Guide zum Greifen-Reittier in Path of Fire

Anfang und Übersicht

Neben den vier bereits bekannten und einfach zu bekommenden Reittieren hat ArenaNet ein fünftes ins Spiel gebracht. Der Greif lässt sich im Südosten der Domäne Vaabi bereits testen und schaltet bei der ersten Berührung einige Sammlungen frei, die ihr abschließen müsst, wenn ihr das Reittier dauerhaft behalten möchtet. Ihr findet diese Sammlungen im Bereich „Seltene Sammlungen“ in den Erfolgen.

Der Weg zum Sonnenspeer

Voraussetzung: Ihr müsst die Story abgeschlossen, einiges an Zeit und 250 Gold haben! An dem Ort in der Domäne Vaabi angekommen, müsst ihr alle Dialoge mit dem Sonnenspeer durchsprechen, um danach auf den Greifen gesetzt zu werden. Es schalten sich dabei einige neue Sammlungen frei, die wir euch in diesem Guide vorstellen.

Übersicht über die Meta-Sammlungen

Offener Himmel: Zufluchtsort der Sonnenspeere (3 Erfolgspunkte)

Für diesen Erfolg müsst ihr die folgenden Dinge erledigen:

Offener Himmel: Weisheit der Sonnenspeere (3 Erfolgspunkte)

Setzt die Sammlung „Offener Himmel: Zufluchtsort der Sonnenspeere“ voraus. Sammelt alle 10 Bücher über die Geschichte der Sonnenspeere. Mehr dazu hier.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

42 Kommentare

  1. Ich habe öfters gelesen/gehört, dass das Mount 250G kostet, stimmt das? Ich frage, weil es in dem Guide es so aus sieht, als ob das Mount nur Zeit kostet.

  2. Man braucht aber doch eine bestimmte Voraussetzung (Story und Sandportale vielleicht?). Wenn man sich dort hinbuggt, gibt es in dem Gebiet keine Greifen.

  3. Stimmt es das die Sammlungen erst freigeschaltet werden können wenn man mit der story durch ist?

  4. Ich habs damals schon gesagt beim Trailer ein Riss im Eis. Wenn sie so einen verdammten Piepmatz zeigen werden sie das sicher nicht nur aus Langeweile da eingebunden haben. Aber neeeeeeiiiinnn es gibt keine Mounts neiiiin!!
    Gott ist es ein gutes Gefühl wenn man Recht hat 🙂

  5. hab schon beim map erkunden des öfteren so greife gesehen und mich gefragt coole sache, das wird dann erstmal ein ziel werden von mir, hoffentlich bleibt das für imemr drinnen das jeder die chance hat :3

  6. hey,

    Feuchtes Gebirgsgreifen-Ei in den Wüsten Hochland find ich einfach nicht -.- Alles andere prima geklappt aber dort ist kein Nest… In der Felswand nix zu sehen, in der Höhle drunter auch nicht und auf den Pfeilern ist auch nix…

  7. Habs gefunden aber auch nur aus reiner Verzweiflung 😀 Bin den Abhang runter und dachte stirbste eh jetzt und siehe da, da ist das Nest 🙂

  8. Wenn man die Story mal spielen könnte. 😉 250g ist schon sperrig, vor allem, wenn man es nicht herum liegen hat. Die Deluxe Ingame zu kaufen hat mich meine ganzen Reserven gekostet. Dann muss ich wohl die restlichen, wertvollen Mats auch noch verkaufen. Erspielen ohne farmen wäre mir zwar etwas lieber gewesen, aber nun ist es so wie es ist. Flugmount in GW“, wer hätte sowas einst für möglich gehalten. 😀

    -Mp

  9. Mir fehlt jetzt nur noch „Offener Himmel: Weisheit der Sonnenspeere“, leider geht das Portal beim Grab der Altehrwürdigen Könige nicht. Ist es denn allein machbar mit den 10 Elie und der Endkampf mit dem Champion?

  10. Danke hat alles geklappt 🙂 und dickes Danke für den tollen Guide Sputti!

  11. Mount ist optisch toll aber ich komme mit der Steuerung absolut nicht klar… KAnn nicht nach oben fliegen und nach vorne brechen geht auch nicht, obwohl ich alles ausgeskillt habe… So ist das Mount total nutzlos -.-

  12. Habe die Sammlung fertig aber irgendwie habe ich die Schriftrolle nciht bekommen, laut meiner Erfolgsliste habe ich alles fertig und die Göttliche Passage sollte da sein aber leider keines auffindbar, so komme ich nicht rein und kann nichts mehr im Grab machen.

    Daher meine Frage habe ich etwas übersehen?

    Gruß

  13. Hey, habe eine Frage..

    Für die die Rune der Gerechtigkeit (Limwe) muss man ja den Aufseher Jabari besiegen. Habe den Event mehr mal gemacht. Auch mit den Gefangen befreien. Bekomme einfach diese Rune am Ende des Events nicht. Könnte das ein Bug sein?

    Gruss

  14. Hey,
    kann man den Greif an seinem Standort wie die anderen Mounts „probefliegen“ bevor man ihn freigeschalten hat? Würde mich interessieren, wie sich das Mount genau verhält, bevor ich da 250g investiere.

  15. Kleine Korrekturen:
    Offener Himmel: Wüsten-Hochland

    Zaklem, die Rune der Treue
    Das Pre-Event startet nicht bei der Sehenswürdigkeit Riesenteetisch, sondern beim Makali Außenposten (Eingang des Gebietes).
    Zudem ist das Event auch wiederum ein Folgeevent und startet erst, nachdem man den Makali Außenposten vor Erweckten Verteidigt hat.
    (Die greifen abwechselnd das West- und Osttor an, mir fällt der Name des Events leider gerade nicht ein.

    Offener Himmel: Das Ödland

    Virzuk, Rune des Mitgefühls.
    Keine wirkliche Korrektur, aber das Emote „/Verbeugen“ funktioniert ebenso wie das Salutieren.

  16. „Yasfahr, die Rune der Opferbereitschaft

    Für diesen Gegenstand müsst ihr das entsprechende Event mit Kitur in der Vehtendi-Akademie abschließen. Ihr müsst dafür die Akademie betreten, die Trppe nach oben nehmen und durch eine kleine Tür und eine Höhle das Lager betreten.“

    Vielleicht für andere, die es ähnlich erging. Auf dem Bildern sieht man, wo das Event startet und man bekommt die Rune nach dem Abschluss des Events. Ich dachte, dort liegt sie und hatte nach Kitur gesucht.

    • Du kriegst alle Runen als Belohnung für die Events, warum sollte das an der Stelle anders sein? Deswegen habe ich das irgendwann nicht mehr dazu geschrieben^^

      • Das ist schon richtig. Der Fehler lag bei mir. Ich habe die Sammlung nicht hintereinander abgearbeitet, sondern immer, wenn ich in dem jeweiligen Gebiet so weit vorangekommen bin. Da habe ich die Systematik nicht so bemerkt. Auch weiß ich nicht mehr, wo die Bibliothek von Komir war, obwohl ich die Story abgeschlossen habe. Einfach zu viel Neues. Ich hatte das auch mit jeweils 2 Chars gemacht, weil ich mit dem einen schon einige Herzen gemacht hatte und dachte mir, das mache ich mit einem anderen und Erkunde dann auch noch mit dem das Gebiet. Wegen der EP usw.

        Fettes Lob für eure Mühe^^ super job

        • Mir war auch nicht klar, nachdem man das letzte Ei gesammelt hat, erst wieder ins Yahnur-Plateau mit der Klage des Speermaschalls zurück muss, um dort die Eier zu platzieren. Danach habe ich die Portal-Rolle bekommen.

          • Das steht mehr oder weniger auf der Startseite, denn da geht es um die Meta-Sammlungen. Da man das aber tatsächlich überlesen kann, hab ich nochmal einen Hinweis dazu geschrieben^^

  17. Ich komme einfach nicht an das Staubiges Küstengreifen-Ei gibts da einen bestimmten Trick wie man in die Spitze kommt? 🙁

  18. Yeah ich habe sie auch eben bekommen (sie ist weiblich :P) Danke für den tollen Guide 😀

  19. Shadis schwert falsches Bild, das schwert ist im norden neben shadi und man muss ein vetaran besiegen

  20. Moin, evtl sollte man erwähnen, das das Küstengreifen-Ei leichter mit dem Schattenschakal erreicht werden kann indem man das Sandportal beim Heldenpunkt nutzt, dem Sandweg folgt und von fast ganz oben einfach rüber springt … Als es 1000 Mal vom Heldenpunkt mit dem Springer zu versuchen. 😉

  21. Hallo, ist der Guide auch für Gelegenheitsspieler gut machbar? Kann man den Guide alleine schaffen? Spiele mich so langsam durch die Story und 250g hätte ich. Eile habe ich keine. Komme zur Zeit nur einfach nicht mehr so regelmäßig zum Spielen wie noch vor ein paar Wochen. Also anfangen oder lieber gleich lassen?

    • Zum Guide kann ich nichts sagen, ich habe den Greif weitestgehend ohne erspielt.

      Ich glaube du musst die Story erst abschließen um überhaupt mit dem Greif anfangen zu können.

      Die Greifennester kannst du auf jeden Fall ohne Probleme alleine erreichen. Die Events für die Runen sind zum Teil Gruppenevents bzw. Kopfgelder. Die schaffst du wohl eher nicht alleine, aber selbst in ein paar Wochen sollten da noch genügend Spieler für vorhanden sein. Wenn nicht ist es immer gut eine Gilde zu haben, bei der man nach Hilfe fragen kann. 😉

      Der letzte Abschnitt ist ein wenig haarig. Ich spiele ein Build, das gut solo überlebt und hatte überhaupt keine Probleme mit den Elitegegnern. Andererseits wurde auch schon einige male im Gildenchat nach Hilfe dabei gefragt. Mit weniger defensiven Builds scheinen die also etwas schwerer zu sein. Aber da besteht gar kein Zeitdruck, da das sowieso in einer Instanz stattfindet.

      So oder so lohnt es sich auf jeden Fall anzufangen, da man ein Item bekommt das erstens Augen Kormirs in Minis tauscht und einen andererseits nach Vaabi teleportieren kann.

  22. Muss ich eigentlich die Rune (z.B. Gundayo) im Inventar haben oder langt es, wenn sie in der Sammlung gelistet ist?
    Kann ich die Rune erneut erspielen, wenn ich sie nicht mehr habe?

  23. wie kann ich das event für Ashee, die Rune der Tapferkeit im ödland und das event für Zaklem, die Rune der Treue im wüsten-hochland triggern?

Schreibe einen Kommentar