Guide zur Halle der Monumente – Guild Wars 1

Die Halle der Monumente ist ein Raum im Auge des Nordens, der sich in beiden Guild Wars Spielen befindet und der einen Übergang zwischen diesen schaffen soll. Guild Wars 1 Spieler können dort einige Erfolge ausstellen, die wiederum Belohnungen im Nachfolger Guild Wars 2 garantieren. Insgesamt könnt ihr euch 50 Belohnungspunkte verdienen, wobei ihr bis zu einer Punktzahl von 30 jeweils einen Gegenstand pro Punkt erhaltet. Zusätzlich gibt es alle 5 Punkte einen Titel. Ab der 30er Marke gibt es dann nur noch die Titel und Ingame jeweils 50 Erfolgspunkte (insgesamt 500 Erfolgspunkte). Unter den zu verdienenden Gegenständen befinden sich Rüstungs- und Waffenskins, Miniaturen und Tiergefährten.

Euer wichtigster Freund im Zusammenhang mit der Halle der Monumente ist der von ArenaNet erstellte Belohnungsrechner, der euch genau aufzeigt, was ihr bereits erledigt habt. Ihr seht darin auch, welche Aufgaben noch vor euch liegen und wie viele Punkte ihr euch bereits verdient habt. Ihr müsst dazu lediglich einen Charakternamen aus eurem Guild Wars 1 Account eingeben.

Inhaltsverzeichnis

Die Belohnungen
Hingabe
Kameradschaft
Ehre
Belastbarkeit
Wertschätzung

Die Belohnungen in der Übersicht

Punkte Belohnung
1 Vermächtnis-Schuhe, -Stiefel, -Kriegsstiefel
2 Vermächtnis-Hosen, -Beinschützer, -Beinplatten
3 Vermächtnis-Großjoppe, -Wams, -Kriegsplatte
4 Vermächtnis-Handschuhe, -Armschienen, -Stulpenhandschuhe
5 Titel „Reisender“, Vermächtnis-Mantel, -Schulterpolster, -Schulterplatte – +50 Erfolgspunkte
6 Vermächtnis-Maske, -Stirnband, -Kriegshelm
7 Knorriger Wanderstab
8 Lebender Kurzbogen
9 Orangefarbene Tigerkatze
10 Titel „Gildenkrieger“, Feuerdrachenschwert – +50 Erfolgspunkte
11 Diamanten-Aegis
12 Barock-Maske
13 Zenturio-Klaue
14 Radschloss-Gewehr
15 Titel „Risswächter“, Orrianisches Küken, Schwarzer Moa – +50 Erfolgspunkte
16 Eigensinniger Zauberstaub
17 Seedonner-Pistole
18 Himmlischer Handschutz
19 Deldrimor-Streitkolben
20 Titel „Auserwählter“, Schimärenprisma, Regenbogen-Qualle – +50 Erfolgspunkte
21 Felsfell-Waschbär
22 Ithas-Langbogen
23 Todesklinge
24 Eisfürst-Diadem
25  Titel „Aufsteigender“, Eisbrecher, Weißer Rabe – +50 Erfolgspunkte
26 Flammendes Signal
27 Roter Diener-Golem
28 Stygischer Spalter
29 Bergrufer-Kriegshorn
30 Titel „Näher an den Sternen“, Feuergott-Armschutz, Schwarze Witwe – +50 Erfolgspunkte
35  Titel „Geisterheld“ – +50 Erfolgspunkte
40 Titel „Flammensucher“ – +50 Erfolgspunkte
45 Titel „Legende der Nebel“ – +50 Erfolgspunkte
50 Titel „Champion der Götter“ – +50 Erfolgspunkte

Hingabe

Der Bereich Hingabe verlieht euch insgesamt 8 Punkte und kümmert sich ausschließlich um eure Miniaturen. Insgesamt benötigt ihr 50 verschiedene Miniaturen, unter denen sich eine seltene (gelbe Schrift) und eine einzigartige Miniatur (grüne Schrift) befinden sollte. Miniaturen bekommt ihr aktuell vor allem über Geburtstagsgeschenke und im Austausch mit anderen Spielern. Durch spezielle Ereignisse, Turniere und durch Collector’s Editions kann/konnte man sich ebenfalls Minis verdienen.

Um die Punkte zu verdienen müsst ihr sie in eurer Halle an euch widmen. Eine Miniatur kann nur an eine Person gewidmet sein, ist danach aber weiterhin handelbar. Achtet also darauf, dass ihr ungewidmete Miniaturen kauft! Der Handelsposten im Wartower ist weiterhin ein guter Anlaufpunkt zum Kauf von Miniaturen außerhalb des Spiels, während ihr Ingame am besten die amerikanischen Distrikte in Kamadan besuchen solltet.

Für die einzigartige Miniatur könnt ihr euch auch selbstständig ein Schwarzes Moa-Küken ausbrüten. Dabei handelt es sich um eine kleine Quest, die euch ausführlich im Guildwiki erklärt wird.

Benötigte Guild Wars Kapitel: Eye of the North, ein beliebiges Grundspiel , für das Moa-Küken werden alle Teile benötigt

Eine beliebige Miniatur 1 Punkt
Eine seltene Miniatur 1 Punkt
Eine einzigartige Miniatur 1 Punkt
20 Miniaturen 2 Punkte
30 Miniaturen 1 Punkt
40 Miniaturen 1 Punkt
50 Miniaturen 1 Punkt

Kameradschaft

Das Monument Kameradschaft in der Halle der Monumente verleiht euch insgesamt 8 Punkte und dreht sich um Helden und Tiergefährten. Um das Monument also erfolgreich vervollständigen zu können, benötigt ihr mindestens die Zweitklasse Waldläufer, um die Fertigkeit „Tier zähmen“ einpacken zu können. Außerdem benötigt ihr alle 26 Helden mit einer besonderen Rüstung (Die Helden Keiran, Zei Ri und Miku haben keine besonderen Rüstungen und können deshalb nicht ausgestellt werden). Auf die Rüstungen gehen wir unterhalb der Auflistung der Helden nochmal ein.

Die ersten 9 Helden bekommt ihr automatisch mit dem Durchspielen des Kapitels Nightfall, sechs weitere mit dem Abschluss von Eye of the North. M.O.X. wartet automatisch am Ausgang jeder Hauptstadt auf euch. Die restlichen Helden müsst ihr euch meist über zusätzliche Quests freischalten.

Helden in Nightfall

  • Hinweis zur Quest: Die Quest nimmt man jeweils am Ende nach dem Durchspielen von Nightfall im Thorn der Geheimnisse während des Abspanns an. Danach muss man lediglich einen bestimmten NPC aufsuchen. Ausnahme sind dabei die letzten drei Helden unserer Liste
  • Koss – Bekommt man automatisch
  • Dunkoro – Bekommt man automatisch
  • Tahlkora – Bekommt man automatisch
  • Zhed Schattenhuf – Bekommt man automatisch
  • Melonni – Bekommt man automatisch
  • General Morgahn – Bekommt man automatisch
  • Akolythin Jin oder Akolyth Sousuke – Je nach Wahl erhält man einen automatisch und muss den anderen über eine Quest holen
  • Margrid die Listige oder Meister der Gerüchte  – Je nach Wahl erhält man einen automatisch und muss den anderen über eine Quest holen
  • Goren oder Norgu – Je nach Wahl erhält man einen automatisch und muss den anderen über eine Quest holen
  • Olias – Erfordert den Abschluss der Quest „Alle für einen und einer für Gerechtigkeit“ und Guild Wars Prophecies
  • Zenmai – Erfordert den Abschluss der Quest „Jagd auf Zenmai“ und Guild Wars Factions
  • Razah – Erfordert den Abschluss der Quest „Sinn des Lebens

Helden in Eye of the North

  • Jora – Bekommt man automatisch
  • Ogden Steinheiler – Bekommt man automatisch
  • Brandor Grimmflamm – Bekommt man automatisch
  • Gwen – Bekommt man automatisch
  • Livia – Bekommt man automatisch
  • Vekk – Bekommt man automatisch
  • Anton – Erfordert den Abschluss der Questreihe „Die Rache des Assassinen
  • Xandra – Wird über das Turnier bei Magni der Bison in Gunnars Feste freigeschaltet
  • Hayda – Erfordert den Abschluss der Quest „Eine Chance für den Frieden
  • Kahmu – Wird über das Turnier bei Magni der Bison in Gunnars Feste freigeschaltet

Sonstiges

  • M.O.X. – Hierfür benötigt ihr lediglich alle Kapitel und einen Charakter der Stufe 10. Danach wartet der Held vor jeder Hauptstadt auf euch

Heldenrüstungen

Die Helden lassen sich erst ausstellen, wenn sie eine Heldenrüstung tragen. Dazu benötigt ihr für EotN-Helden Stoffe der Bruderschaft oder Deldrimor-Rüstungsüberreste und für die Helden aus Nightfall Gestohlene Sonnenspeer-Rüstungen, Rätselhafte Rüstungsteile, Alte Rüstungsüberreste und Altehrwürdige Rüstungsüberreste. Alle diese Überreste sind mit Herausforderungen verbunden und nicht jeder Held kann jede Rüstung tragen!

  • Gestohlene Sonnenspeer-Rüstungen – Erhält man zufällig während der Mission Dajkah-Zulauf
  • Rätselhafte Rüstungsteile – Erhält man zufällig während der Mission Schatten-Nexus
  • Alte Rüstungsüberreste – Erhält man zufällig während der Mission Überreste Sahlahjars
  • Altehrwürdige Rüstungsüberreste – Können sich über die Domäne der Pein verdient werden (benötigt eine volle Gruppe)
  • Stoffe der Bruderschaft – Erhält man zufällig während der Mission Glints Herausforderung
  • Deldrimor-Rüstungsüberreste – Erhält man zufällig während der Mission Exil des Sklavenhändlers (benötigt eine volle Gruppe)
  • M.O.X. kann sofort ohne Rüstung ausgestellt werden

Tiergefährten

Zusätzlich zu den 26 Helden benötigt ihr auch alle vier Tiergefährten, um am Ende auf 30 Gefährten zu kommen. Für die erste Statue genügt ein beliebiges Tier auf der Stufe 20, für die anderen drei müsst ihr spezielle Tiere finden:

  • Phönix – Zähmbar im Göttlichen Pfad nach Abschluss der letzten Mission in Factions
  • Schwarzer Moa – Erscheint bei der Quest „Der Schnabel der Dunkelheit
  • Schwarze Witwe – Erscheint in der Unterwelt nach dem Abschluss von verschiedenen Quests (siehe Karte)

Benötigte Guild Wars Kapitel: Alle vier Teile

Ein beliebiger Held 1 Punkt
Ein beliebiger Begleiter 1 Punkt
Ein seltener Begleiter 1 Punkt
5 Gefährten 2 Punkte
10 Gefährten 1 Punkt
20 Gefährten 1 Punkt
30 Gefährten 1 Punkt

Ehre

Über den Bereich Ehre lassen sich 18 Punkte verdienen, die mit verschiedenen Titeln und Aufgaben in Guild Wars 1 verbunden sind. Die ersten drei Punkte lassen sich schnell verdienen, indem ihr euren Guild Wars 1 Account mit dem des Nachfolgers verknüpft. Dies könnt ihr im Account-Menü von ArenaNet tun. Die einzelnen Statuen sind dann meist an Titel im Spiel gebunden, wobei ihr auch jeweils eine Statue für den Abschluss der Kapitel Prophecies, Factions und Nightfall bekommt. Auch für den Abschluss der Elite-Gebiete Hochofen der Betrübnis, Unterwelt, Riss des Kummers, Die Tiefe, Urgoz‘ Bau und Tor der Pein gibt es eine zusätzliche Statue.

Der wichtigste und zugleich eine der schwersten Punkte ist die PvP-Statue. Da man sich erstmal ins PvP einarbeiten und schon Schwierigkeiten mit der Spielersuche haben wird, empfiehlt es sich einen Mittelweg zu gehen. Der Zaishen-Titel kann mit dem Erreichen der dritten Stufe ausgestellt werden und benötigt dementsprechend 200 Schlüssel. Die Schlüssel können gegen Balthasar-Belohnungspunkte oder gegen Goldene Zaishen-Münzen eingetauscht werden. Balthasar-Punkte bekommt ihr durch das PvP, Zaishen-Münzen für den Abschluss von täglichen Aufgaben.

40 Statuen sind extrem aufwändig und verlangen viel Zeit von euch. Ihr müsst dafür unter anderem alle Karten vollständig erkunden, alle Missionen mit Meistertitel abschließen und Gebiete im Schweren Modus komplett von allen Gegnern befreien. Eine genaue Liste, der man folgen könnte, können wir euch nicht geben, jedoch eine Liste von 23 Erfolgen, die man relativ schnell erreichen kann.

Die Liste mit Erfolgen:

  • Abschluss der Kapitel Prophecies, Factions und Nightfall (3 Statuen)
    • Sollte für die anderen Aufgaben sowieso erledigt werden
  • Ewiger legendärer Fertigkeiten-Jäger (4 Statuen)
    • Für diesen Erfolg müsst ihr lediglich alle Elite-Fertigkeiten in Guild Wars 1 erbeuten. Schnappt euch dazu einen Charakter, schaltet alle Zweitklassen frei und geht auf Beutezug mit dem Siegel der Erbeutung. Einen Überblick über alle Elite-Fertigkeiten bekommt ihr hier.
  • Freund der Kurzick, Freund der Luxon (2 Statuen)
    • Für beide Statuen benötigt ihr lediglich die vierte Stufe dieses Titels. Sie lässt sich leicht über das PvE in den Gebieten erfarmen
  • Ewiger Lichtbringer, Bookah, Ergründer, Töter, Ebon-Vorhut-Agent, Speermarschall (6 Statuen)
    • Hierbei handelt es sich um Fraktions-Titel, für die ihr lediglich grinden müsst
  • Ewiger Überlebender (1 Statue)
    • Hierfür müsst ihr lediglich 1.337.500 Erfahrungspunkte sammeln, ohne dabei zu sterben. Dieser Titel lässt sich mit dem Fertigkeiten-Jäger verbinden, da jede Erbeutung 5.000 Erfahrungspunkte bringt. Alternativ kann man die Quest Kilroy Steinsipps Fausthieb-Fete beliebig oft wiederholen. Bei einem Tod wird man nicht sofort besiegt, sondern kann sich wieder aufrappeln, wodurch man mehr Sicherheit hat. Sollte es irgendwann knapp werden mit dem Aufrappeln, kann man die Instanz vorsorglich zurücksetzen
  • Säufertitel, Naschkatzen-Titel, Partylöwen-Titel (3 Statuen)
    • Hierbei handelt es sich um Erfolge, für die ihr Sachen konsumieren müsst (vergleichbar mit den 10.000 Alkohol für den Rücken Winterpräsenz in GW2). Diese Titel kosten lediglich etwas Geld
  • Eine Art große Sache (1 Statue)
    • Schaltet man durch 5 maximale Titel automatisch frei
  • Beschützer von Tyria, Cantha und Elona (3 Statuen)
    • Für diese Erfolge müsst ihr die Missionen in den jeweiligen Kapiteln auf dem Meisterrang abschließen
    • Wenn ihr die Missionen auch im Hardmode auf dem Meisterrang abschließt, gibt es vier zusätzliche Titel (3 für die Kapitel + 1 für den Abschluss aller Missionen in beiden Schwierigkeiten)
  • Eine komplette Übersicht aller Statuen findet ihr im Guildwiki

Benötigte Guild Wars Kapitel: Alle vier Teile

Verknüpfte Accounts 3 Punkte
Eine beliebige Staute 2 Punkte
Eine PvP-Satue 3 Punkte
5 Statuen 3 Punkte
10 Statuen 1 Punkt
15 Statuen 1 Punkt
20 Statuen 1 Punkt
25 Statuen 1 Punkt
30 Statuen 1 Punkt
35 Statuen 1 Punkt
40 Statuen 1 Punkt

Belastbarkeit

Das Monument Belastbarkeit der Halle der Monumente belohnt euch mit 8 Punkten und möchte im Gegenzug Elite-Rüstungen sehen. Elite-Rüstungen sind teuer, lassen sich jedoch mit Ausnahme der Obsidian-Rüstung relativ leicht erwerben. Insgesamt benötigt ihr 7 Rüstungen, von denen eine die Vaabi, eine die Kurzick/Luxon und eine die Obsidian-Rüstung sein sollte. Die folgenden Rüstungen stehen euch dabei zur Verfügung:

  • Prophecies:
    • Erhabene Rüstung der Granitzitadelle (nur Krieger, Mönch, Nekro oder Mesmer)
    • Elite-Rüstung der Granitzitadelle (nur Waldläufer, Mönch, Mesmer oder Elementarmagier)
    • Exklusive Rüstung der Granitzitadelle (alle Basis-Klassen außer Mesmer)
    • Erhabene Marhans-Grotte-Rüstung (nur Krieger, Waldläufer, Nekromant oder Elementarmagier)
    • Exklusive Marhans-Grotte-Rüstung (alle Basis-Klassen außer Elementarmagier)
  •  Factions
    • Elite-Luxon-Rüstung – Teurer als normale Rüstungen, wahlweise Kurzick oder Luxon
    • Elite-Kurzick-Rüstung- Teurer als normale Rüstungen, wahlweise Kurzick oder Luxon
    • Elite-Cantha-Rüstung
    • Elite-Kaiser-Rüstung
    • Elite-Exoten-Rüstung
  •  Nightfall
    • Elite-Sonnenspeer-Rüstung
    • Vaabi-Rüstung – Die zweitteuerste Rüstung im Spiel
    • Alte-Rüstung
    • Altehrwürdige Rüstung – Teurer als normale Rüstungen
  • Alle Kapitel
    • Obsidian-Rüstung – Die teuerste Rüstung im Spiel
  • EotN
    • Die Rüstungen benötigen jeweils Rang 5 der entsprechenden Titel, die ihr für Ehre jedoch sowieso auf Rank 10 bekommen möchtet
    • Asura-Rüstung
    • Monument-Rüstung
    • Norn-Rüstung
    • Achtung: Die Deldrimor-Rüstung lässt sich nicht ausstellen!

Benötigte Guild Wars Kapitel: Theoretisch nur Factions und Nightfall, EotN hat aber die günstigsten Rüstungen

Eine beliebige Rüstung 1 Punkt
3 Rüstungen 1 Punkt
5 Rüstungen 2 Punkte
7 Rüstungen 1 Punkt
Kurzick oder Luxon Rüstung 1 Punkt
Vaabi-Rüstung 1 Punkt
Obsidian-Rüstung 1 Punkt

Wertschätzung

Der Bereich Wertschätzung beschäftigt sich mit dem Thema besondere Waffen und verleiht euch insgesamt 8 Punkte. Ausstellbar sind dabei lediglich Qual-, Zerstörer- und Unterdrücker-Waffen, wobei von jedem Typ immer nur eine Waffe ausgestellt werden kann. Die einfachsten Waffen sind dabei die Unterdrücker-Waffen, die ihr über die Questreihe „Krieg in Kryta“ erspielen könnt. Zerstörer-Waffen hingegen kosten lediglich etwas Geld und können dann bei einem Händler erworben werden. Die Qual-Waffen hingegen sind extrem teuer und davon solltet ihr euch lediglich eine Waffe herstellen.

  • Unterdrücker-Waffen
    • Benötigen jeweils 10 Ehrenmedaillen, die man als Belohnungen für Quests von Krieg in Kryta und gegen 25 Kriegsvorräte ertauschen kann
    • Händler steht im Burgfried von Löwenstein nach Beendingung der Quest Schlacht um Löwenstein
  • Zerstörer-Waffen
  • Qual-Waffe
    • Im Austausch gegen einen Amreif der Wahrheit (Wert 45+ Ektos, umgerechnet über 300 Platin)
    • Händler Diakon der Gerüchte
Eine beliebige Waffe 1 Punkt
Zerstörer-Waffe 1 Punkt
Qual-Waffe 1 Punkt
Unterdrücker-Waffe 1 Punkt
5 Waffen 1 Punkt
11 Waffen 2 Punkte
15 Waffen 1 Punkt

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

5 Kommentare

  1. Bei den Rüstung:

    Die folgenden Rüstungen stehen die folgenden Rüstungen:

    Hm, ich glaube da sollte was anderes stehen.

    Außerdem wurden bei der Aufzählung die Prophecies-Elite-Rüstungen ausgelassen.

    Für die Statue Erhabene Rüstung der Granitzitadelle kann man sich wahlweise „Elite-Platten-Panzer“, „Elite-Richter“, „Elite-Sektierer“ oder „Elite-Elegant“-Rüstung holen. Für die Statue Elite-Rüstung der Granitzitadelle kann man sich wahlweise „Elite-Pelzverbrämte“, „Fließende“, „Elite-Vornehme“ oder „Elite-Flammengeschmiedete“-Rüstung holen. Für die Statue Exklusive Rüstung der Granitzitadelle kann man sich wahlweise „Elite-Drachen“, „Elite-Beschlagene-Leder“, „Elite-Geflochtene“, „Elite-Kabalen“ oder „Elite-Eisgeschmiedete“-Rüstung holen. Für die Statue Erhabene Marhans-Grotte-Rüstung kann man sich wahlweise „Elite-Templer“, „Elite-Lindwurmschuppen“, „Elite-Narbenmuster“ oder „Elite-Steingeschmiedete“-Rüstung holen. Für die Statue Marhans-Grotte-Elite-Rüstung kann man sich wahlweise „Elite-Charr-Fell“, „Elite-Druiden“, „Elite-Heiligen“, „Elite-Gottlos“ oder „Elite-Zauberkundigen“-Rüstung holen. Für die Statue Exklusive Marhans-Grotte-Rüstung kann man sich wahlweise „Elite-Gladiatoren-Fell“, „Labyrinth“, „Elite-Nekrotik“, „Elite-Schurken“ oder „Elite-Sturmgeschmiedete“-Rüstung holen. Quelle

    Beachten muss man hier, dass die Rüstungen immer nur mit der jeweiligen Hauptklasse geholt werden können. Auch gibt es diese Rüstungen nur für die Basis-Klassen, nicht für die mit den Erweiterungen von Factions und Nightfall dazugekommenen Klassen. Jede dieser Basis-Klassen kann 4 (Waldi/Mes/Ele) bzw. 5 (War/Mönch/Nekro) der Statuen holen.

    Achtung: Die Deldrimor-Rüstung lässt sich nicht ausstellen!

    Anstelle der Deldrimor-Rüstung lässt sich jedoch die Silber-Adler-Rüstung ausstellen, ist aber nur vom Krieger trag- und erwerbbar.

  2. Ach ja die Halle..Wenn ich daran zurück denke habe ich mir wesentlich mehr Erwartet. Was das damals für ein Aufwand und Gold (oder besser Platin^^) gekostet hat. 🙁

    Aber durchaus ein Grund mal wieder GW1 zu starten und sich in die Halle zu stellen. 😉

  3. Ich hab mal eine Frage, ich habe mir das Gw1 gekauft um einfach mal das zu spielen was ich vermeintlich verpasst habe. Wie realistisch ist es die Halle heute noch gut zu füllen und hat vielleicht einer ein paar Tipps wie man sich unnötige Sachen ersparen kann indem man es gleich richtig macht. Ich würde es auch gut finden wenn es irgendwie einen Leitfaden geben würde, also womit man Anfängt, was dafür gut geeignet ist, einfach so die Basics. Sorry wenn es sowas schon gibt, aber ich hab nichts gefunden bzw vielleicht nicht richtig gesucht. 🙂

    • Wenn Du in einer gilde in GW2 bist dann frage dort mal nett nach ob jemand viel GW1 gespielt hat und wenn ja ob er Dir die Basics erklärt. GW1 wird heute nur noch sehr wenig aktiv gespielt die meisten Spieler sind nur noch online um zu handeln.

    • Da man die meisten, wenn nicht gar alle, Inhalte mit Helden spielen kann sollte es machbar sein. Ich bin aber selber noch nicht weit genug um das zu beurteilen.

      Einen Tip habe ich allerdings. Ich besitze bereits eine seltene Miniatur aus dem Neujahrs-Event. Das sind gleich 2 Punkte im Bereich Hingabe. Die war ziemlich leicht zu bekommen und hat mich nichts gekostet. Außer etwas Spielzeit, aber die hätte ich eh investiert, um das Event zu erleben. Ich habe keinen Überblick, welche anderen Events ebenfalls Miniaturen geben, aber es lohnt sich, die Augen offen zu halten. 🙂 Für die Gewinnmarken beim Rollkäfer-Rennen kann man auch einen Mini Rollkäfer kaufen. Wenn man Spaß an diesem Minispiel hat bekommt man sogar was für die HoM dafür. 🙂

      Und einen Tip für die PvP-Statue über Zaishen-Schlüssel habe ich auch: Balthasar-Punkte bekommt man auch fürs Pseudo-PvP. Die Trainingsarena kann man gut alleine mit Helden erledigen, da man 8 vs 4 spielen kann. Mit einem Trapper (Waldläufer auf Fallen) und 3 Söldnern kann man auch die Zaishen-Elite ohne Probleme farmen.

Schreibe einen Kommentar