumindest die Events nicht in Bjora sondern in Eisklamm-Sund. Denke das wechselt täglich zwischen den beiden.

      1. Mein Stapel Jennah-Minis möchte dir da widersprechen. 😛

        Anet ist da alles andere als konsistent. Die Waffen werden ausgeblendet, wenn man sie schon freigeschaltet hat, aber das Item für den Belohnungspfad bleibt in der Liste. Und ich glaube die Ebon-Vorhut-Kiste kann/konnte mir Duplikate der Skins droppen, die dann nur kurz in der Loot-Liste über der Minimap auftauchen.

    2. Ach deswegen ist das der schwächste Händler bisher. Hatte mich schon gewundert. Auch wenn es mir entgegen kommt, da ich mit der SAB mehr als genug ausgelastet bin – die Skritt hatten ja wenigstens noch eine Waffe, der Kodan-Händler hat ja außer dem Belohnungspfad mal so gar nichts.

  1. Der Erfolg “Kodan-Sonder-Event: Schließt vier Events ….” scheint zu wechseln. Heute ist Eisklamm-Sund drann. Habs natürlich nicht gelesen, sondern direkt wieder in den Bojar-Sümpfen mich eingeloggt und dann gewundert, warum ich keine Belohung nach 4 Events bekomme 😉

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"