Patchnotes

Hotfix: Patch zum Drakkar-Update, 11. Februar 2020

Kein Patch ohne eingeschlichene Fehler. ArenaNet liefert aber fix Behebungen und verspätete Patchnotes nach. Dieses Mal dreht sich alles rund um den Patch zum Update zu Drakkar.

Hotfix – 12. Februar 2020

Fehlerbehebungen:

  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass die Kollision der Gilden-Dekoration „Verdorbener Ochsen-Schrein“ fehlte, wodurch die Dekoration nicht entfernt werden konnte.
    Ein Server-Absturz wurde behoben.
  • Ein Server-Absturz wurde behoben.

Verspätete Patchnotes – 11. Februar 2020

Lebendige Welt

Fehlerbehebungen:

  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass das Licht-Rätsel unter Drakkar nicht die Fähigkeit der Spieler zum Absteigen entfernte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Events „Besiegt die patrouillierenden Gefallenen/Söhne Svanirs/Anomalen Gegner“ manchmal keinen Fortschritt für den Erfolg „Koda sei gepriesen“ gewährten.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Erfolg „Lichtspender/in“ manchmal rückwirkend keinen Fortschritt für bereits abgeschlossene Rätsel gewährte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Spieler in Rang-3-Essenz-Truhen stecken blieben.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das bewegliche Spiegel in Licht-Rätseln manchmal die Lichter nicht richtig registrierten, was zu ihrer Zerstörung führte.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Events „Zerstört die verdorbene Scherbe“ beim Betreten von Sprechen Stiller Wasser manchmal nicht abgeschlossen wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Episode 1 noch freigeschaltet war, während Episode 2 bereits verfügbar war.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass der Erfolg „Wahrhaft flinker Ansturm“ inkorrekte Textdaten anzeigte.

HerzMelody

Julia, 24. Seit über 6 Jahren darf ich das PvE meine geliebte Heimat nennen. Zwischen Legendary, Raid und Gilde [LiLi] kommt der Pfeilwagen momentan viel zu kurz. Auch habe ich das GCG-Schlachtzug-Event ins Leben gerufen. Accountname: HerzMelody.1528

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close
Close