Guide zu den verschiedenen Bezwingern

BezwingerGuideHeader

 

In unserem Guide zum den verschiedenen Bezwingern stellen wir euch die Orte vor, an denen ihr am besten und am gezieltesten die verschiedenen Gegnerarten besiegen und damit die Erfolge in möglichst kurzer Zeit erreichen könnt. Dieser Guide wurde mit der Hilfe von Stivie aka Die Wilde Hilde erstellt, der zurzeit die Rangliste der Erfolgspunkte anführt. Falls ihr Fragen oder Anmerkungen zu diesem Guide habt, könnt ihr diese gerne in die Kommentare posten.

Albtraumhof Pflanzen
Banditen Piraten
Ettin Raptoren
Fledermaus Riesen
Grawle Schleim
Greife Skal
Harpyien Skelk
Hylek Skritt
Inquestur Spinnen
Insekten Svanir
Jotun Troll
Kobold Verschlinger
Krait Wahllose
Krustentier Windreiter
Lindwurm Wurm
Minotauren Zentauren
Oger Zhaitan

Albtraumhof

Der Albtraumhof ist stark im Caledon Wald vertreten, da sie die direkte Feindesgruppe der Sylvari sind. Besonders effektiv kann man sie bei verschiedenen Events und in der Nähe des Dungeons Zwielichtgarten farmen.

  • Caledon Wald – Wegmarke: Kastell Astorea
  • Level 4-6
  • Schnelle Respawnrate der Gegner

Albtraumhof

Banditen

Banditen sind direkte Feinde der Menschen und halten sich deshalb auch besonders häufig in der Nähe von menschlichen Siedlungen auf.

  • Königintal – Wegmarke: Tal
  • Level 8-10
  • Ca. 50 Gegner in der Höhle

Banditen

Ettin

Ettins befinden sich in verschiedenen Regionen, wir würden euch aber die Kessex-Hügel oder das Königintal ans Herz legen.

  • Königintal – Wegmarke: Phinney
  • Level 11
  • Ca. 21 Gegner im näheren Umkreis der Höhle

Ettin

Fledermaus

Es gibt nur wenige Spawnpunkte für Fledermäuse. Einer davon ist der Friedhof im Königintal

  • Königintal – Wegmarke: Dorf Shaermoor
  • Level 4
  • Ca. 11 Fledermäuse
  • Wichtig: Nur bei Nacht spawnen die Fledermäuse. Durch Guesting könnt ihr den Erfolg schneller bekommen, da die Tageszeiten auf den Servern unterschiedlich sind.

Fledermaus

Grawle

Grawle können an vielen verschiedenen Orten gefunden werden, aber der wohl bekannteste ist die lange Höhle im Eisklamm-Sund.

  • Eisklamm-Sund – Wegmarke: Pfuhl der Verzweiflung
  • Level 78
  • Ca. 40 Grawle

Grawle

Greifen

Die Greifen in den Schneekuhlenhöhen haben eine besonders schnelle Respawnrate.

  • Schneekuhlenhöhen – Wegmarke: Exil
  • Level 18
  • Ca. 21 Greifen

Greifen

Harpyien

Harpyien halten sich überwiegend in ascalonischen Gebieten auf.

  • Ebenen von Aschfurt – Wegmarke: Katakomben von Ascalon
  • Level 8-10
  • ca. 24 Harpyien, deutlich mehr, wenn das Event stattfindet

Harpyien

Hylek

  • Provinz Metrica – Wegmarke: Loch
  • Level 6-7
  • Ca 22 Hylek

Hylek

Inquestur

Die Inquestur ist die Gegenfraktion der Asura und hält sich dementsprechend häufig in der Nähe der Asura-Gebiete auf.

  • Provinz Metrica – Wegmarke: Hexan-Abflachung
  • Level 13
  • Ca. 32 Gegner

Inquestur

Insekten

  • Provinz Metrica – Wegmarke: Micholtl-Gründe
  • Level 10
  • Ca. 35 Insekten

Insekten

Jotun

  • Wanderer-Hügel – Wegmarke: Grawlenfjord
  • Level 3
  • Ca. 19 Jotun

Jotun

Kobold

  • Feuerherzhügel – Wegmarke: Senecus Castrum
  • Level 69
  • Ca. 28 Kobolde

Kobold

Krait

  • Caledon-Wald – Wegmarke: Glencran Sperrins
  • Level 10
  • Ca. 25 Krait

Krait

Muschel

  • Caledon-Wald – Wegmarke: Mabon-Markt
  • Level 8
  • Ca. 20 Muscheln

Muschel

Lindwurm

  • Königintal – Wegmarke: Festung
  • Level 5
  • ca. 25 Lindwürmer

Lindwurm

Minotauren

  • Eisklamm-Sund – Wegmarke: Arundon
  • Levle 72
  • ca. 20 Minotauren

Minotauren

Oger

  • Felder der Verwüstung – Wegmarke:
  • Level 32-34
  • Ca. 40 Oger

Oger

Pflanzen

  • Fraktale der Nebel – Sumpfland
  • Level 80
  • Ihr benötigt dafür die Blütenschmacht und könnt danach die kleinen beschworenen Pflanzen mit einer Fernkampfwaffe besiegen.

Pflanzen

Piraten

  • Gendarran-Felder – Wegmarke: Brigantine
  • Level 31
  • Ca. 70 Piraten

Piraten

Raptoren

  • Caledon-Wald – Wegmarke: Anwenn-Weiler
  • Level 12
  • Ca. 14 Raptoren

Raptoren

Riesen

  • Brisban-Wildniss – Wegmarke: Düsterhöhle
  • Level 25
  • 1 Riese
  • Es gibt generell nur drei Gebiete, in denen Riesen spawnen können. Hier hilft nur das Guesten auf andere Server.

Riesen

Schleim

  • Provinz Metrica – Wegmarke: Desider Atum
  • Level 8
  • Ca. 30 Schleime

Schleim

Skal

  • Königintal – Wegmarke: Dorf Shaermoor
  • Level 2-5
  • Ca. 38 Skale

Skal

Skelk

  • Königintal – Wegmarke: Gottloser Sumpf
  • Level 15
  • Ca. 15 Skelk
  • Schnelle Respawn-Rate

Skelk

Skritt

  • Caledon-Wald – Wegmarke: Mabon-Markt
  • Level 11
  • Ca. 35 in und außerhalb der Höhle

Skritt

Spinnen

  • Königintal – Wegmarke: Phinney
  • Level 8
  • Ca. 40 Spinnen

Spinnen

Svanir

  • Wanderer Hügel – Wegmarke: Geächtetemkluft
  • Level 5
  • Ca. 30 Söhne Svanirs

Svanir

Troll

  • Caledon Wald – Wegmarke: Sleive
  • Level 5
  • Ca. 20 Trolle

Troll

Verschlinger

  • Ebenen von Aschfurt – Wegmarke: Katakomben von Ascalon
  • Level 10
  • Ca. 18 Verschlinger

Verschlinger

Wahllose

  • Grenzlande im WvW – Eigene Festung
  • Level 1-80
  • Ca. 50 Gegner

Wahllose

Windreiter

  • Brisban-Wildnis – Wegmarke: Seraphen-Beobachter
  • Level 21
  • Ca. 13 Windreiter

Windreiter

Wurm

  • Wanderer Hügel – Wegmarke: Findwurm-Höhle
  • Level 11
  • Ca. 30 Würmer + regelmäßige Events

Wurm

Zentauren

  • Königintal – Wegmarke: Festung
  • Level 6
  • Ca. 30 Zentauren

Zentauren

Zhaitan

Dieser Erfolg lässt sich durch das normale Spielen sehr schnell abschließen und wird meist automatisch erreicht. Besucht ansonsten die verschiedenen Gebiete in Orr, um den Erfolg zu bekommen, da so jeder Untote auf den Bewzinger zählt.

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

Schreibe einen Kommentar