Guide: Neuer Explorator-Erfolg Geist des Tigers

Mit dem Quartals-Patch wurde ein neuer Explorator-Erfolg eingeführt, der euch am Ende als Belohnung einen Mini Geist des Tigers und 11 Erfolgspunkte verleiht. Für diese Sammlung müsst ihr insgesamt 11 Tigerbauten aufsuchen, die überall in der Welt verteilt sind. Wir haben die Reihenfolge in unserem Guide der im Spiel selbst angepasst.

1. Verschlungene Tiefen: Narbe-Bahn

Für die Narbe-Bahn müsst ihr in den Südosten der Verschlungenen Tiefen an die Wegmarke Narbe-Lager [&BAAIAAA=] und dort ein kleines Jumping Puzzle durchleben. Auf den Bildern erkennt ihr genau den Weg zum Tiegerbau:

Narbe-Bahn 1

Narbe-Bahn 2 Narbe-Bahn 3

Narbe-Bahn 4 Narbe-Bahn 5

Narbe-Bahn 6 Narbe-Bahn 7

2. Caledon-Wald: Finstertraum-Enklave

Für diesen Bau müsst ihr die beiden Sprungrätsel Morgans Spirale und Finsterer Tagtraum im Caledon-Wald abschließen. Am Ende der Truhe des zweiten Puzzles geht es dann einfach nach links.

Finstertraum 1

Finstertraum 2 Finstertraum 3

3. Südlicht-Bucht: Südlicht-Straße

Für die Südlicht-Straße müsst ihr das Sprungrätsel Steine Hüpfen abschließen (Wegmarke Löwenpunkt [&BNAGAAA=]) oder euch von einem Mesmer teleporieren lassen. Danach geht es rüber auf die Insel mit dem Champion Riff-Reiter.

gw204

gw203

4. Funkenschwärmersumpf: Orvanisches Ufer

Für diesen Teil des Erfolgs müsst ihr von der Wegmarke Ozeanschlund [&BMkBAAA=] im Funkenschwärmersumpf durch die beiden Höhlen (siehe Karte, zweiter Eingang liegt beim Wasserfall) und dann ein paar Felsbrocken nach unten.

gw207

gw205 gw206

5. Lornars-Pass: Dämonenschlund

Für diesen Teil der Sammlung müsst ihr den Bau der Ettins besuchen und dort links ein paar kleinere Felsen erklimmen.

gw208

gw209

6. Diessa-Plateau: Der durchbrochene Wall

Für diesen Teil müsst ihr das Jumping Puzzle Purpur-Plateau im Diessa-Plateau abschließen und dann neben der Truhe auf einen Felsen springen.

gw211

gw210

7. Felder der Verwüstung: Wirrmoder-Hügel

Für diesen Teil der Sammlung müsst ihr zur Wegmarke Roskos Lager [&BNgAAAA=] in den Feldern der Verwüstung und dort müsst ihr ein Gerüst erklimmen. Danach geht es eigentlich nur einen Weg entlang der Felsen, bis ihr am Eingang des Wirrmoder-Hügels angekommen seid.

gw213

gw215

8. Ebenen von Aschfurt: Sagenklauen-Weite

Für diesen Teil müsst ihr den Anfang des Sprungrätsels Sagenklauen-Weite abschließen und dann nach den Fallen links statt rechts aus den Fenstern springen.

gw216 gw217

gw218 gw219

9. Grasgrüne Schwelle: Himmelsklauen-Gipfel

Für diesen Teil benötigt ihr Gleiten und Aufwinde, müsst von der Wegmarke Mellagans Tapferkeit [&BNUHAAA=] aus Gleiten (am besten nehmt ihr den oberen Aufwind mit), landet dann auf der Insel zwischen und gleitet rüber links am Luftschiff vorbei.

gw224

gw220 gw221

gw222 gw223

Hier gibt es einen Alternativen Weg von Jaka Itzel aus. Dort auf einen Felsen klettern und dann an der Wand entlang

gw256

10. Verschlungene Tiefen: Rata-Novus-Bahn

Für diesen Teil müsst ihr das Abenteuer Käferschmaus bis zum Ende durchspielen, hinter dem Heldenpunkt durch die Wand gehen und dort findet ihr den Bau. Los gehts an der Wegmarke Teku Nuhoch [&BAwIAAA=].

gw227

gw225 gw226

Wenn ihr dauerhaftes Gleiten besitzt, könnt ihr bei Teku Nuhoch nach ganz oben gehen und einfach zu dem Bau gleiten.

Tiger Neu

11. Widerstand des Drachen: Zerbrochener Altar

Dieser Teil ist sehr einfach, ihr müsst nur von der Start-Wegmarke im Widerstand des Drachen in Richtung Westen laufen.

gw229

gw228

Über Sputti

Alexander Leitsch, 24 Jahre alt und Leiter der Webseite. Ich bin offizieller Shoutcaster von ArenaNet, schreibe seit über 5 Jahren News zu Guild Wars 2, habe etwa 5.000 Spielstunden und leite unsere Guildnews.de Community-Gilde. Ingame erreicht man mich unter dem Accountnamen: Sputti.8214

Ein Kommentar

  1. Der Tigerbau in den Ebenen von Aschfurt ist derzeit (22.04.16) defekt und nicht interagierbar. Hab den Bug gemeldet.

Schreibe einen Kommentar