Mondneujahr 2017 – Der große Guide

Übersicht

mnf_guidebild

Das Jahr 2017 hat für uns und auch für die Menschen in China bereits vor einiger Zeit begonnen, doch das chinesische Neujahr, welches beim traditionellen chinesischen Lunisolarkalender den Jahresanfang einläutet, findet erst in knapp zwei Wochen statt. In Guild Wars 2 wird dieses Fest ebenfalls zelebriert und in diesem Guide findet ihr alle Informationen zu diesem kleinen Event.

Der chinesische Kronpavillon

Passend zum Mondneujahr wurde auch der Kronpavillon in Götterfels wieder geschmückt. Dabei bekommt besonders der Eingangsbereich an der Wegmarke einen neuen Anstrich.

Die Erfolge

Zum Festival gibt es eine Reihe von Erfolgen in Götterfels und in der Drachenball-Arena. In diesem Teil des Guides erklären wir euch, wie ihr diese am schnellsten abschließen könnt.

Glückscouverts und neue Belohnungen

Die Glückscouverts sind die Haupt-Belohnungen, die man sich während des Neujahrs-Festes erspielen kann. Darin befindet sich eine Trophäe (88 Kupfer bis 88 Silber), Buff-Food, zwei neue Rückenteile und ganz viel Glück für euer Magisches Gespür. Mehr dazu gibt es hier.

Drachenball

Die Drachenball-Arena ist zurück! Passend zum chinesischen Neujahr können wir sie wie gewohnt wieder betreten. Den passenden NPC dazu findet ihr im Kronpavillon in Götterfels.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

10 Kommentare

  1. Eine Trophäe für 88 Silber

    Mit etwas Glück bekommt man auch eine 8g 88s Trphäe 😉

  2. Der Link bei

    In diesem Teil des Guides

    bringt mich immer wieder auf die gleiche Seite und nicht zu einem Guide.

  3. SakrilaRegenschein

    Für den Blick des Drachen sind dieses Jahr nur 20 Unterbrechungen nötig. 🙂

  4. Sind nicht 5 Feuerwerkskörper Stufe 1/4 und man braucht 40 oder 50 für 4/4. Mag mich irren aber glaub das war so.

    Man kann also den Rücken aus dem Vorjahr zum diesjährigen aufwerten. Nice.

  5. Wann ist der letzte Tag vom Mondneujahr 2017?

Schreibe einen Kommentar